Anzeige

Top 5 Industrien für Bitcoin Technologien in 2018

 

Kryptowährungen sind auf dem Vormarsch. Um die digitalen Tokens die nur im Internet existieren gibt es einen regelrechten Hype. Darüber hinaus gibt es im Jahr 2018 hohe Erwartungen an den Bitcoin. Doch welches sind die Top 5 Industrien, die im Jahre 2018 von dem Bitcoin und der Blockchain Technologie profitieren können? Lesen Sie weiter, denn Das erfahren Sie im folgenden Text.

Worum handelt es sich beim Bitcoin?

Bei dem Bitcoin handelt es sich um einen digitalen Token oder eine sogenannte Kryptowährung. Das ist eine virtuelle Währung, die nur im Internet existiert und die zur Investition sowie als digitales Zahlungsmittel verwendet wird. Der Bitcoin basiert auf der Blockchain Technologie. Bei Dieser handelt es sich um ein dezentralisiertes System aus Servern, die unabhängig voneinander funktionieren. Die Blockchain ist darüber hinaus extrem sicher, da Daten verschlüsselt übertragen und einmal gespeicherte Informationen nicht mehr geändert werden können.

Die Top 5 Industrien für den Bitcoin im Jahre 2018

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Top 5 Industrien für den Bitcoin bzw. über Branchen und Unternehmen, die von der Kryptowährung in diesem Jahr besonders profitieren können. Die Liste nicht komplett, gibt Ihnen jedoch einen Einblick in die Dinge, die wir im Jahre 2018 erwarten können.

1. E-Commerce und Online-Business

Der Bitcoin wird bereits heute als Zahlungsmittel von einigen Händlern und Webseiten akzeptiert. Außerdem ist die Zahlung der User untereinander möglich, sofern der Public Key des anderen Nutzers bekannt ist. In diesem Jahr sehen Experten vorher, dass sich der Bitcoin noch weiter verbreiten wird. Wie auch andere Kryptowährungen werden die Händler damit beginnen, den digitalen Token als Zahlungsmittel zu akzeptieren. Akzeptanz und Verbreitung des Bitcoin im Internet werden zunehmen.

2. Online Games

Auch im Bereich der Online-Games kann der Bitcoin im Jahr 2018 vermutlich reichlich Punkte sammeln. Bereits heute gibt es eine Reihe von Bitcoin Casinos, bei denen um die Kryptowährung gespielt bzw. bei denen man sich die Gewinne in Bitcoins auszahlen lassen kann. In diesem Jahr wird sich die Anzahl wohl noch einmal erhöhen. Darüber hinaus gibt es auch Potential bei anderen Online-Games, wie MMORPGs, etc.

3. Zahlungen und Finanztransaktionen

Der Bitcoin und die Blockchain zeichnen sich vor allem durch eine hohe Sicherheit der Transaktionen aus. Außerdem bleiben die beteiligten Parteien weitestgehend anonym. Das macht den Bitcoin besonders interessant für alle Unternehmen oder Menschen, die mit Finanztransaktionen arbeiten und diese auf eine sichere Art und Weise abwickeln möchten. Dabei machen sich diese Branchen und Unternehmen der Blockchain mit ihren Vorteilen und Funktionen zur Nutze. Bislang ist die Zahlung mit dem Bitcoin noch eher selten möglich. Experten gehen jedoch davon aus, dass der Coin im Jahre 2018 hier einen deutlichen Aufschwung erleben wird.

4. Informationstechnologie und Social Media

Auch die IT Branche sowie die Social Media sind eine hervorragende Möglichkeit, wo der Bitcoin zum Einsatz kommen kann. Nicht nur handelt es sich hier um eine Zielgruppe, die bereits mit dem Internet und damit – in den meisten Fällen – bereits mit Kryptowährungen vertraut sind. Es gibt hier auch viele Einsatzmöglichkeiten, etwa zur Zahlung von Dienstleistungen, von Werbekampagnen oder von anderen Produkten und Services, die von den Unternehmen und Netzwerken angeboten werden.

Bislang ist vor allem im Social Media Bereich noch relativ wenig von Bitcoins und anderen Kryptowährungen zu sehen. Das könnte sich im Jahr 2018 jedoch ändern. Zudem es bereits einige ICO Projekte gibt, die gezielt auf die sozialen Netzwerke setzen und so eine ernsthafte Konkurrenz zum Bitcoin bedeuten könnten.

5. Pharmaindustrie und andere diskrete Branchen

Eine sehr gute Industrie für den Bitcoin ist außerdem die Pharmabranche sowie andere Unternehmen, bei denen es auf Diskretion ankommt. Sex-Shops, Online-Apotheken oder Anbieter von Filmen für Erwachsene sind nur einige der Beispiele. Mit anderen Worten: Immer dort, wo der User ein besonderes Interesse daran hat, mit seinem Kauf anonym zu bleiben – sei es aus Scham oder aufgrund eines schlechten Gewissens – kann der Bitcoin mit der sehr sicheren und anonymen Blockchain Technologie punkten. In diesen Bereichen wird es laut Experten im Jahre 2018 daher einen großen Zuwachs und ein großes Interesse an dem digitalen Token geben.

Fazit und Zusammenfassung

Das Jahr 2018 wird ein spannendes wie aufregendes Jahr für den Bitcoin. Zahlreiche Industrien können von dem digitalen Token profitieren und Experten gehen davon aus, dass viele Unternehmen auf den Bitcoin und die Blockchain Technologie setzen. Die oben stehende Liste stellt Ihnen die wichtigsten Industrien für den Coin vor und hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick zu verschaffen und sich entsprechend vorzubereiten.

Über den Author

Krypto Vergleich ist eine Full Service Agentur für Blockchain & ICO Entwicklung. Möchten Sie eine eigene Kryptowährung oder ICO Applikation erstellen? Nehmen Sie Kontakt auf für eine kostenlose Beratung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.