Anzeige

Letzter Heimkampf der Saison - BJC empfängt Herta Walheim

Fotograf: Garic (Foto: Fotograf: Garic)
Braunschweig: Braunschweiger Judo Club | Einen spannenden letzten Kampftag bestreiten die Braunschweiger Judoka am Samstag. Im eigenen Dojo geht es zum Saisonende der Judo-Bundesliga um alles.

„Durch den Sieg von Köln über Walheim sind wir wieder ans Tabellenende gerutscht. Unser Vorteil ist, dass bis auf den Erstplatzierten alle eng beieinander liegen. Rein rechnerisch können wir mit einem Sieg sogar noch Zweiter werden. Das ist unsere Motivation!“, so die Verantwortlichen.

Die Braunschweiger wollen im Kampf um den Klassenerhalt noch einen drauf setzen.
„Der letzte Kampftag in Köln hat gezeigt, was in uns steckt. Bei unserem letzten Heimkampf im eigenen Dojo wollen wir unserem Publikum noch einmal alles bieten, um mit Ihnen die Saison sauber beenden zu können.“, so die Braunschweiger – und versprechen: „Wir werden alles geben! Es wird ein spannender Kampftag für Judofreunde!“

Der Kampftag findet im Dojo des Braunschweiger JC in der
Eisenbütteler Straße 1 in Braunschweig statt.
Einlass ist ab 16:00 Uhr
Die Kämpfe starten um 17:00 Uhr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.