Anzeige

Braunschweig: Politisches

1 Bild

CDU/CSU+ FDP fordern den Entzug der Gemeinnützigkeit von Tierrechtsorganisationen!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 48 mal gelesen

Es ist mal wieder soweit: die Politik schießt sich auf Tierrechtler ein und macht Stimmung auf Kosten der Tiere! Seit mehreren Tagen geistern Forderungen von Bundes- und Landespolitikern von CDU und FDP durch die Medien, die absurder nicht sein könnten.  Der prominenteste Fall ist dabei die neue Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner (CDU). Sie fordert, dass Tierrechtler, die in...

Mit Rad und Tat gegen radioaktive Gefährdungen

Peter Meyer
Peter Meyer | Wenden-Thune-Harxbüttel | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Braunschweig: Eckert & Ziegler | BISS-Radtour zu den Orten mit Relevanz nach einem radioaktiven Störfall bei Eckert & Ziegler Am 27.5. startet die BISS auf ihrer diesjährigen Radtour zu den Orten mit Relevanz (siehe Stresstest) nach einem radioaktiven Störfall bei Eckert & Ziegler und/oder GE Healthcare Buchler. An den Haltepunkten gibt es Informationen zu den Auswirkungen und der Ausbreitung der radioaktiven Wolke nach einem Störfall und dazu, wie jeder...

1 Bild

Pleiten, Pech und Pannen sind nur im TV amüsant; Feuerwehreinsatz bei EZ + wieder wurde kein BS Bürger informiert!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 333 mal gelesen

"...Am Fr. 18.06.2018 wurde offenbar der sogenannte stille Alarm auf dem Gelände der Atomfirmen bzw. der Firma Buchler ausgelöst. Am späten Vormittag fuhren mehrere Mannschaftswagen sowie ein Löschzug aufs Gelände; zuvor war ein Kran vom Gelände gefahren worden, der dann während des Einsatzes auf der gegenüberliegenden Straßenseite parkte.  Die Feuerwehr Braunschweig äußerte sich auf Anfrage von Bürgerseite nicht dazu,...

Anzeige
1 Bild

BS-Energy: Neuer Partner ist bereit 4

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 136 mal gelesen

Thüga AG könnte in Braunschweig einsteigen. Von Andreas Konrad, 19.05.2018.   Braunschweig. Sollte der Rat der Stadt in seiner nächsten Sitzung am 12. Juni zustimmen, wird BS-Energy einen dritten Partner bekommen. Die Thüga AG geht jetzt als Gewinner aus einem strukturierten Bieterverfahren hervor, das die beiden Gesellschafter von BS-Energy, der Konzern Stadt Braunschweig und Veolia, im letzten Jahr auf den Weg gebracht...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

"Stummer Frühling": Penny simuliert Folgen des Bienensterbens!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 71 mal gelesen

Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat eine Penny-Filiale in der Nähe von Hannover die Folgen des Bienensterbens simuliert.  Der Discounter nahm für kurze Zeit große Teile seines Produktsortiments aus den Regalen, die es ohne das Zutun von Insekten nicht gäbe. Bitte weiterlesen auf: https://web.de/magazine/wirtschaft/stummer-fruehling-penny-simuliert-folgen-bienensterbens-32966320 Vergleiche Bitte dazu auch:  Erfolg...

1 Bild

Ecosia -die Suchmaschine- die Bäume pflanzt!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 115 mal gelesen

Ecosia ist keine Datensammelkrake, sondern löscht alle Nutzerdaten! Schon allein dieser Fakt, hat mich vor Jahren veranlasst mit ecosia im Internet, nach Infos zu suchen. Andere Suchmaschiene nehmen mit jeder Suche, durch Werbung,- Links, Geld ein und sammeln Daten und verkaufen diese auch noch! Ecosia nimmt diese Geldeinnahmen und unterstützt nachweißlich Projekte, um damit Regenwald wieder aufzuforsten oder...

1 Bild

Di. 15.5.18 Einladung zum offenen Bürgerinitative Strahlenschutz Treffen, für alle interessierten BürgerInnen aus Braunschweig!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.05.2018 | 65 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein: Dienstag,15.Mai 2018 um 19:00 Uhr. ACHTUNG: Das Treffen findet ausnahmsweise, im Gemeinschaftshaus Thune statt: Thunstraße 8 a, 38110 Braunschweig-Thune. Themen: * Länder- und Bundesebene - Bericht vom Treffen am 14.5. in Hannover - weitere Treffen in...

3 Bilder

„Der Abschied fällt mir nicht leicht“ 2

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 196 mal gelesen

Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke wechselt als Regionsrätin nach Hannover. Von Ingeborg Obi-Preuß, 12.05.2018. Braunschweig. „Neue Herausforderungen haben einen Charme, dem ich diesmal nicht widerstehen konnte“, mit diesen Worten verabschiedet sich Dr. Andrea Hanke aus Braunschweig. Die Dezernentin für Soziales, Schule, Gesundheit und Jugend geht nach Hannover – als Regionsrätin für Soziale Infrastruktur . „Der Abschied...

1 Bild

In Gedenken an Ahmet der nach einer psychiatrischen Zwangsmaßnahme gestorben ist: Demo und Mahnwache am So, 13.Mai 1

Mareike Schuster
Mareike Schuster | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 142 mal gelesen

Familie und Freund*innen von Ahmet rufen zu einer Demo und Mahnwache auf. Anlass ist das Gedenken an Ahmet, der vor einem Jahr nach einer Zwangsmaßnahme im Klinikum Bremen-Ost gestorben ist. Hier der vollständige Aufruf: "EIN JAHR NACH AHMETS TOD IN DER FORENSIK BREMEN-OST DEMONSTRATION UND MAHNWACHE SO, 13.5.2018 14 UHR, HAUPTEINGANG KLINIKUM BREMEN-OST ZÜRICHERSTRAßE 40, 28325 BREMEN TRAURIGER ANLASS...

2 Bilder

Bücherverbrennung 13

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 11.05.2018 | 284 mal gelesen

Das braune Vergessen hat ja einige Tradition im Nachkriegs-Braunschweig; deswegen ist diese Aktion zur Erinnerung an die Bücherverbrennung sehr wichtig. Übrigens war Braunschweig schon damals mit  - "Wir Jungen stehen zur Sache ..." - ganz vorneweg. „Lesen verboten!“: Erinnern an die Bücherverbrennung vor dem Schloss „Lesen verboten!“: Erinnern an die Bücherverbrennung vor dem Schloss  -  Noch bis Montag erinnert...

1 Bild

Machbarkeitsstudie: "Befürchtungen in vielen Punkten bestätigt"

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 09.05.2018 | 214 mal gelesen

Niels Salveter (BIBS), stellvertretender Bezirksbürgermeister des betroffenen Stadtbezirks Timmerlah-Geitelde-Stiddien, erklärt: „Die Vorstellung der Machbarkeitsstudie ist zwar gerade erst erfolgt, es sind in der Kürze der Zeit aber schon einige markante Punkte zu erkennen, die auch schon in unserer ‚alternativen Machbarkeitsstudie‘ benannt wurden. - Als erster, und einer der markantesten Punkte ist natürlich zu...

4 Bilder

Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter nicht weiterverfolgen!

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2018 | 190 mal gelesen

Zu dem geplanten Gewerbe- und Industriegebiet Braunschweig / Salzgitter hat unser Fraktionsvorsitzender Dr. Rainer Mühlnickel am 4. Mai 2018 (Freitag) folgendermaßen Stellung genommen: „Die Resultate der Machbarkeitsstudie zum Gewerbe- und Industriegebiet Stiddien-Beddingen finden wir ziemlich enttäuschend und wenig überzeugend. Das Motto der Untersuchung scheint „Weiter so wie bisher“ gewesen zu sein. Inhaltliche Ansätze...

1 Bild

Interkommunales Gewerbegebiet: „Machbarkeit nicht nachgewiesen - Studie kaum geeignet als Entscheidungsgrundlage“ 1

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | am 08.05.2018 | 207 mal gelesen

BIBS-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Büchs erklärt zu der am 04.05.2018 vorgestellten Machbarkeitsstudie für das geplante interkommunale Gewerbegebiet Stiddien-Beddingen: „Die Machbarkeit konnte nicht nachgewiesen werden. Die Studie ist kaum geeignet als Entscheidungsgrundlage, da es offene Fragen bezüglich des Ausschlusses von nukleartechnischen Betrieben, Ausgleichsflächen für den Artenschutz und Ersatzflächen für...

Petition: Datenschutzfreundlichste Grundeinstellung

Susanne Schmedt
Susanne Schmedt | Braunschweig - Innenstadt | am 07.05.2018 | 134 mal gelesen

Unterstützungsaufruf für die Petition : ePetition für den Bundestag "77630" Petition: Die datenschutzfreundlichste Grundeinstellung („Privacy by default“)  Worum geht es?Anlässlich der stetig steigenden Digitalisierung unserer Umwelt und dem enormen Wert von personenbezogenen Daten und Bewegungsprofilen soll der Bürger bestmöglich vor Kontrollverlust über die eigenen Daten geschützt werden bzw. über die Nutzung...

1 Bild

Dialog statt Eskalation - Kundgebungen für glaubwürdige Politik 1

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 05.05.2018 | 162 mal gelesen

Bereits zum vierten mal fand Samstag am Infostand der BIBS eine Antikriegs-Kundgebung statt. Es droht weiterhin die Eskalation der Großmächte - nun mit Kriegsplänen gegen den Iran? Das sollten wir nicht den Politikern überlassen - auch nicht den hiesigen, wie nun aktuell Recherchen des NDR,WDR und der Süddeutschen Zeitung offenbaren. Da hatten Bundesregierung und hohe Bundeswehr-Strategen in den 60er Jahren Planspiele...

1 Bild

Brexit-Vortrag von Dr. Hugh Bronson im Gemeinschaftshaus Broitzem 2

Stefan Wirtz
Stefan Wirtz | Braunschweig - Innenstadt | am 04.05.2018 | 51 mal gelesen

Dr. Hugh Bronson aus der AfD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin wird uns über die Situation nach Großbritanniens Brexit-Entscheidung berichten. Im Anschluß gibt es für unser Publikum ausführliche Frage- und Diskussionsmöglichkeiten. Termin ist der 08.05.2018 im DGH Broitzem, Steinbrink 14a, Beginn um 19:00 Uhr, Einlaß ab 18:30 Uhr.

2 Bilder

4000 Arbeitsplätze für die Region 5

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 04.05.2018 | 334 mal gelesen

Studie hält interkommunales Gewerbegebiet für umsetzbar. Von Andreas Konrad, 04.05.2018. Salzgitter/Braunschweig. „Ein interkommunales Gewerbegebiet zwischen unseren Städten ist eine einmalige Chance, die wir im Interesse der Zukunftsfähigkeit unserer Region nicht verspielen dürfen“, sagt Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth. Und sein Kollege aus Salzgitter, Frank Klingebiel, ist am Freitag bei der Präsentation...

1 Bild

Di. 8.5.18 Einladung zum offenen Bürgerinitative Strahlenschutz Treffen, für alle interessierten BürgerInnen aus Braunschweig!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2018 | 46 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein: Dienstag, 8. Mai 2018 um 19:00 Uhr Gemeinschaftshaus WendenVeltenhöfer Str. 3 (über der Post), BS­-Wenden Themen: * Länder- und Bundesebene - Bericht vom Treffen am 20.4. in Hannover. Wie geht's weiter? - Treffen am 14.5. in Hannover - weitere Treffen in...

5 Bilder

Es geht voran: Instandsetzung der Drachenbrücke 1

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2018 | 45 mal gelesen

Auch wenn unlängst bekannt wurde, dass sich der Neubau der Hoheworthbrücke deutlich verzögern wird (Verschiebung von Juni 2018 auf Februar 2019): Die Brücken im Bürgerpark werden erfreulicherweise eine nach der anderen ersetzt oder saniert. Spekakuläres Beispiel: Die Hennebergbrücke beim Steigenberger Parkhotel. Aktuell wird die Drachenbrücke in Portikus-Nähe ertüchtigt. Baubeginn: März 2018, Bauende: Mai 2018. Müsste...

2 Bilder

60er Jahre: CDU-Bundesregierung plante mit Chemiewaffen rund um Braunschweig 6

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 03.05.2018 | 155 mal gelesen

Gar nicht toll: Die Tagesschau berichtet gerade aktuell über Pläne der damaligen CDU-Bundesregierung, Anfang der #60er Jahre entlang der Braunschweiger (innerdeutschen) Grenze Chemiewaffen einzusetzen, was bekanntlich öffentlich ja immer bestritten wurde ...  siehe:  https://www.presseportal.de/pm/69086/3933033 Da heißt es im Beitrag des NDR: "Wie aus den von NDR, WDR und SZ ausgewerteten Dokumenten hervorgeht,...

2 Bilder

AnkER-Zentren auch in Niedersachsen?

Bündnis 90/ Die Grünen
Bündnis 90/ Die Grünen | Braunschweig - Nordstadt | am 02.05.2018 | 83 mal gelesen

Braunschweig: Haus der Kulturen | Braunschweig im Fokus der GroKo? Die Bundesregierung plant, sogenannte AnkER-Zentren (Ankunfts-, Entscheidungs- und Rückführungs-Zentren) für Schutzsuchende in Deutschland einzurichten. Bündnis 90/Die Grünen lehnen diese Zentren ab. Nach bisherigen Planungen orientiert sich das Bundesinnenministerium am Konzept der Einrichtungen in Bayern. Dort müssen beispielsweise Geflüchtete ohne Zugang zu einer unabhängigen...

10 Bilder

"Einmal Hammer sein, nicht Amboss"

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 02.05.2018 | 53 mal gelesen

400 Besucher kamen zur DGB-Kundgebung mit Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Verdi-Chef Frank Bsriske auf den Burgplatz. Von Birgit Wiefel, 02.05.2018. Braunschweig. „Stürmische Zeiten“ sah Oberbürgermeister Ulrich Markurth voraus – und meinte damit nicht nur die kalten Böen, die über den Burgplatz fegten. Am gestrigen 1. Mai hatte der Deutsche Gewerkschaftsbund zu seiner traditionellen Kundgebung am Dom geladen. Rund 400...

1 Bild

1. Mai 2018 5

Peter Rosenbaum
Peter Rosenbaum | Braunschweig - Innenstadt | am 01.05.2018 | 111 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen waren  mit der BI Baumschutz, der Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS e.V.) und mit der BIBS auf dem Burgplatz, bei der Demonstration und beim Familienfest im Bürgerpark auch in diesem Jahr dabei.

Einfach mal weiterdenken....

Susanne Schmedt
Susanne Schmedt | Braunschweig - Innenstadt | am 30.04.2018 | 17 mal gelesen

Ich empfehle das Anschauen des Kurzvideos von Moritz Neumeier: https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0ahUKEwj7t-e5qOHaAhXDWCwKHSUQB_gQFggnMAA&url=https%3A%2F%2Fwww.fritz.de%2Fprogramm%2Faktuelle-themen%2F2018%2F03%2Fkommentar-politik-links-menschenverstand-logik.html&usg=AOvVaw3XHQ898KK7zojitI_s-uwE Er bringt es kurz und einfach auf den Punkt ! Ein Weiterso wollen wir doch...

1 Bild

Erfolg -aber um das Insektensterben zu stoppen, muss auch ein anderes Pestizid von unseren Äckern verschwinden: Glyphosat!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 27.04.2018 | 293 mal gelesen

Der folgende Text kommt über den campact e.V. Newsletterverteiler. Endlich – die EU verbietet die bienengefährdenden Neonikotinoide!  wir haben bis zum Schluss gezittert, jetzt steht fest: Die EU hat die gefährlichen Bienenkiller – Neonikotinoide – verboten. CDU-Agrarministerin Julia Klöckner gab die entscheidende Stimme heute in Brüssel ab. Vor zwei Monaten wollte sie Pestizide in der Biolandwirtschaft noch erlauben...