Anzeige

Timmerlah-Geitelde-Stiddien: Kultur

Theater: „Der Revisor“

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 12 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Eine Komödie von Nikolai Gogol In einem kleinen Städtchen wird die Nachricht verbreitet, ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt, allen voran der Bürgermeister als Oberhaupt, fürchten sich vor diesem Besuch, schließlich hat jeder von ihnen ordentlich Dreck am Stecken. Zeitgleich ist ein junger Mann, ein Langzeitstudent aus der Hauptstadt pleite, aber, wie sich zeigen wird, nicht mittellos...

1 Bild

Vortrag: Aktiv Stürzen vorbeugen

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 18.09.2017 | 11 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Referentin: Susann Hensel, Präventionsberaterin der AOK Durch Training von Kraft und Balance sinkt die Gefahr, zu stürzen und sich schwerwiegende Verletzungen zuzuziehen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie ausreichend Kraft und Gleichgewicht trainieren können, um auch im hohen Alter Stürzen vorzubeugen, welche Stolperfallen es gibt und wie Sie ihre eigene Sturzgefährdung testen können. Auch Praxisempfehlungen für...

Kindertheater: "Hast du Angst?", fragte die Maus

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 18.05.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Ein Figurentheaterstück über eines der wichtigsten Gefühle ab 4 Jahren, Dauer: ca. 45 Minuten Die Complizen, Hannover Puh, Mama konnte der Katze gerade noch entwischen, doch sie hatte große Angst. „Was ist Angst eigentlich?“, fragt sich Mina. Forsch klettert sie ganz alleine aus der Mausehöhle. Vielleicht weiß da draußen jemand, was Angst ist. Der Elefant jedenfalls hat keine Angst, dafür lässt er Mina die...

Anzeige
1 Bild

Flapper Party - Stilechter Swing-Tanzabend mit Big Band

markus wiener
markus wiener | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 13.03.2017 | 49 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Swing war nicht nur von den frühen 30ern an bis in die 50er DIE Party- und Tanzmusik, sondern gewinnt auch in der heutigen Zeit immer mehr an Beliebtheit. Hat sich nicht jeder schon einmal gewünscht seine Jugend in dieser Zeit, mit dieser Musik, dieser Mode, diesem Lifestyle erlebt zu haben?! In gewissem Maße ist dies jetzt möglich, denn Feixelmusic und KufA e.V. veranstalten eine stilechte Flapper-Swing-Sause, einen...

6 Bilder

Großer Dorfflohmarkt in Geitelde

Dorfgemeinschaft Geitelde e. V.
Dorfgemeinschaft Geitelde e. V. | Broitzem | am 23.02.2017 | 571 mal gelesen

Braunschweig: Geitelde | Sonntag, den 11. Juni 2017, ab 09:00 Uhr, Geitelder Dorfflohmarkt. Bereits zum 3. Mal veranstaltet die Dorfgemeinschaft Geitelde e. V. den großen "Geitelder Dorfflohmarkt" und lädt sie dazu herzlich ein, die zahlreichen Stände der Geitelder Bürgerinnen und Bürger in Garagen, auf Höfen und Hofeinfahrten zu besuchen. Sicherlich werden Sie unter den vielfältigen Angeboten und Schnäppchen etwas Passendes und Interessantes...

4 Bilder

Bauchtanz: Einfach mal locker lassen

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.12.2016 | 135 mal gelesen

Eine Kunst kämpft gegen ihr Image – Bei einer Schnupperstunde wird mir klar: der Tanz fordert jeden Muskel. Von Birgit Leute, 09.12.2016. Braunschweig. Mit dieser Reaktion hätte ich rechnen müssen. „Du machst Bauchtanz?“ Breites Grinsen von den männlichen Kollegen, Alarmaugen bei den weiblichen: „Musst du dich da ausziehen?“ Nein – muss ich nicht. Alexandra Gruß kennt die bange Frage der Anfänger und beruhigt. „Im Training...

1 Bild

Komm ins kreative Universum

Ann-Kathrin Ewald
Ann-Kathrin Ewald | Braunschweig - Innenstadt | am 16.09.2016 | 38 mal gelesen

Handwerk, Theater, Musik – Großer Marktplatz der Kreativregion am Samstag. Von Ann-Kathrin Ewald, 16.09.2016. Braunschweig. Unter dem Motto „Kreatives Universum“ findet am Samstag (17. September) der große Marktplatz der Kreativregion statt. Von 13 bis 18 Uhr präsentieren sich dann Vertreter der hiesigen Kultur- und Kreativwirtschaft auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz. Dabei laden die einzelnen Stände zum Informieren und...

1 Bild

Einer für alle, alle für einen

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 05.08.2016 | 329 mal gelesen

Das alte Musketier-Motto wird in der DRK-Kaufbar jeden Tag neu be- und gelebt. Von Ingeborg Obi-Preuß, 05.08.2016. Braunschweig. „Ich bin es doch nicht allein, wir sind ein Team“, wehrt Heike Blümel jedes persönliche Lob ab. Aber – sie ist nun mal die Hauptfigur in „ihrem Wohnzimmer“, der DRK-Kaufbar. Von hier aus hat sie ein Netz gewoben, in dem sich sprichwörtlich alle wiederfinden können und sollen. Wie in einer echten...

28 Bilder

Schüler machen Kunst

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 13.06.2015 | 508 mal gelesen

Braunschweig: Eiermarkt | Kulturfestival Walk'n'Art gestern Abend rund um den Eiermarkt. Braunschweig, 13.06.2015. Mit rund 500 aktiven Schülern hat gestern zum sechsten Mal das Kulturfestival Walk'n'Art stattgefunden. Rund um den Eiermarkt, in der Dornse, dem Amtsgericht, der IHK und der Martinikirche präsentierten die Schüler in jeweils halbstündigen Programmen ihre künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten. In den Pausen unterhielten Walking...

2 Bilder

Kunst, Kultur und Musik im Westen

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 30.08.2014 | 166 mal gelesen

Das Kulturschaufenster lädt heute zu „Live im Westen“ auf die Spielwiese am Madamenweg. Von Andreas Konrad, 31.08.2014. Braunschweig. Mit Familienfest und Kunstmarkt endet am heutigen Sonntag „Live im Westen“ auf der Spielwiese Madamenweg/Ecke Pfingststraße. Drei ereignisreiche Tage werden dann hinter den Veranstaltern vom Kulturschaufenster gelegen haben. Bereits am Freitag gaben die drei Autoren Tilman Thiemig, Jonas...

3 Bilder

Kunst und Kultur ziehen hinter dicke Mauern 1

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 23.08.2014 | 514 mal gelesen

Die Karin-und-Joachim-Prüsse-Stiftung will nach der Kemenate am Eiermarkt auch die „kleine Schwester“ an der Hagenbrücke mit Leben füllen. Von Marion Korth, 24.08.2014. Braunschweig. Der Verkehr schrammt knapp an der Hausecke vorbei, kein guter Ort für einen Dornröschenschlaf. Die Kemenate an der Hagenbrücke scheint aus der Zeit gefallen. Ein Rest Mittelalter inmitten der Moderne. Jetzt ist es mit dem unruhigen Schlaf...