Anzeige

Braunschweig: Natur

4 Bilder

Bulbs and more - Faszination von Knollen- und Zwiebelpflanzen -

Michael Kraft
Michael Kraft | Braunschweig - Nordstadt | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Braunschweig: Botanischer Garten der Technischen Universität | Vortrag: Prof. Dr. Dietmar Brandes, Institut für Pflanzenbiologie, TU Braunschweig Ort: Hörsaal des Instituts für Pflanzenbiologie, Humboldtstr. 1 Die Lebensform der Geophyten, ihre klimatische Einnischung und die daraus resultierende Verbreitung bilden den ersten Teil des Vortrages. Ebenso streift er die "Tulpomanie" und damit die erste dokumentierte Spekulationsblase der Welt. Der Haupteil widmet sich den wichtigsten...

5 Bilder

Saisonstart im Stadtgarten Bebelhof

Kerstin Rohde
Kerstin Rohde | Südstadt-Rautheim-Mascherode | vor 5 Tagen | 11 mal gelesen

Braunschweig: Stadt-/StattGarten Bebelhof | Der Frühling ist da und im Stadtgarten beginnt es zu sprießen. Unser erster Gartensonntag bietet Interessantes rund um das Thema „Gärtnern in Hochbeeten“. Unsere Workshops: • Hochbeetbau und -füllung • Bepflanzung von Hochbeeten: Welche Pflanzen, wie viele, wann? Dazu gibt es wie immer Angebote für Kinder, Gartenführungen, Bienenführungen, Honigverkauf und natürlich frühlingshafte Speisen und Getränke. VHS...

1 Bild

Lebensdauer einer Zink-Luft-Batterie 1

Horst Schmid
Horst Schmid | Braunschweig - Innenstadt | am 23.03.2017 | 36 mal gelesen

Als künftiger Träger eines Hörgerätes interessiert mich die Chemie und damit die Lebensdauer einer Hörgerätebatterie. Die als Hörgerätebatterien angebotenen Zink-Luft-Batterie tragen im Neuzustand einen Aufkleber als Vorabschutz vor Sauerstoff. Man erklärte mir, daß die Zellen mit dem schützenden Aufkleber lange liegen dürften, ohne daß die el. Kapazität merklich sin- ken würde. Vor dem ersten Gebrauch im Hörgerät...

Anzeige
1 Bild

Ein paar Worte zum Artikel vom 11.03.17 ("Schallschutz" rigoros abgeholzt)

Monika Schmidt
Monika Schmidt | Westliches Ringgebiet | am 20.03.2017 | 19 mal gelesen

Bepflanzung vor den alten, aber nicht vor den neuen Schallschutzwänden: Vor den alten Schallschutzwänden entlang der AB 39 an der Alten Frankfurter Straße standen einmal Bäume und Büsche. Dadurch waren diese kahlen und hässlichen Wände teilweise verdeckt. Ende 2011 wurde die neue Schallschutzwand nach langer Bauphase endlich fertig gestellt. Damals wurde uns von Herrn Mühlnickel (Nds. Landesbehörde für Straßenbau und...

Anzeige
Anzeige

Nationaler Astronomietag – Sehenswertes auf der Sonnenbahn!

Bernd Hartwig
Bernd Hartwig | Braunschweig - Nordstadt | am 19.03.2017 | 13 mal gelesen

Braunschweig: Sternwarte Braunschweig | Der von der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) ins Leben gerufene Astronomietag bietet am 25.März 2017 zum 15.Mal die Gelegenheit, dass sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger an Sternwarten, in Planetarien, bei teilnehmenden Hobbyastronomen, in astronomischen Instituten und anderen mit Astronomie betrauten Einrichtungen über astronomische Themen informieren können. Am Samstag, den 25.März 2017, ab 15:00 Uhr ...

17 Bilder

Mascheroder Holz wird zu Holz und niemanden interessiert es 1

Cathrin Dühn
Cathrin Dühn | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 17.03.2017 | 363 mal gelesen

Braunschweig: Mascherode | Die im letzten Jahr begonnene starke Abholzung im Mascheroder Holz (Jägersruh/ Schützenhaus Mascherode) wurde in diesem Jahr weitergeführt. Die gefällten Stämme haben einen Durchmesser von 60 - 70 cm und sind dementsprechend alt. Das Mascheroder Holz ist ein Landschaftsschutzgebiet, und sollte 2015 sogar zum Naturschutzgebiet werden. Dazu gab es gab einen Ratsantrag. Was ist daraus...

1 Bild

Blick über Braunschweig vom Millenium-Berg

Klaus Nagel
Klaus Nagel | Braunschweig - Innenstadt | am 14.03.2017 | 25 mal gelesen

Braunschweig: Millenium-Berg | Schnappschuss

4 Bilder

Ornithologische Beobachtungstour durch die Braunschweiger Rieselfelder

Carlo Fuchs
Carlo Fuchs | Braunschweig - Nordstadt | am 11.03.2017 | 20 mal gelesen

Braunschweig: Parkplatz vor dem Betriebstor des Klärwerks Steinhof, Celler Heerstr. 337 | Führung im Rahmen des NABU-Winterprogramms Bei dieser vogelkundlichen Führung schauen wir sowohl nach letzten Wintergästen, wie auch den aktuell rastenden Zugvögeln und bereits ersten im Gebiet angekommenen potentiellen Brutvögeln. Treffen: 10.00 Uhr am Parkplatz vor dem Betriebstor des Klärwerks Steinhof, Celler Heerstr. 337. Bei anhaltendem Regen fällt die Führung aus. Dauer: ca. 2 ½ - 3 Stunden. Bitte den...

24 Bilder

Motto zum Tag des Baumes am 25.04. "Lieber Baum, wo bist du und wie geht es dir?"

Cathrin Dühn
Cathrin Dühn | Braunschweig - Innenstadt | am 08.03.2017 | 166 mal gelesen

Braunschweig: Heidberg | Bevor die Brut- und Setzzeit beginnt und damit der Baumfällstopp, wurde noch einmal von verschiedenen Verantwortlichen im Gebiet Heidberg/ Stöckheim kräftig weggeholzt: An den Bahndämmen Wolfenbütteler Straße und gegenüber vom Kennelbad (Bahn), an der Autobahn Heidberg A 39 und A 395 (Land Niedersachsen), in städtischen Parks (Stadtgrün), im Mascheroder Holz und auf dem Gelände von privaten Genossenschaften. Oft bemerkt man...

10 Bilder

Warum dieser Kahlschlag?

Cathrin Dühn
Cathrin Dühn | Heidberg-Melverode | am 04.03.2017 | 175 mal gelesen

Braunschweig: Heidberg | Kahlschlag im Heidberg an der Autobahn A 395 Richtung Wolfenbüttel und Richtung Innenstadt, alles wurde rigeros abgeholzt, kein Strauch blieb stehen. Die Bäume waren Schallschutz und Luftfilter für die Anwohner der Autobahn! Gibt es irgendeinen sinnvollen Grund für diese Maßnahme?

1 Bild

Frühlingsanfang im Botanischen Garten

Michael Kraft
Michael Kraft | Braunschweig - Nordstadt | am 02.03.2017 | 19 mal gelesen

Braunschweig: Botanischer Garten der Technischen Universität | Themenführung mit Michael Kraft Treffpunkt: Forumsbereich, Humboldtstraße 1 Endlich hat der Frühling begonnen! Alles fängt an zu wachsen und zu blühen. Zwiebel- und Knollenpflanzen erfreuen uns als erste mit ihren mutigen Blüten, die sich auch von Schlechtwetterphasen nicht unterkriegen lassen. Bei hoffentlich schönem Wetter möchte ich mit Ihnen die erste Sonntagsführung in diesem Jahr beginnen. Gehen wir gemeinsam auf...

1 Bild

Das Sternbild Haar der Berenike – ein Sternbild mit Durchblick!

Bernd Hartwig
Bernd Hartwig | Braunschweig - Nordstadt | am 01.03.2017 | 9 mal gelesen

Braunschweig: Sternwarte Braunschweig | Das Sternbild Haar der Berenike ist unscheinbar. Aber wenn man mit einem Teleskop an den Mitgliedssternen vorbei schaut, entdeckt man nicht nur eine Galaxie, wie in anderen Sternbildern, sondern einen ganzen Haufen! Am Dienstag, den 07.März 2017, ab 19:00 Uhr in der Sternwarte Braunschweig in Hondelage werden wir Ihnen zeigen, wie viele Galaxien im Haar der Berenike enthalten sind und welchen ästhetischen Genuss diese...

1 Bild

Bundesfreiwilligendienst im Botanischen Garten der TU Braunschweig

Michael Kraft
Michael Kraft | Braunschweig - Nordstadt | am 28.02.2017 | 57 mal gelesen

Braunschweig: Botanischer Garten der Technischen Universität | Vor sechs Jahren wurde der Zivildienst durch den Bundesfreiwilligendienst ersetzt. Ziel ist es, vielen Menschen einen Einsatz für die Allgemeinheit zu ermöglichen und dabei zu helfen die Lücke zu schließen, die der Wegfall des Zivildienstes hinterlässt. Der neue Dienst steht Männern und Frauen aller Altersgruppen nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht offen. Die Dauer beträgt bei uns ein Jahr. Der Botanische Garten...

1 Bild

Treseburg

Jens Richwien
Jens Richwien | Braunschweig - Innenstadt | am 21.02.2017 | 48 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Wahrheit über Stadttauben 11

Michaela Stamm
Michaela Stamm | Braunschweig - Innenstadt | am 12.02.2017 | 3405 mal gelesen

Jeder von uns kennt die Stadttauben, die in Fußgängerzonen herumlaufen und sich hungrig auf jeden Brotkrümel stürzen, aber kaum jemand weiß, woher diese Tauben eigentlich kommen und warum sie sich fast nur in Städten aufhalten und um Futter betteln. Denn entgegen allgemeiner Vermutungen handelt es sich bei Stadttauben NICHT um Wildtiere, die hier natürlicherweise vorkommen, sondern um VERWILDERTE HAUSTIERE, die durch...

1 Bild

Ein Kater ist ein Kater - auch wenn er alt ist

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 11.02.2017 | 57 mal gelesen

Ein Polizeihund hat einen Kater schwer verletzt - das Land muss zahlen. Gifhorn/Hildesheim, 11. Februar 2017. Das Land muss der Besitzerin Tierarztkosten von mehr als 4 000 Euro bezahlen. Das hat die 7. Zivilkammer des Landgerichts Hildesheim am Freitag entschieden. Geklagt hatte eine Gifhornerin, die damit schon in zweiter Instanz Recht erhielt; bereits das Amtsgericht Gifhorn hatte das Land dazu verurteilt, die...

1 Bild

Endlich

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Peine | am 10.02.2017 | 14 mal gelesen

Peine: Herzberg | Schnappschuss

1 Bild

Diese Vogelhäuschen stehen zwischen einer Bank und am Schloss hier in Braunschweig

Norbert Spindler
Norbert Spindler | Heidberg-Melverode | am 06.02.2017 | 29 mal gelesen

Hallo liebe Tierfreunde ,diese vielen Vogelhäuschen haben bestimmt schon viele Bürger gesehen. Bis jetzt habe noch kein Vogel reinfliegen gesehen, bin fast jeden Tag dort unterwegs ,zu unterschiedlichen Uhrzeiten, aber kein Vogel fliegt hier rum, oder sind da nur Artrappen? Vielleicht weis ein Bürger mehr darüber? Einen schönen Tag von Norbert Spindler

2 Bilder

Stubai – Licht in den Bergen (Lichtbildvortrag von Guus Reinartz)

DAV Braunschweig
DAV Braunschweig | Braunschweig - Nordstadt | am 04.02.2017 | 38 mal gelesen

Braunschweig: Hörsaal PK 4.3 der TU Braunschweig | Das starke Stubaital, das größte Seitental des Wipptales, liegt südwestlich von Innsbruck. Man findet in kaum einer anderen Gebirgsgruppe im langen Alpenbogen eine dermaßen große Vielfalt an gebirgsbildenden Gesteinsarten wie in den Stubaier Alpen. Mit Guus Reinartz besteigen wir eine Vielzahl sehr anspruchsvoller alpiner Kletterrouten und überqueren fantastische und geheimnisvolle Gletscher. Außerdem lernen wir die „Seven...

2 Bilder

"Alpen-Bergfieber" Ansteckender Lichtbildvortrag von Steffen Hoppe

DAV Braunschweig
DAV Braunschweig | Braunschweig - Nordstadt | am 04.02.2017 | 21 mal gelesen

Braunschweig: Hörsaal PK 4.3 der TU Braunschweig | Ötztaler Alpen, Salzburger Alpen, Dolomiten und Walliser Alpen. Einlass ab 19.00 Uhr. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt: DAV-Mitglieder € 3,00, Nichtmitglieder € 5,00 Steffen Hoppe führt uns in die Ötztaler Alpen, wo sich heute der große Gletscher erstreckt. Prominente Gipfel, wie die Wildspitze und den Hinteren Brochkogel, wird er uns vorstellen. In der Zeit der Raunächte erleben wir in den Tälern des Salzburger Landes...

1 Bild

Enten Fütterung , Heute Vormittag am Heidberg-See

Norbert Spindler
Norbert Spindler | Heidberg-Melverode | am 03.02.2017 | 22 mal gelesen

Hallo liebe Tierfreunde, Heute Vormittag wollte ich nur die Enten füttern, das klappte so einfach nicht, denn die Krähen lauerten auch schon auf mich, die Möwen waren in nu hier an der Brücke. Das Mitgebrachte Toastbrot verfütterte ich nach allen Seiten ,die Enten kamen kaum ran an die Krümel, am frechsten waren die Möwen ,die klauten das Futter den Enten aus dem Schnabel weg, die waren alle so hungrig und verputzten mein...

1 Bild

Rettungsinseln für die Tiere! Eigene Grundstücke von der Jagd befreien!

Thea Bach
Thea Bach | Braunschweig - Innenstadt | am 01.02.2017 | 100 mal gelesen

Auch auf Privatgrundstücken in Niedersachsen werden durch Jäger Tiere erschossen! Zunächst war es egal, ob der Eigentümer der Jagd zustimmte oder nicht. Doch was viele nicht wissen: Seit einigen Jahren darf man als Eigentümer sein Grundstück befrieden lassen! Das bedeutet, die Jagd und somit das sinnlose Töten von Tieren auf dem eigenen Grundstück verbieten! Somit kann man ohne viel Aufwand den Tieren Rettungsinseln...

1 Bild

Sternbild Jagdhunde - klein aber "oho" ... und leicht zu finden!

Bernd Hartwig
Bernd Hartwig | Braunschweig - Nordstadt | am 29.01.2017 | 16 mal gelesen

Braunschweig: Sternwarte Braunschweig | Das Sternbild Jagdhunde ist ein kleines Sternbild mit tollen Objekten. Ein Objekt ist die Whirlpool-Galaxie(Strudelgalaxie). Mit Rechnersimulationen hat man herausgefunden, wie dieses Objekt entstanden ist. Diese Rechnersimulation anzusehen, die wie ein Film abläuft, verblüfft selbst "Profis" jedes Mal. Am Dienstag, den 07.Februar 2017, ab 19:00 Uhr in der Sternwarte Braunschweig in Hondelage werden wir Ihnen zeigen,...

1 Bild

Taubenrettung durch Fütterungsverbot? 7

Herbert Nagel
Herbert Nagel | Braunschweig - Innenstadt | am 29.01.2017 | 168 mal gelesen

Eine lange und bisher erfolglose Geschichte in Braunschweig über das streng verbotene Füttern von verwilderten Haustauben. Von Herbert Nagel Die Vorgeschichte Bereits 1988 wies ich während meiner Dienstzeit die Stadtverwaltung auf mögliche Folgen dieses Verbotes hin. Ein spontaner Futterentzug könnte für viele der abhängigen Tauben den Tod und für die Verantwortlichen ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz...