Anzeige

Braunschweig: Kulturelles

1 Bild

Vortrag: Buddhismus – der stufenweise Weg zur Erleuchtung

Imke Frischmuth
Imke Frischmuth | Broitzem | vor 14 Stunden, 13 Minuten | 7 mal gelesen

Braunschweig: Buddhistisches Zentrum | Das Interesse an Buddhas zeitlosen Lehren wächst ständig. Lebensumstände wie Freiheit, Bildung und Wohlstand bieten besonders günstige Bedingungen, um die Methoden des Diamantweg-Buddhismus hier und heute anzuwenden und sich schrittweise zum Wohle aller zu entwickeln. Wie das geht, können Sie in einem Vortrag am Freitag, den 27. Oktober 2017, im Buddhistischen Zentrum Braunschweig in der Kramerstr. 18 erfahren. Im Anschluss...

1 Bild

Tag der offenen Tür im Buddhistischen Zentrum Braunschweig

Imke Frischmuth
Imke Frischmuth | Broitzem | vor 14 Stunden, 18 Minuten | 3 mal gelesen

Braunschweig: Buddhistisches Zentrum | Wie sieht es in einem Buddhistischen Zentrum aus, und was machen die Leute da? Wir laden Sie herzlich ein, sich selbst ein Bild zu machen. In entspannter Atmosphäre und bei Kaffee und Kuchen bieten wir stündliche Führungen durch die Buddhafabrik und die Statuenbau-Werkstatt, Kurzvorträge zum Buddhismus und Meditationen zum Ausprobieren.

1 Bild

HARD BEAT Festival mit RAGE, BONFIRE, ALPHA TIGER und NIGHT LASER

Carsten Müller
Carsten Müller | Südstadt-Rautheim-Mascherode | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Braunschweig: Lokpark | RAGE, BONFIRE, ALPHA TIGER und NIGHT LASER sind ein Wacken-erprobtes Billing. Dazu eine Lokhalle der Jahrhundertwende, mit Dampfloks und historischen Schienenfahrzeugen. Alle Voraussetzungen um das HARD BEAT Festival zu einem besonderen Erlebnis zu machen.Metal Urgestein RAGE stellt im Lokpark zum Abschluss Ihrer Festival- Tour ihre brandneue Scheibe „Seasons Of The Black“ vor. Sie chartete promt auf Platz 25 der...

Anzeige
Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Für die kleinen kam der Kasper in die Südstadt

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Beim 68. Südstadtfest wurden wieder viele Veranstaltungen angeboten Von Tarik Dulich Braunschweig. Das vergangene Wochenende stand für viele Südstädter wieder ganz im Zeichen des Südstadtfestes. Bei relativ schönem Wetter konnten wieder viele Menschen über den Platz an der Griegstraße schlendern, eine Zuckerwatte genießen oder sich ein kühles Getränk schmecken lassen. Für die jüngeren Besucher gab es außerdem...

1 Bild

Kreativworkshop • I love Art •

Manuela Heller
Manuela Heller | Broitzem | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Braunschweig: I love Art | Einmal im Monat findet der Kreativnachmittag von 15:00 - 19:00 h im westl. Ringgebiet statt. Acrylmalerei und Töpfern stehen hierbei im Vordergrund, Themenbezogen werden andere Techniken oder Materialien vorgestellt. Unkostenbeitrag 10,00 Euro inkl. Material. Jede(r) ist herzlich eingeladen teilzunehmen hier steht die Freude am kreativen Prozess im Vordergrund. Anmeldung und weitere Infos unter 0173 - 7971195

1 Bild

„Internationale Songs und Chansons aus 10 Ländern – mit Pompilia und Uschi“

Gisela Noske
Gisela Noske | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Braunschweig-Querum: Pfarrgemeinde St. Marien | St. Marien Kultur startet mit einem Chanson-Abend in die fünfte Saison. Mitwirkende: Pompilia Lemperle - Gesang Ursula Dargies - Klavier Eintritt frei Das Duo POMPILIA / USCHI tritt seit 2000 regelmäßig zu verschiedenen Anlässen (z.B. Kulturnacht Braunschweig) auf. Vor drei Jahren begeisterten sie das Publikum in St. Marien mit einem hinreißenden Edith-Piaf-Abend. Mehr Infos unter:...

1 Bild

Schach für Mädchen in Herbstferien

pw K
pw K | Stöckheim-Leiferde | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

MÄDCHENSCHACHWOCHEN der Deutschen Schachjugend Anfänger lernen die Schachregeln. Fortgeschrittene können das BAUERN-DIPLOM des Deutschen Schachbundes erwerben. Leitung: Dr. Susanne Steiner (ehemals nds. Mädchenmeisterin) Peter W. Kausche (lizensierter FachÜbungsleiter Deutscher Schachbund) KURS 1 Samstag und Sonntag 07. und 08. Oktober 2017 SAM: 14 bis 18 (19) Uhr SON: 11 bis 15 (16) Uhr im Jugendzentrum...

1 Bild

Reformator - Die Rückkehr

Braunschweig: LKG Braunschweig | Theaterstück 2017. Ein Mann kommt aus dem Nirgendwo und behauptet, der zurückgekehrte Reformator Martin Luther zu sein. Die Sensationsgier greift um sich, das Interesse an dem "Spinner" wächst. Quantenphysiker sind nach intensiven Untersuchungen verblüfft: Ist es wirklich DER Luther? Ist seine Zeitreise echt? Der selbstbewusste Christen-Rebell fordert hartnäckig mit den Kirchenführern zu reden, ernst nehmen ihn allerdings...

1 Bild

31. Braunschweiger Bücherbasar

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | vor 3 Tagen | 12 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | „Bilderbücher – aus verschiedenen Ländern und Zeiten“ Für die Schmökerstunde an dunklen Tagen, als Geschenk zu Weihnachten, egal aus welcher Motivation heraus, Bücher können beim Bücherbasar im Kulturpunkt West wieder aus einem breiten Sortiment erworben werden! Von unterhaltsamer über spannende oder klassische Lektüre bis hin zum Sachbuch kann an 40 Tischen gestöbert und gekauft werden. Literaturliebhaber, Familien und...

1 Bild

Flava in ya ear Vol. 1

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | HipHop Jam mit Mac Fly, Eins A, Jonny S & The Gäng und Rapflektion Hiphop.de bezeichnet Mac Fly aus Rostock als „sympathischsten Newcomer, den du heute hören wirst“. Anknüpfend an den Film „Zurück in die Zukunft“ bietet das aktuelle Album „Back to the feature“ fette Beats, auf denen Mac Fly seine Skills, die er bei Reisen rund um die Welt stetig verbessert hat, beeindruckend unter Beweis stellt. Aus Braunschweig...

1 Bild

Musikmatinee mit Robby Ballhause

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Robby Ballhause, Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause. Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop. Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische, mühelos-handgemachte Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten. Robby Ballhause schafft es auf ganz...

1 Bild

Kindertheater: „Frau Holle“

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West | Figurentheaterstück vomWolfsburger Figurentheater Compagnie ab 3 Jahren, Dauer: ca. 45 Minuten Es waren einmal zwei Schwestern, die eine fleißig, die andere faul. Eines Tages fiel die fleißige der beiden Schwestern in einen Brunnen und gelangte dort in die geheimnisvolle Welt der Frau Holle. Dort durfte sie bleiben und wurde gut behandelt, sie musste jedoch im Haushalt helfen und auch die Betten ausschütteln, denn...

1 Bild

Es muss nicht immer Goethe sein

Kulturpunkt West
Kulturpunkt West | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West (ehem. Gemeinschaftshaus Weststadt) | Uwe Brackmann: „Neues von der Detektei Lessing“ Ein Quäntchen Hoffnung ist ein Roman aus der „Detektei Lessing“-Serie, die in Braunschweig und Umgebung spielt. Adrian Stellmacher wurde für den Mord an seiner Ehefrau unschuldig verurteilt – was ihm bleibt, sind die Liebe zu seiner Tochter und „ein Quäntchen Hoffnung“, als sein Fall neu aufgerollt wird. Detektiv Leopold Lessing, beauftragt, Beweise für seine Unschuld zu...

5 Bilder

Das JuMuBS-Musical für (und mit) Rolf Zuckowski

Junges Musical Braunschweig e.V.
Junges Musical Braunschweig e.V. | Östliches Ringgebiet | vor 3 Tagen | 84 mal gelesen

Braunschweig: Stadthalle Braunschweig | Seit fast zehn Jahren bereichert Junges Musical Braunschweig e.V. die Kulturszene unserer Region mit fantasievollen, modernen Aufführungen für die ganze Familie. Unter der Leitung von Lena und Benjamin Niederau zeigt das junge Ensemble in diesem Jahr ein großes Rolf-Zuckowski Musical. Die Premieren-Veranstaltung am 30.09. in der Stadthalle Braunschweig, zu der auch Rolf Zuckowski anreist, ist seit Monaten ausverkauft, aber...

6 Bilder

VHS Kulturfest

Kerstin Rohde
Kerstin Rohde | Braunschweig - Innenstadt | vor 3 Tagen | 39 mal gelesen

Braunschweig: VHS Haus Heydenstraße | „Probieren, informieren und mitmachen“Ein hochklassig besetztes Event mit Musik, andere Künste, Tanz, ein Kinderprogramm und natürlich Infostände und Workshops zu Themen aus dem VHS-Bildungsangebot werden durch kulinarische Angebote aus aller Welt abgerundet. Unter anderem sind dabei:Brackes Bigband, Brunsviga Folk Orchester, Rast Orchestra, Abiyoyo Drummers, Inganzo Ballet Deutschland, Banda Racuda, Sueno del Sol, Pop Chor...

3 Bilder

Seitenhieb auf die Manager

Birgit Wiefel
Birgit Wiefel | Braunschweig - Innenstadt | am 15.09.2017 | 29 mal gelesen

Die Malerin Gudrun Brüne liebt das Doppelbödige – Ausstellung in der Jakob-Kemenate. Von Birgit Wiefel, 15.09.2017. Braunschweig. Nein, leicht und schnell zu konsumieren sind ihre Bilder nicht. Bis zum 1. Dezember präsentiert die Stiftung Prüsse die Malerin Gudrun Brüne. Unter dem Titel „Traum und Wirklichkeit“ versammelt die Werkschau rund 60 Bilder der 76-Jährigen, die vor allem für ihre Masken- und Puppenmotive bekannt...

3 Bilder

Krimilesung aus der Detektei Lessing

Uwe Brackmann
Uwe Brackmann | Timmerlah-Geitelde-Stiddien | am 15.09.2017 | 2 mal gelesen

Braunschweig: Kulturpunkt West (ehem. Gemeinschaftshaus Weststadt) | Detektei Lessing Band 28 Ein Quäntchen Hoffnung Einleitung Adrian Stellmacher wurde für den Mord an seiner Ehefrau verurteilt. Nachdem ihn selbst sein Anwalt aufgegeben hat, ist er psychisch am Ende. Nur die Liebe zu seiner Tochter und ein Quäntchen Hoffnung, dass Justitia am Ende doch nicht blind ist, erhalten ihn am Leben. Leopold Lessing und Rechtsanwalt Börner sollen seinen Fall neu aufrollen und Beweise...

2 Bilder

Konzert in der Geitelder Kirche

Dorfgemeinschaft Geitelde e. V.
Dorfgemeinschaft Geitelde e. V. | Broitzem | am 14.09.2017 | 10 mal gelesen

Braunschweig: Geitelder Kirche | Die Dorfgemeinschaft Geitelde lädt ein zu einem Konzert in der Geitelder Kirche mit dem Wolfsburger Gospelchor, am Freitag, den 22. September um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Monsters of BS Rock 2017

Carsten Müller
Carsten Müller | Südstadt-Rautheim-Mascherode | am 13.09.2017 | 69 mal gelesen

Braunschweig: Lokhalle | Am 30.9.2017 ist es endlich wieder soweit. Die Tore der Lokhalle Braunschweig werden geöffnet und die Monsters of BS Rock werden die Bühne und die Gleise erneut zum Beben bringen. Eine exzellente Auswahl von Bands und Musikern werden sich für dieses Event zusammen finden und ein Feuerwerk aus neuer und alter Musik zünden. Dieses Jahr steht die Party für Generation Rock. Junge Musik der etwas härteren Gangart wird...

1 Bild

„Jeder kriegt sein eigenes Plätzchen“

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 12.09.2017 | 32 mal gelesen

130. Geburtstag des Hauptfriedhofs steht im Mittelpunkt des „Tages des Friedhofs“. Von Tarik Dulich, 12.09.2017. Braunschweig. Einer der ältesten und größten Friedhöfe Braunschweigs hat Geburtstag. 130 Jahre wird der Hauptfriedhof alt. Und passend zu diesem Jubiläum wird am Sonntag (17. September) der bundesweite „Tag des Friedhofs 2017 – Raum für Erinnerung“ veranstaltet. „Ein Friedhof sollte immer ein feiner und stiller...

Dr. med. Rüdiger Dahlke kommt am 19. Sept. nach Brauschweig

Trutz Simson
Trutz Simson | Braunschweig - Nordstadt | am 12.09.2017 | 8 mal gelesen

Braunschweig: Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga | 18:30 Uhr Das Schattenprinzip Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite Ruediger Dahlke zeigt in diesem Vortrag am Beispiel von Partnerschaft wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. 20:30 Uhr Omega Wege zu innerem und äußerem Reichtum. Raus aus dem Mangel- und Jammerbewusstsein Erfüllung und Reichtum sind Ziele aller Menschen, Mangel...

1 Bild

Museum sucht ORIGINAL-MERTENS Fahrrad aus Gifhorn

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Gifhorn | am 12.09.2017 | 8 mal gelesen

Gifhorn: City | ET-ZWEIRADMUSEUM sucht für Familie Mertens ein ORIGINAL-MERTENS Fahrrad Viele Gifhorner kennen sie noch, die Fahrradhandlung von Rudolf Mertens in der Braunschweigerstr. 58. Nach dem Krieg wurden dort gebrauchte Fahrräder inkl. Gabeln und Tretlager aufbereitet, später jedoch neue Teile verbaut und entsprechen firmiert. Seit Mitte der 60er Jahre existiert das Geschäft nicht mehr. Und offenbar auch keine Fahrräder der Marke...

3 Bilder

Mikroplastik: Aktion am Ritterbrunnen von Greenpeace Braunschweig und Lucas Kuster

Friedemann Grün
Friedemann Grün | Braunschweig - Innenstadt | am 11.09.2017 | 51 mal gelesen

Braunschweig: Platz Am Ritterbrunnen | Es ist Samstag der 09.09.2017 und wir befinden uns auf dem Platz am Ritterbrunnen. In einer Symbiose aus Infoaktion und kritischer Ausstellung haben sich Greenpeace Braunschweig und Lucas Kuster (Student Transformation Design, HBK) zusammengefunden und zeigen eine ungewöhnliche Installation inmitten der Braunschweiger Innenstadt. In der gemeinsamen Intervention werden die unangenehmen Folgen von Mikroplastik thematisiert und...