Anzeige

Braunschweig: Politisches

1 Bild

Nächstes öffentliches Bürgerforum der AfD am 26.10.

Stefan Wirtz
Stefan Wirtz | Broitzem | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Braunschweig: Gemeinschaftshaus Broitzem | Einmal im Monat findet ein öffentliches Bürgerforum im Gemeinschaftshaus Broitzem, zu dem jeder herzlich eingeladen ist, statt. Diesmal werden wir uns über die vergangenen Wahlen austausche können. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!

1 Bild

Plastiktüten sind das größte Problem 4

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 94 mal gelesen

Aus Biomüll soll guter Kompost werden – Aufklärungskampagne von Alba und Rewe. Von Marion Korth, 21.10.2017. Braunschweig. Was vom Essen übrigbleibt, kommt hinein, die Reste aus dem Kaffeefilter ebenso, außerdem die Bananenschale, die faulige Tomate und das Grün der Möhren. Doch viel zu oft gelangt in den Biomüll, was darin nichts zu suchen hat und selbst nach Jahren nicht verrottet ist: Dosendeckel, Alufolie und immer...

3 Bilder

Hagenmarkt: Grüne für Beteiligungsprozess / Planungswerkstatt

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 31 mal gelesen

Unsere Ratsfraktion hat gestern (Donnerstag) einen Grünen Änderungsantrag zum Thema „Bäume am Hagenmarkt“ eingebracht. Über diesen Änderungsantrag soll bei der Ratssitzung am 07.11.2017 entschieden werden. Der Beschlussvorschlag lautet folgendermaßen: „Die Verwaltung wird gebeten, einen Beteiligungsprozess zur Neugestaltung und künftigen Bepflanzung des Hagenmarktes durchzuführen – z. B. in Form einer...

Anzeige
3 Bilder

Streng geschützte Arten im „Holzmoor“ gefunden - BIBS fordert Stopp geplanter Baumaßnahmen 5

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | vor 3 Tagen | 437 mal gelesen

Im Braunschweiger Holzmoor, einem Garten- und Grabeland am Verlauf von Wabe und Mittelriede, deren Bäche das Riddagshäuser Naturschutzgebiet mit der Schunteraue verbinden, wurden Exemplare der Knoblauchkröte und des Kammmolchs gefunden. Dabei handelt es sich nach den Europäischen FFH-Richtlinien um besonders geschützte Amphibien-Arten, die dort besonders gute Lebensbedingungen vorfinden. Für die nächste Sitzung des...

Anzeige
Anzeige

neues Datum für einen Prozess gegen eine Anti-Bragida-Demonstrantin

Britta Fluse
Britta Fluse | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 79 mal gelesen

Der Prozess gegen eine Gegen-Bragida-Demonstrantin, der eigentlich am 13. September 2017 um 11 Uhr vormittags im Amtsgericht Braunschweig stattfinden sollte, wurde erneut verschoben. Das Gerichtsverfahren findet jetzt am Mittwoch, den 25. Oktober um 11 Uhr im Amtsgericht Braunschweig statt - Raum E07. Um mehr dazu zu erfahren, bitte hier...

2 Bilder

Frau-Sein im Iran

Kerstin Rohde
Kerstin Rohde | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 71 mal gelesen

Braunschweig: Volkshochschule | Unterdrückt und benachteiligt? Hochgebildet und weltoffen? Wie leben Frauen im heutigen Iran? Welche Rechte haben sie im Beruf, im öffentlichen und privaten Leben? VortragReferentin: Marzie Ghiasi, geboren und aufgewachsen in Teheran, seit 2015 Studentin der Sozial- und Kulturwissenschaften in Fulda, beschreibt in ihrem Vortrag die Entwicklungen seit der islamischen Revolution und die aktuelle politische Situation nach der...

1 Bild

SoVD Veltenhof wird 70 und feiert Jubiläum

Thorsten Böttcher
Thorsten Böttcher | Braunschweig - Nordstadt | vor 4 Tagen | 69 mal gelesen

Braunschweig: Altentagesstätte | 2017 ist das Jahr der Jubiläen: Der Sozialverband Deutschland (SoVD) feiert sein 100-Jähriges, der Ortsverband Veltenhof wird 70 Jahre alt. Das wird gefeiert: Gemeinsam mit zahlreichen Gästen und einem abwechslungsreichen Programm lässt der SoVD zehn Jahrzehnte Revue passieren. Aus Anlass des Jubiläums hat der SoVD-Landesverband Niedersachsen eine Wanderausstellung entwickelt, die im Rahmen der Veranstaltung gezeigt wird....

1 Bild

Smiley und Daumen hoch

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 121 mal gelesen

Braunschweig hat ein freundliches digitales Gesicht – und ein paar Falten. Von Marion Korth, 18.10.2017. Braunschweig. Wir schauen in ein Gesicht und bilden uns ein Urteil über den Menschen dahinter. Und im Netz? Auch dort entstehen aus Bildern, Berichten und Mitteilungen, die auf Internetseiten und über die sozialen Netzwerke verbreitet werden, „Gesichter“ – von realen Personen oder auch ganzen Städten. Die Braunschweig...

1 Bild

Was hilft gegen AfD-Wähler? Integrationspolitik für Deutsche!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Tagen | 125 mal gelesen

Mo. 16. Oktober 2017, geschrieben von Hansi Volkmann (Deutsche Gewerkschaftsbund), auf Braunschweig Spiegel:  "....Wilhelm Heitmeyer, der ehemalige Direktor des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung der Universität Bielefeld, sagt in diesem Interview nichts, was er nicht schon diverse Male gesagt hätte. Das ist auch ein wenig die Tragik seiner Person. Mit der Langzeitstudie Deutsche Zustände...

1 Bild

Das ASSE Geisterschiff benötigt dringendst Hilfe - Das ASSE Geisterschiff in neuen Gewässern! 2

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2017 | 221 mal gelesen

Liebe Freunde und Freundinnen im Anti-Atom-Widerstand, die „Regionalkonferenz Weltatomerbe Braunschweiger Land“ ist von den Organisatoren der internationalen Demo „No climate change - Don‘t nuke the climate“ zur UN-Weltklimakonferenz am 11.11.2017 in Bonn angefragt worden, ob wir mit unserem Asse-Schiff aus dem Braunschweiger Schoduvel (Karnevalsumzug) ein Highlight im Demozug sein wollen. Die Braunschweiger...

1 Bild

22.10. Entschieden gegen Rechts - Demokratie ist kein Sofa! 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2017 | 204 mal gelesen

Ich denke, das folgende ist auch für BraunschweigerInnen interessant- oder? Vier Stunden die Woche hängt Ali Can am Telefon. Am Apparat: besorgte und frustrierte Bürger – darunter viele AfD-Wähler/innen. Sie sind sauer auf die „die da oben“, über „Merkels Flüchtlinge“ und die „Meinungsunterdrückung“. Can stempelt sie nicht als Rassisten ab – er spricht mit ihnen. Der 23-Jährige ist selbst Flüchtling – und er will...

2 Bilder

Der unabhängige Direktwahlkandidat Peter Meyer bekam 560 Stimmen und das ist definitiv ausbaufähig! 4

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 16.10.2017 | 489 mal gelesen

Im Lokalteil der Braunschweiger Zeitung, schrieb Bettina Jordan am 16.10.17: "...und der Unabhängige Peter Meyer von der Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS e.V.)? Im Wahlkreis 3 holte er 1,2 Prozent und machte auf sein*  wichtiges Anliegen - die Atommüll-Problematik - aufmerksam. Deutlich wurde auch hier: Einzelbewerber haben einen schweren Stand...". * Anm.: unser aller Problem im Braunschweiger...

1 Bild

Sonder- Newsletter von der Arbeitsgemeinschaft Schacht KONRAD e.V., Oktober 2017 1

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 15.10.2017 | 61 mal gelesen

Mitmach-Aktion am AKW Grohnde - FLUGZEUG gegen AKW Am Samstag, dem 21.10.2017 um 11.59 Uhr sollen die Originalumrisse eines Airbus A380 in Gestalt einer Menschenreihe auf einem Feld vor dem AKW Grohnde nachgebildet werden: 72 m Länge, 80 m Spannweite, 560 t Startgewicht. Die Flugzeugspitze weist in Richtung Reaktorgebäude. Die Installation soll symbolisch auf die potenzielle terroristische Bedrohung durch den Einschlag...

1 Bild

"Was ich gern gelesen hätte: Buchmesse nazifrei", geschrieben von Margarete Stokowski 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 15.10.2017 | 485 mal gelesen

"...Die Frankfurter Buchmesse lebt von der Vielfalt der Meinungen und ist ein Ort des freien Dialogs. Das ist die unveränderliche Haltung der Frankfurter Buchmesse und des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Wir haben in der Vergangenheit und auch in diesem Jahr versucht, dieser Haltung zu entsprechen, in dem wir auch Aussteller der Neuen Rechten auf dem Messegelände zugelassen haben, und gehofft, damit einen freien...

2 Bilder

Am Sonntag: Auf ins Wahllokal - Zweitstimme Grün!

Bündnis 90/ Die Grünen
Bündnis 90/ Die Grünen | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2017 | 70 mal gelesen

Am 15. Oktober ist Landtagswahl – und jede Stimme zählt! Zu erwarten ist ein hoch spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Wir wollen in Niedersachsen gemeinsam mit der SPD weiter regieren! Dafür haben wir in den letzten Wochen intensiv geworben, insbesondere unsere 3 Kandidat*innen Gabriele Heinen-Kljajić (Landesministerin für Wissenschaft und Kultur), Gerald Heere (Landtagsabgeordneter und Finanzpolitiker) und Beate Gries (Ratsfrau...

1 Bild

Glyphosat-Plagiat: Umweltinstitut München hat eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht 1

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2017 | 260 mal gelesen

die Ungereimtheiten bei der Bewertung des Ackergifts Glyphosat ziehen immer weitere Kreise. Am Dienstag haben wir deshalb eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Präsidenten des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel eingereicht. Der aktuelle Anlass war ein Gutachten des Plagiatsprüfers Dr. Stefan Weber, das bestätigt, dass das BfR wesentliche Teile seiner Bewertung der Gesundheitsgefahren...

1 Bild

"Schlappe Wahl = schlechte Wahl": Niedersachsen, geht Wählen!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2017 | 372 mal gelesen

am Sonntag, 15.10.  um 18 Uhr kommt die erste Wahl-Prognose aus Niedersachsen: Feiert die AfD den nächsten Triumph – oder stürzt sie ab? Bei der Bundestagswahl wurde sie mit knapp 13 Prozent drittstärkste Kraft, mühelos zog sie zuletzt in Landtage ein. Ob ihr das auch in Niedersachsen gelingt, ist offen. Denn die AfD in Niedersachsen hängt durch. In Umfragen liegt sie zwischen 6 und 8 Prozent. [1] Ein...

1 Bild

Hannoveraner AfD-Ratsherr rät von der Wahl der AfD ab 1

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2017 | 613 mal gelesen

Der AfD-Ratsherr Tobias Braune möchte bei der niedersächsischen Landtagswahl nächsten Sonntag nicht die AfD wählen, weil er unter den Top Zwölf der AfD-Kandidierenden nur drei für zumutbar halte. Viele ließen sich von Rassisten unterstützen und verträten radikale Positionen, die er mit seinem christlichen Menschenbild nicht vereinbaren könne. Dies berichtet u. a. die Hannoversche Allgemeine unter Berufung auf ein...

3 Bilder

Demobericht zum Welt-Psychiatrie-Kongress in Berlin (mit Radio-Interview)

Baran mala Evîn
Baran mala Evîn | Braunschweig - Innenstadt | am 14.10.2017 | 78 mal gelesen

Vom 8. bis zum 12. Oktober 2017 fand in der Messe Berlin ein Kongress der WPA (World Psychiatric Association) und der DGPPN (Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Neurologie) statt – der Welt-Psychiatrie-Kongress. Ca. 15 000 Menschen wohnten diesem bei. An mehreren Tagen haben einige Menschen gegen die dort stattfindenden Beschönigungen und die vorgetragenen reaktionären (=rückschrittlichen),...

1 Bild

Dienstag, 17.10.2017 Einladung zum offenen Bürgerinitative Strahlenschutz -Treffen für alle interessierten BürgerInnen!

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2017 | 123 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein:Dienstag, 17. Oktober 2017 um 19:00 Uhr Gemeinschaftshaus Wenden Veltenhöfer Str. 3 (über der Post), Braunschweig-Wenden Themen des BISS-Treffens: * Kurzberichte - ENTRIA-Veranstaltung in Braunschweig am 30.9. - Sonntagsspaziergang mit BISS am 8.10. -...

1 Bild

Jetzt ist Gliesmarode „am Zug“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2017 | 80 mal gelesen

Stadt, Bahn und Regionalverband bauen ab 2019 den Bahnhof und sein Umfeld aus. Von Birgit Wiefel, 14.10.2017. Braunschweig. Zwischen den Gleisen wächst Gras, der Bahnsteig bröckelt und die Beleuchtung ist so schlecht, dass kaum jemand abends auf eine Zug warten, geschweige denn unter der Eisenbahnbrücke aus einer Tram aussteigen will: Der Bahnhof Gliesmarode ist keine Augenweide, doch damit soll ab 2019 Schluss sein: Stadt,...

5 Bilder

Gesucht: Ideen für den Hagenmarkt 5

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 13.10.2017 | 269 mal gelesen

Orkan Xavier hat den Hagenmarkt verwüstet – Wie soll das neue Gesicht des Platzes aussehen?. Von Marion Korth, 14.10.2017. Braunschweig. Zu einem Kahlschlag hat es nicht ganz gereicht, aber das Bild, das sich nach Orkan Xavier auf dem Hagenmarkt bietet, zeugt noch immer von dessen Zerstörungskraft. Mittlerweile sind die umgestürzten Bäume entfernt worden, doch wie sollen die entstandenen Lücken gefüllt werden? Neue Bäume...