Anzeige

Timmerlah-Geitelde-Stiddien: Kulturelles

4 Bilder

Mit der Kettensäge im Drachenmaul

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 09.01.2018 | 34 mal gelesen

Konrad Körner gestaltet die Motivwagen für den Schoduvel am 11. Februar. Von Birgit Wiefel, 10.01.2018. Braunschweig. Im Schoduvel-Zentrum fliegt zurzeit das Styropor in alle Richtungen. Kreischend fährt die Kettensäge von Konrad Körner in das schneeweiße Material. Für ihn und die Kollegen Torsten Koch und Mathias Rosenbusch herrscht höchste Eisenbahn: nur noch vier Wochen bis zum Karnevalsumzug. Rund um die Uhr steht...

1 Bild

Heimweh nach Vanille und Jazz

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 06.01.2018 | 12 mal gelesen

Haus der Kulturen zeigt den Alltag in Indonesien und Polen – verpackt in einem Schrank. Von Birgit Wiefel, 06.01.2018. Braunschweig. 16 Länder verstaut in drei Schubladen: Mit dem Projekt „Kulturschrank“ öffnet das Haus der Kulturen einen ganz neuen Blick auf fremde Länder. Auf eng begrenztem Raum stellen Braunschweiger mit ausländischen Wurzeln ihre Heimat vor. Nach dem Iran, Mexiko, Italien und Südkorea sind im alten...

2 Bilder

„Hört der Engel helle Lieder“: Sternsinger zu Gast

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 05.01.2018 | 60 mal gelesen

Am Donnerstag besuchten Jugendliche der katholischen Gemeinden die Karstadt-Filiale und sammelten für Kinderprojekte in aller Welt. Von Birgit Wiefel, 06.01.2017.   Braunschweig. Ungewöhnliche Töne im Nachweihnachtstrubel: Am Donnerstag besuchten die Sternsinger der katholischen Gemeinden das Karstadthaus in der Schuhstraße – und zauberten mit Gitarre und Gesang ein Lächeln auf die Gesichter der Kunden. Propst Reinhard...

Anzeige
1 Bild

Küsterin stellte noch einmal den Lothar-Leuchter auf

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 05.01.2018 | 16 mal gelesen

Jutta Feise verabschiedete sich in den Ruhestand – Vortrag über den „missbrauchten Kaiser“ und ein kleines Jubiläum. Von Werner Ganz, 06.01.2018. Königslutter. „Im Dezember 1987 habe ich hier im Kaiserdom meinen ersten Vortrag zu Kaiser Lothar III. von Süpplingenburg gehalten“, begann Professor Dr. h.c. Gerd Biegel vom Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte an der TU Braunschweig seine geschichtlichen Ausführungen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Seniorentheater Wundertüte in St. Cyriakus

Katholische Kirche Sankt Cyriakus
Katholische Kirche Sankt Cyriakus | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 05.01.2018 | 19 mal gelesen

Braunschweig: Katolische Kirche St. Cyriakus | WUNDERTÜTEN IN ST. CYRIAKUS Das Jubiläumsprogramm: Neues aus der Wundertüte Mit Witz und Charme, bringt das „Seniorentheater Wundertüte“, Themen aus dem Leben als Sketche und Theaterstücke auf die Bühne. Spaß und Freude am kreativen Spiel stehen im Vordergrund der Theaterarbeit und das nunmehr seit 15 Jahren. Unter der Leitung von Erika Rhode wir hier mit Laien, profimäßig geübt und aufgeführt. Das Publikum wird immer...

2 Bilder

Dem verehrten Lessing schrieb sie viele Briefe

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 29.12.2017 | 79 mal gelesen

Wer war Ernestine Christine Reiske? Geschichtliche Spurensuche führte nach Bornum am Elm. Von Werner Gantz, 30.12.2017. Bornum. Ein Name verbindet das kleine Dorf Bornum am Elm mit der Stadt Kemberg im Kreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt. Ernestine Christine Reiske heißt die imposante Frau, die den Ort nun in den geschichtlichen Fokus Kembergs rückte und zum Ausgangspunkt einer Spurensuche machte. Ernestine Christine...

42 Bilder

Malt Weihnachten!

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 22.12.2017 | 129 mal gelesen

Wir haben kleine Leser vor den Feiertagen gebeten, zu Buntstift und Pinsel zu greifen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 23.12.2017. Was für schöne Bilder. Viele Einsendungen malbegeisterter Mädchen und Jungen erreichten unsere Redaktion für das weihnachtliche NB-Gewinnspiel. Eines der Kunstwerke, das uns am besten gefallen hat, steht auf der Titelseite der NB vom 23. Dezember. Geschickt hat es uns der neunjährige Kilian Bähre. Der...

1 Bild

Zum Schluss müssen alle einen trinken

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 15.12.2017 | 46 mal gelesen

Schriftsteller Wladimir Kaminer liest in der Stadthalle und bringt uns die russische Seele näher. Von Fabian Schulze, 16.12.2017. Braunschweig. „Es gibt keine Berufe mehr, nur noch Beschäftigungen“, weiß Wladimir Kaminer. In seiner Lesung beschäftigte ihn am Donnerstagabend vor allem eines: „Der sorgfältige Umgang mit der russischen Geschichte.“ Die Gäste in der Stadthalle fanden die „Sorgfalt“, die er dann walten ließ, sehr...

1 Bild

Ein starkes Stück

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 15.12.2017 | 71 mal gelesen

Das Sagas.Ensemble überzeugt mit Dickens „Eine Weihnachtsgeschichte“ im Staatstheater. Von Ingeborg Obi-Preuß, 16.12.2017. Braunschweig. Eine komplexe Geschichte, klug verdichtet auf zwei Schauspieler und ein Musikensemble, sanft modernisiert, ein cooles Lichtkonzept: das Sagas.Ensemble gastierte mit Charles Dickens’ „Eine Weihnachtsgeschichte“ im Staatstheater. Das Publikum war hin und weg. Miroslav Nemec und Udo...

1 Bild

Für ihn ist das Kleine die Kunst

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 12.12.2017 | 78 mal gelesen

Verliebt in Worte: Im Gespräch mit Chansonnier Sebastian Krämer. Von Fabian Schulze, 13.12.2017. Braunschweig. Gleich wird Sebastian Krämer auf der Bühne der Brunsviga seinen Flügel bespielen. Zwischen belegten Brötchen und Notenblättern nimmt sich der Kabarettist und Liedermacher Zeit für ein Gespräch. ? Sie haben in Kürze Ihr 25. Bühnenjubiläum – wie hat sich Kabarett verändert? ! Kabarett ist ernster geworden und...

1 Bild

„Den Rasen mäht unser Roboter Jörg“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 07.11.2017 | 63 mal gelesen

Interview mit Patrick L. Schmitz, Hauptdarsteller in „Der Kleingartenkönig“ an der Komödie am Altstadtmarkt. Von Axel Emmert, 08.11.2017. Braunschweig. Morgen (9. November) hat „Der Kleingartenkönig“, eine Heinz Erhardt-Komödie von Jan Exler, in der Komödie am Altstadtmarkt Premiere. Die NB sprach mit dem Hauptdarsteller. ?Hallo Herr Schmitz, Sie sind einer der gefragtesten Heinz-Erhardt-Darsteller Deutschlands, woher...

1 Bild

Narren müssen auf die Tube drücken 3

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 03.11.2017 | 91 mal gelesen

Am 11. November beginnt die fünfte Jahreszeit – Aktuelle Session ist sehr kurz. Von Birgit Wiefel, 04.11.2017. Braunschweig. Die Karnevalisten laufen sich warm. Bevor am kommenden Samstag (11. November) offiziell die fünfte Jahreszeit eingeläutet wird, verrieten die Präsidenten der drei Braunschweiger Karnevalsgesellschaften und Zugmarschall Gerhard Baller schon einmal, was die Narren alles erwartet. Klar ist: Das Programm...

4 Bilder

Wuchtige Skulpturen erinnern an Martin Luther

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 03.11.2017 | 31 mal gelesen

Kunstprojekt des Bildhauers Magnus Kleine-Tebbe vollendet. 04.11.2017. Groß Denkte (bw). Mit einem Festgottesdienst ist jetzt in Groß Denkte (Kreis Wolfenbüttel) die Skulptur „Sola Gratia“ des Bildhauers Magnus Kleine-Tebbe eingeweiht worden. Mit dieser vierten und letzten Skulptur wird ein ungewöhnliches Kunstprojekt vollendet, das im Braunschweiger Land an die zentralen Glaubensgrundsätze der Reformation erinnern soll,...

2 Bilder

Wildes Wimmeln 1

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 24.10.2017 | 117 mal gelesen

Rund 400 Braunschweiger ließen sich für einen Comic zeichnen. Von Fabian Schulze, 25.10.2017. Braunschweig. Ganz genau hinschauen: Papa sucht sich noch auf bunten Comicbildern. Mama und Sohn haben sich schon gefunden. Hilfe gibt es im Notfall beim Zeichner Jürgen Schanz: „Wenn Sie sich nicht finden, fragen Sie mich gern. Dann finden wir Sie gemeinsam.“ Bei Graff stellte Schanz jetzt das Buch „Braunschweig wimmelt“ vor, das...

1 Bild

Wenn Wissenschaft wie Popcorn schmeckt ...

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 24.10.2017 | 32 mal gelesen

Giant Slam: Forscher warben bissig für ihre Disziplinen. Von Fabian Schulze, 25.10.2017. Braunschweig. Der Abend erinnert an die eigene Schulzeit: Ein gemütliches Zusammensitzen. Nur der Lehrer steht vorne und klärt engagiert Fragen, auf die wohl niemand so gekommen wäre. Beim 10. Geburtstag des Science Slam lachten sich rund 2000 Wissensbegeisterte in der Stadthalle kringelig. Das Haus der Wissenschaft hatte für die Masse...

2 Bilder

Vibrierender Wahnsinn: „Und ich dachte immer, Gott gibt es gratis“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 20.10.2017 | 142 mal gelesen

Großartige Verzweiflung im Kleinen Haus: „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ trifft ins Mark. Von Fabian Schulze, 21.10.2017. Braunschweig. Der Vater hält die Negative der Familienbilder ins Licht. Darauf spielt glücklich die kleine Tochter. Heute ist die Tochter tot und der Vater betrunken. Im Pool ertrinkt die Fünfjährige, in Schuldgefühlen ertrinken ihre Eltern. John und Laura Baxter fliehen nach Venedig. Doch die Tote lässt...

1 Bild

„Piano ist toll – aber ich bin kein Nerd“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 17.10.2017 | 49 mal gelesen

In der Reihe „Rhapsody in School“ plauderte die Pianistin Sophie Pacini über sich und ihre Kunst. Von Birgit Wiefel, 18.10.2017. Braunschweig. „Rhapsody in School“ machte am Montag Station in der Gaußschule. Das bundesweite Projekt bringt bekannte Musiker und Schüler zusammen und wurde schon mit dem Echo-Klassik ausgezeichnet. Vor rund 80 Schülern des Musikzweiges plauderte die Pianistin Sophie Pacini trotz Erkältung und...

Kinderkino: Das Dschungelbuch

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 09.10.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Gefunden vom weisen Panther Baghira wächst das in der Wildnis ausgesetzte Menschenkind Mowgli sorglos bei einer Wolfsfamilie auf. Doch als sich die Nachricht von der Rückkehr des menschenfressenden Tigers Shir Khan verbreitet, soll Mowgli zu seiner Sicherheit zurück zu den Menschen. Mowgli weigert sich jedoch und rennt davon. Auf seinem Weg trifft er auf den sorgenfreien Bären Balu, die hinterlistige Schlange Kaa, eine...

1 Bild

Theatervorstellung: Der Revisor am 19.11.17 um 16:00 im Kulturpunkt West

Kerstin Celik
Kerstin Celik | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 04.10.2017 | 33 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Freie Bühne Braunschweig- Theater bei AntiRost e.V. Der Revisor (Komödie von Nikolai Gogol) In einem kleinen Städtchen wird die Nachricht verbreitet, ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt, allen voran der Bürgermeister als Oberhaupt, fürchten sich vor diesem Besuch, schließlich hat jeder von ihnen or-dentlich Dreck am Stecken. Zeitgleich ist ein junger Mann, ein Langzeitstudent aus der...

1 Bild

Theatervorstellung: Der Revisor am 18.11.17 um 19:30 im Kulturpunkt West

Kerstin Celik
Kerstin Celik | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 04.10.2017 | 15 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Freie Bühne Braunschweig- Theater bei AntiRost e.V. Der Revisor (Komödie von Nikolai Gogol) In einem kleinen Städtchen wird die Nachricht verbreitet, ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt, allen voran der Bürgermeister als Oberhaupt, fürchten sich vor diesem Besuch, schließlich hat jeder von ihnen or-dentlich Dreck am Stecken. Zeitgleich ist ein junger Mann, ein Langzeitstudent aus der...

Theater: „Der Revisor“

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 17 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Eine Komödie von Nikolai Gogol In einem kleinen Städtchen wird die Nachricht verbreitet, ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt, allen voran der Bürgermeister als Oberhaupt, fürchten sich vor diesem Besuch, schließlich hat jeder von ihnen ordentlich Dreck am Stecken. Zeitgleich ist ein junger Mann, ein Langzeitstudent aus der Hauptstadt pleite, aber, wie sich zeigen wird, nicht mittellos...

1 Bild

Theater: „Der Revisor“

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 15 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Eine Komödie von Nikolai Gogol In einem kleinen Städtchen wird die Nachricht verbreitet,ein Revisor sei inkognito auf dem Weg in die Stadt. Alle Beamten der Stadt, allen voran der Bürgermeister als Oberhaupt, fürchten sich vor diesem Besuch, schließlich hat jeder von ihnen ordentlich Dreck am Stecken. Zeitgleich ist ein junger Mann, ein Langzeitstudent aus der Hauptstadt, pleite, aber wie sich zeigen wird nicht mittellos,...

1 Bild

Die Flapper Swing Sause

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 92 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Stilechter Swing-Tanzabend & Big Band Die Flapper Swing Sause geht in die zweite Runde. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Mai kommt die stilechte Swing-Tanzparty zurück in den Kulturpunkt West. Mit dabei ist wieder die Braunschweiger Kult-Bigband, das Primetime Orchestra, das authentischen Swing der 30er und 40er Jahre auf die Tanzfläche bringt. Es teilt sich die Bühne mit dem kürzlich gegründeten Honolulu Quartett aus...

Weihnachtsbasar

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 24 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Im Kulturpunkt West wird die Weihnachtszeit wieder mit einem adventlichen und weihnachtlichen Markt eingeläutet. Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler aus der Region stellen ihre liebevoll angefertigten Arbeiten und kunstvollen Werke im Foyer und im Großen Saal aus. Stöbern Sie in Ruhe und lassen Sie sich von der angenehmen Atmosphäre auf die Weihnachtszeit einstimmen. Genießen Sie außerdem Kaffee und selbstgebackenen...

1 Bild

Konzert: Shakeadelic Blast Off

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 25.09.2017 | 9 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Rock’n’Roll! Shakeadelic Blast Off servieren einen Cocktail aus coolem 60ies-Beat, wildem Garagerock und fetzigem Surfsound – geschüttelt, nicht gerührt! Einsteigen und anschnallen also, wenn das Braunschweiger Beat-Quartett zu seinem fulminanten Trip quer durch die Galaxie der 60er aufbricht und den Orbit mit Klassikern der Yardbirds, Sonics oder Kinks aufmischt und dabei mit Schirm, Charme und Melone auch noch die...