Anzeige

Lehndorf-Watenbüttel: Politisches

Gespräche und Zusagen hat es gegeben, passiert ist nichts – „Falsch!“, sagt die Stadt

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Zwei Unternehmer in der Wodanstraße, die zur Stadtstraße Nord ausgebaut werden soll, müssen Flächen abgeben und fühlen sich alleingelassen. Von Marion Korth, 18.07.2017. Braunschweig. Gespräche mit der Stadt im Zuge des Planverfahrens habe es gegeben, auch Zusagen wie „Wir setzen uns noch zusammen“, passiert sei aber nichts. Der Vorwurf: Die Stadt habe sich nicht wirklich um eine Lösung bemüht. Was sagt die Stadtverwaltung...

2 Bilder

Es geht um mehr als ein paar Quadratmeter

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Baugebiet Nordstadt: Die Wodanstraße soll breiter werden, die ansässigen Unternehmer fühlen sich im Stich gelassen. Von Marion Korth, 18.07.2017. Braunschweig. Wut ist das falsche Wort. Es ist eher eine Mischung aus Ärger, Enttäuschung und, ja, auch aus Hilflosigkeit, die die beiden Geschäftsleute Michael Bludau und Michael Brennecke nun schon seit Monaten umtreibt. Der Ausbau der Nordstadt führt über ihre Köpfe und...

2 Bilder

Phosphor – viel zu schade für die Verbrennung

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Bundesumweltministerium stellt die Weichen für Wiederverwertung – Braunschweig geht mit „Klärwert“ voran. Von Marion Korth, 18.07.2017. Berlin/Braunschweig. Außer Licht, Luft und Wasser benötigen Pflanzen etliche Nährstoffe, um zu wachsen und Erträge zu bringen. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe und noch dazu ein Rohstoff, der knapp wird. Und einer, der zu schade ist für die Müllverbrennung, sagt das...

Anzeige
2 Bilder

Es geht um mehr als ein paar Quadratmeter

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 83 mal gelesen

Baugebiet Nordstadt: Die Wodanstraße soll breiter werden, die ansässigen Unternehmen fühlen sich im Stich gelassen. Von Marion Korth, 19.07.2017. Braunschweig. Wut ist das falsche Wort. Es ist eher eine Mischung aus Ärger, Enttäuschung und, ja, auch aus Hilflosigkeit, die die beiden Geschäftsleute Michael Bludau und Michael Brennecke nun schon seit Monaten umtreibt. Der Ausbau der Nordstadt führt über ihre Köpfe und...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Der lange Streit um einen Garten

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 14.07.2017 | 39 mal gelesen

Standort für eine Erinnerungsstätte an den Ersten Weltkrieg bleibt bestehen. Von Andreas Konrad, 15.07.2017. Braunschweig. Der „Garten der Erinnerung“ – in Gedenken an kriegerische Auseinandersetzungen im belgischen Roselies zu beginn des Ersten Weltkriegs – soll entstehen: Das ist der kleinste gemeinsame Nenner zwischen Verwaltung, Rat, BIBS und Anwohnern. Nur über das Wo ist ein Streit entbrannt, der sich mittlerweile...

2 Bilder

Kein Durchkommen mehr

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 04.07.2017 | 88 mal gelesen

Am Donnerstag wird die Stobenstraße für den Kraftfahrzeugverkehr komplett gesperrt. Von Marion Korth, 05.07.2017. Braunschweig. Jedes Jahr das gleiche Spiel, während der Sommerferien wird das Stadtgebiet zur Baustellen-Slalomstrecke. Das neue Nadelöhr ist im Grunde ein altes: Die komplette Neugestaltung des Ägidienmarktes hat bereits im April begonnen und wird von umfangreichen Leitungs- und Straßenbauarbeiten...

1 Bild

Axt wird noch einmal eingepackt

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 30.06.2017 | 78 mal gelesen

Kahlschlag in der Spielhallenbranche – Schließungen zum 1. Juli aufgeschoben. Von Marion Korth, 01.07.2017. Braunschweig. Eine ganze Branche steht vor dem Kahlschlag, in Niedersachsen müssen voraussichtlich von den rund 1900 Spielhallen etwa 50 Prozent schließen. Hintergrund ist der sogenannte Glücksspielstaatsvertrag, der einen Mindestabstand der Spielhallen von 100 Metern zueinander vorsieht. Niedersachsen hätte damit...

2 Bilder

Endlich: Westbahnhof geht voran

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 30.06.2017 | 60 mal gelesen

Abrissarbeiten haben inzwischen begonnen – Verzögerungen durch fehlende Anträge. Von Birgit Wiefel, 01.07.2017. Braunschweig. Schwere Eisenträger stützen die Fassade, dahinter frisst sich ein riesiger Bagger Stück für Stück knirschend ins Gebäude: Der Westbahnhof 13 verändert sein Gesicht. Das rund 120 Jahre alte Lager wird bald für immer Geschichte sein. An seiner Stelle entsteht der bereits ungeduldig erwartete...

1 Bild

Für ein besseres Image der Stadttauben 1

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Innenstadt | am 28.06.2017 | 384 mal gelesen

Braunschweig: Schlossplatz | Tierschützer und Vogelexperten legen Beschwerde gegen Firma Rentokil ein Die Initiative Stadttiere Braunschweig ist Mitunterzeichner einer Beschwerde des Hamburger Stadttauben e. V., der am Montag beim Verbraucherschutzverein gegen unlauteren Wettbewerb e. V. und beim Deutschen Werberat Beschwerde gegen die Schädlingsbekämpfungsfirma Rentokil eingelegt hat. Diese verbreite auf ihrer Internetseite und in Werbebroschüren...

1 Bild

Ideen und Beschwerden: Immer her damit

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 23.06.2017 | 39 mal gelesen

Stadtverwaltung erweitert Internetangebot und will damit mehr Bürgernähe erreichen. Von Marion Korth, 23.06.2017. Braunschweig. Wenn die Mitarbeiter der Stadtverwaltung an einem der nächsten Montage, kaum haben sie ihre Computer hochgefahren, rot sehen, dann könnte es am neuen Bürgerportal liegen, das seit Mittwoch in Betrieb ist. „Wir rücken an die Bürger heran, suchen die Nähe und den Kontakt“, sagt Stadtrat Claus...

4 Bilder

Ärger über Werbefahrzeug der Apotheke K1 3

Michael Brand
Michael Brand | Braunschweig - Innenstadt | am 21.06.2017 | 157 mal gelesen

Braunschweig: Lange Straße | Immer wieder ärgere ich mich über diese nutzlosen Fahrzeuge die Werbung machen für die Apotheke K1. Nicht nur dass diese Grukenkisten wertvollen Parkraum billig als Werbeflächen missbrauchen, nein jetzt stehen da teilweise völlig geschrottet Autos auf den Parkplätzen. Und wir drehen Runde um Runde um irgendwann doch ins Parkhaus fahren zu müssen. Auf der Langen Straße steht seit Wochen der "gelbe Käfer". Bewegungslos, da...

2 Bilder

Bauen in der Stadt wird zum Luxus 3

Andreas Konrad
Andreas Konrad | Braunschweig - Innenstadt | am 16.06.2017 | 404 mal gelesen

Riesige Nachfrage nach Bauplätzen. Von Andreas Konrad, 16.06.2017. Braunschweig. Momentan türmen sich noch riesige Schutthaufen auf, wo bald 115 Einfamilienhäuser sowie 90 Reihen- und mehrere Mehrfamilienhäuser entstehen sollen. Doch die Grundstücke sind längst verkauft – in Rekordzeit, zu Rekordpreisen. Die Nachfrage nach Bauplätzen in Braunschweig scheint enorm, das Angebot knapp. Viele Familien gehen leer aus und...

3 Bilder

Stiftung im Visier: Rechnungshof greift an 5

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 09.06.2017 | 328 mal gelesen

Der Landesrechnungshof und die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz liefern sich offensichtlich einen Machtkampf. Von Ingeborg Obi-Preuß, 10.06.2017. Braunschweig. Der Landesrechnungshof (LRH) rügt wieder: Schon im vergangenen Jahr hat er in seinem Jahresbericht der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz (SBK) ein schlechtes Zeugnis ausgestellt – zu groß, zu breit, zu teuer. Pikant dabei: „Jahresbericht 2017“...

1 Bild

Lärmbelästigung? Oder „leise wie nie“? 7

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 02.06.2017 | 274 mal gelesen

Diskussion um Ansiedlung von Ryanair hält an – SPD will „Lärmemissionspunkte“ untersuchen. Von Ingeborg Obi-Preuß, 03.06.2017. Braunschweig. Ex-VW-Chef Carl Hahn hatte erneut vorgeschlagen, den Billigflieger Ryanair an den Flughafen Braunschweig-Wolfsburg zu holen (wir berichteten). Unterstützung gibt es von der Mittelstandsvereinigung der CDU in Wolfsburg; in Braunschweig herrscht einhellige Ablehnung. Mehr noch,...

1 Bild

Ryanair ab Braunschweig – heiße Diskussionen 6

Ingeborg Obi-Preuß
Ingeborg Obi-Preuß | Braunschweig - Innenstadt | am 23.05.2017 | 598 mal gelesen

Neuer Vorstoß von EX-VW-Chef Carl Hahn: Angbote vom Billigflieger – Stadt Braunschweig und MIT erklären „Zurückhaltung“. Von Ingeborg Obi-Preuß, 24.05.2017. Braunschweig. „Ziel der Stadt Braunschweig ist es, das Profil des Flughafens als Forschungsflughafen zu schärfen. Darin liegt sein Entwicklungspotenzial. Die Stadt Braunschweig steht deshalb Vorschlägen, was die Einrichtung von Linienflügen oder sonstigen zusätzlichen...

1 Bild

„Wir wünschen uns ein friedliches Fußballfest“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 23.05.2017 | 13 mal gelesen

Vor dem Relegationsspiel melden sich die beiden Oberbürgermeister zu Wort. 24.05.2017. Braunschweig/Wolfsburg. Die Oberbürgermeister von Braunschweig und Wolfsburg, Ulrich Markurth und Klaus Mohrs, zu den Relegationsspielen zwischen Eintracht Braunschweig und dem VfL Wolfsburg: „Das Ergebnis der Relegationsspiele wird in jedem Fall nur das zweitbeste sein. Denn wie viel schöner wäre es, wenn die Eintracht und der VfL künftig...

1 Bild

„Mit Neubauten allein ist es nicht getan“

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 19.05.2017 | 53 mal gelesen

Stadt will Schullandschaft in einem Beteiligungsprozess weiterentwickeln – Druck ist groß. Von Birgit Leute, 20.05.2017. Braunschweig. Das Thema ist nicht neu, doch jetzt wird es ernst: Bis November soll die Schulentwicklungsplanung für die nächsten Jahre, wenn nicht Jahrzehnte in trockenen Tüchern sein. Am Freitag stellte Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke den ehrgeizigen Fahrplan vor. „Wir wollen in einem offenen Dialog...

1 Bild

„Machen statt Meckern“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 09.05.2017 | 40 mal gelesen

Die Familien-Partei Wolfsburg nominiert Bastian Michel zum Bundestagskandidaten. Von Jörg Kleinert, 09.05.2017. Helmstedt/Wolfsburg. Bastian Michel weiß, dass er aneckt. Zumindest in seiner kommunalpolitischen Arbeit. Michel sitzt für die Familien-Partei im Ortsrat Detmerode. Er ist zudem stellvertretender Bundesvorsitzender der seit 1961 existierenden Partei, der bundesweit nur 600 Mitglieder angehören. Nun möchte...

„Benachteiligungen unzulässig“ 2

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 05.05.2017 | 73 mal gelesen

Test: In vier von sechs Diskotheken wurden Flüchtlinge abgewiesen. Von Marion Korth, 5. Mai 2017. Braunschweig. Werden Flüchtlinge, nur deshalb, weil sie Flüchtlinge sind, an den Türen Braunschweiger Diskotheken abgewiesen? Die Linksfraktion im Rat hatte nach einem Vorfall im Schwanensee die Verwaltung der Stadt um eine Überprüfung gebeten. Sechs Clubs wurden besucht. Das Ergebnis: „In vier Fällen wurden die Testpersonen...

2 Bilder

Verdammt lang her und doch so nah

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 31 mal gelesen

Ab sofort kostenlos erhältlich: Braunschweiger Jubiläumsprogramm „500 Jahre Reformation“. Von Marion Korth, 22.04.2017. Braunschweig. „Bildung und soziale Fürsorge sind noch heute wesentlich für eine funktionierende Stadtgesellschaft.“ Oberbürgermeister Ulrich Markurth spannte am Donnerstag den Bogen von der Reformation in die Gegenwart. 500 Jahre sind seit Martin Luthers Thesenanschlag, mit dem die Reformation nach außen...

1 Bild

5. Januar 1876 - 19. April 1967

Karlheinz Räke
Karlheinz Räke | Lehndorf-Watenbüttel | am 18.04.2017 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bargeld aus dem Automaten: Kein selbstverständlicher Service

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 07.04.2017 | 85 mal gelesen

Je nach Kontomodell verlangen einige Banken zusätzliche Gebühren. Von Marion Korth, 08.04.2017. Braunschweig. Da horchten Bankkunden – und das sind wir schließlich irgendwie alle – auf: Mit Schwerpunkt im Süden Deutschlands haben rund 40 Sparkassen Gebühren für das Geldabheben an ihren Geldautomaten eingeführt. Und dies für ihre eigenen Kunden, nicht etwa für Kunden, deren Karten und Konten von anderen Geldinstituten stammen....

1 Bild

Das Gymnasium liegt ganz vorn in der Gunst

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 31.03.2017 | 113 mal gelesen

Erstmalig wurden alle Eltern von Kindern in der dritten und vierten Klasse befragt – Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Von Marion Korth, 01.04.2017. Braunschweig. Für eine repräsentative Befragung hätte die Stadtverwaltung bei der Datenerhebung noch etwas tiefer schürfen müssen, das Ergebnis der gestern von Sozialdezernentin Dr. Andrea Hanke vorgelegten Elternbefragung zeichnet trotzdem ein deutliches Bild, welche Wünsche und...

6 Bilder

Wo sind 5100 Stadttauben geblieben? 3

Beate Gries
Beate Gries | Braunschweig - Innenstadt | am 23.03.2017 | 491 mal gelesen

Braunschweig: Rathaus | Auf diese Frage soll die Verwaltung der Stadt Braunschweig in der Ratssitzung am 28. März 2017 eine Antwort geben. Nach Auskunft der Verwaltung über die Entwicklung und den Gesundheitszustand der Stadttaubenpopulation seit Inkraftsetzung des Fütterungsverbotes im Jahr 2004 ist diese von 5400 auf 300 Tiere bei der letzten Zählung im Jahr 2013 zurückgegangen. Stadttauben sind als Brieftaubennachkommen mit einem...

1 Bild

Politiker - Wortschatz

Karlheinz Räke
Karlheinz Räke | Lehndorf-Watenbüttel | am 22.03.2017 | 57 mal gelesen

Schnappschuss