Anzeige

Braunschweig - Innenstadt: Politisches

1 Bild

Skandal: AWO-Psychiatriezentrum in Königslutter verbietet Gedenken an die Opfer der NS-Psychiatrie!!!

Baran mala Evîn
Baran mala Evîn | Braunschweig - Innenstadt | vor 5 Stunden, 23 Minuten | 27 mal gelesen

Die Begründung: Die Positionierung der IZB gegen Unmenschlichkeit in der Psychiatrie und mutmaßliches mit Kreide malen in der Vergangenheit! (Hinweis: Gedenkveranstaltung findet trotzdem statt, nur an anderer Örtlichkeit!!! Siehe Ende des Berichts!) Am 02ten Mai 2017 wollten wir als Initiative Zwangbefreit (IZB) eine Gedenkveranstaltung an die Opfer der „Aktion T4“, die im Nationalsozialismus hunderttausende Opfer...

1 Bild

Peter Rosenbaum neuer BIBS-Ratsherr 3

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | vor 1 Tag | 50 mal gelesen

In der Ratssitzung am 16.05.2017 wird Peter Rosenbaum als Nachfolger für den zurückgetretenen BIBS-Ratsherrn Henning Jenzen verpflichtet. Peter Rosenbaum, verheiratet, drei Kinder und fünf Enkel, war bereits von 2006 bis 2016 BIBS-Ratsherr. In den achtziger Jahren saß er fünf Jahre für die Fraktion der Grünen im Stadtrat. „Wir freuen uns, dass wir Peter wieder in unserer Fraktion begrüßen dürfen“, erklärt...

4 Bilder

Baugebiet „Vor den Hörsten“: BIBS-Fraktion fordert sofortige Umsetzung der vertraglich zugesicherten Maßnahmen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion im Stadtbezirksrat 112 Wabe-Schunter-Beberbach fordert, dass die beim Beschluss zur Realisierung des Neubaugebietes „Vor den Hörsten“ zugesicherten Maßnahmen umgehend umgesetzt werden. Der Investor hatte sich im städtebaulichen Vertrag 2014 verpflichtet, u.a. eine Lärmschutzwand und Begrenzung am Schwimmbad zu installieren sowie den Wetterunterstand auf dem Schwimmbadgelände zu ersetzen (Ds....

Anzeige
1 Bild

BIBS-Fraktion für herbizidfreies Braunschweig 5

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 120 mal gelesen

Die BIBS-Fraktion setzt zur Ratssitzung am 16.05.2017 den Impuls für ein herbizidfreies Braunschweig. Nicht nur auf städtischen Grünflächen soll auf den Herbizideinsatz verzichtet werden, sondern auch die städtischen Gesellschaften sollen Herbizide nicht mehr einsetzen. „Herbizide werden in Braunschweig auf Stadtbahntrassen, Gleisanlagen, gärtnerisch genutzten Flächen und Wegen des städtischen Klinikums eingesetzt“,...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Rücktritt von BIBS-Ratsherrn Henning Jenzen

Sebastian Barnstorf
Sebastian Barnstorf | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Zum 25.03.2017 ist unser Ratsherr aus beruflichen Gründen von seinem Mandat im Rat der Stadt zurückgetreten. Wir bedanken uns bei ihm für die gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Über seine Beweggründe hat Henning Jenzen dem Braunschweig-Spiegel ein Interview gegeben. "Wahrhaftigkeit ist ein sehr hohes Gut" Danke Henning!

1 Bild

Grüne fordern herbizidfreie Grünflächenpflege

Barbara Schulze
Barbara Schulze | Braunschweig - Innenstadt | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Die öffentlichen Grünflächen in Braunschweig sollen künftig wieder ohne Herbizide gepflegt werden. Das beantragen die Grünen zur nächsten Ratssitzung am 16. Mai 2017 (siehe „Konzept für herbizidfreie Grünflächenpflege“). Die Beweggründe dafür erläutert der Vorsitzende des Grünflächenausschusses Dr. Rainer Mühlnickel: „Mit unserem Antrag gehen wir den logischen nächsten Schritt hin zu einem möglichst baldigen und...

1 Bild

Ohne Worte 5

Renata Wyganowska
Renata Wyganowska | Braunschweig - Innenstadt | vor 3 Tagen | 171 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

29ter Juli 2017: Demonstration gegen Zwangspsychiatrie in Königslutter am Elm!

Baran mala Evîn
Baran mala Evîn | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 97 mal gelesen

Ende Juli veranstalten wir in Königslutter am Elm eine Demonstration unter dem Motto: Für Alternativen zur Zwangspsychiatrie! Diese wird um 14 Uhr in unmittelbarer Nähe zum Klinikkomplex des AWO Psychiatriezentrums (APZ) beginnen. Unsere Demonstration wird dann nach einer kurzen Kundgebung durch die Stadt laufen und am Marktplatz mit einer Abschlusskundgebung enden. Ziel der Demonstration ist es, die Menschen in...

1 Bild

Ein Laib Brot zu schmuggeln war Widerstand! 1

Linksfraktion Linksfraktion
Linksfraktion Linksfraktion | Braunschweig - Innenstadt | vor 4 Tagen | 65 mal gelesen

Die jüdische Gemeinde Braunschweig hat am 24.04.2017 um 14:00 Uhr die Vertreterinnen und Vertreter von Rat, Verwaltung, Politik, Kirche zur jährlichen Gedenkveranstaltung Jom haSchoa eingeladen. Die Braunschweiger Direktkandidatin der Linkspartei für die kommende Bundestagswahl Cihane Gürtas-Yildirim, Vorsitzende der Ratsfraktion Udo Sommerfeld und Fraktionsmitarbeiter Hans- Georg Hartwig nahmen auch an der...

12 Bilder

Pulse of Europe Braunschweig sendet Liebesgrüße nach Frankreich 2

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 24.04.2017 | 89 mal gelesen

Pressemitteilung Pulse of Europe Braunschweig von Jens Müller: Auch am gestrigen Sonntag trafen sich trotz eisiger Sturmböen wieder über 100 Braunschweigerinnen und Braunschweiger, um unter dem Banner der bundesweiten Aktion „Pulse of Europe“ Verbundenheit mit Europa und seinen Werten zu demonstrieren. Vor dem Hintergrund der französischen Wahlen hatten die Initiator*innen diesmal zu einer besonderen Aktion aufgerufen:...

3 Bilder

Aufruf zur Kundgebung in Königslutter: In Gedenken an die Opfer der NS-Psychiatrie („Aktion T4“)!

Baran mala Evîn
Baran mala Evîn | Braunschweig - Innenstadt | am 23.04.2017 | 70 mal gelesen

Am 02ten Mai 2017 wollen wir gemeinsam mit euch an die Opfer der „Aktion T4“ während der Zeit des Nationalsozialismus gedenken. Die „Aktion T4“ bezeichnet die Ermordung und Zwangssterilisierung von mehr als 400.000 Menschen, die von den Nationalsozialist*innen den Stempel „unwertes Leben“ erhielten und in sogenannten „Pflege- und Heilanstalten“ systematisch getötet, zwangssterilisiert und gefoltert wurden. Betroffene waren...

1 Bild

Prozess gegen IZB-Aktivistin verschoben (jetzt am 12. Juni)

Baran mala Evîn
Baran mala Evîn | Braunschweig - Innenstadt | am 22.04.2017 | 17 mal gelesen

Ein Prozess gegen eine Aktivistin der Initiative Zwangbefreit (IZB), der eigentlich am 3. Mai stattfinden sollte, wurde verschoben. Der neue Termin ist nun am 12. Juni 2017 um 9 Uhr morgens Saal C im Amtsgericht Helmstedt (Stobenstraße 5, 38350 Helmstedt) Natürlich freuen wir uns immer über Solidarität. Kommt gern vorbei. :-) Um mehr zum Prozess zu erfahren, bitte hier nachschauen (original Prozessaufruf)...

2 Bilder

Verdammt lang her und doch so nah

Marion Korth
Marion Korth | Braunschweig - Innenstadt | am 21.04.2017 | 22 mal gelesen

Ab sofort kostenlos erhältlich: Braunschweiger Jubiläumsprogramm „500 Jahre Reformation“. Von Marion Korth, 22.04.2017. Braunschweig. „Bildung und soziale Fürsorge sind noch heute wesentlich für eine funktionierende Stadtgesellschaft.“ Oberbürgermeister Ulrich Markurth spannte am Donnerstag den Bogen von der Reformation in die Gegenwart. 500 Jahre sind seit Martin Luthers Thesenanschlag, mit dem die Reformation nach außen...

1 Bild

Einladung für alle interessierten BürgerInnen, zum offenen BISS-Treffen am Dienstag, 18.4.2017

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 18.04.2017 | 45 mal gelesen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, die Bürgerinitiative Strahlenschutz (BISS) e.V. lädt herzlich zum nächsten Treffen ein: Einladung zum BISS-Treffen am Dienstag, 18.4.2017 Dienstag, 18. April 2017 um 19:00 Uhr Gemeinschaftshaus Wenden Veltenhöfer Str. 3 (über der Post), BS­-Wenden Themen: * Kurzberichte - Sonntagsspaziergang am 9.4. * Rat und Verwaltung Stadt Braunschweig -...

3 Bilder

............nicht irgendjemanden Tochter ! 4

Jessi aktiv für Tierrechte
Jessi aktiv für Tierrechte | Braunschweig - Innenstadt | am 18.04.2017 | 74 mal gelesen

Milch, ein grausames Nahrungsmittel. Wenige Leute sind sich im klaren darüber, dass die Kühe jedes Jahr trächtig gemacht werden, damit Milch, Käse und Sahne produziert werden können, Produkte, die einen wesentlichen Teil der Ernährung der Lakto-Vegetarier und der Fleischesser ausmachen. Viele glauben, dass der Kuh nur die überschüssige Milch abgenommen wird, nachdem ihr Kalb gesättigt worden ist, aber es ist kaum...

4 Bilder

„Pulse of Europe“ rüstet sich für die Präsidentschaftswahl in Frankreich 3

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 17.04.2017 | 169 mal gelesen

Pressemitteilung Pulse of Europe Braunschweig von Jens Müller: Während am Sonntag in der Türkei der Weg in eine Diktatur weiter beschritten wurde, zeigte die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ wieder europaweit in über 90 Städten in 12 Ländern mit der blauen Fahne „Flagge“ für den Erhalt Europas und seiner demokratischen Werte. In Braunschweig zogen die Unterstützenden diesmal sogar mit Banner und Flaggen vom Schloss durch...

2 Bilder

Grünes Ratsfräulein zeigt sich als Deutschlandhasserin! 1

Wolfgang Bauer
Wolfgang Bauer | Braunschweig - Innenstadt | am 16.04.2017 | 378 mal gelesen

Hier etwas mit Braunschweigbezug: Lisa-Marie Jalyschko, jüngste in den Rat der Stadt Braunschweig gewählte Kandidatin der Grünen, schmückt sich auf ihrem Twitteraccount mit verschiedenen Haß-Postings gegen Deutschland. Die eingebürgerte Russin/Ukrainerin, frühere Angehörige der ANTIFA, zu der sie inzwischen die meisten Internetverbindungen beseitigt hat, verachtet ihr neues Gastland zutiefst. Man muß sich wundern, welche...

Johannes Kaufmann: Wasserprobleme im Nahen Osten – Israel, das Westjordanland und der medienwirksame Streit ums Wasser

Johannes-H. Kirchner
Johannes-H. Kirchner | Braunschweig - Innenstadt | am 15.04.2017 | 11 mal gelesen

Braunschweig: Augustinum | Im Februar 2014 hielt der heutige SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, damals noch Präsident des EU-Parlaments, eine Rede in der Knesset in Jerusalem. Seine Behauptung, Israelis verbrauchten 70 Liter Wasser am Tag, Palästinenser hingegen nur 17, knüpfte an den immer wieder geäußerten Vorwurf an, Israel nehme den Palästinensern das Wasser weg. Die natürliche Wasserknappheit im Nahen Osten wird im Konflikt zwischen Juden...

Armutsbericht: Zensiert und geschönt/ ZEIT/ONLINE 8

Susanne Schmedt
Susanne Schmedt | Braunschweig - Innenstadt | am 14.04.2017 | 126 mal gelesen

Unglaublich....oder? http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/armutsbericht-grosse-koalition-schoenung-kritik Mit einer Rekordverspätung von anderthalb Jahren kommt jetzt die traurige Wahrheit über die Lebenslagen in Deutschland ans Licht. Pfilipp Rösler lies 2012 mehrere Passagen aus dem Ursprungsentwurf tilgen, doch jetzt sind die Eingriffe noch gravierender !!! Interne Zensur.....geschönte...

2 Bilder

„Pulse of Europe“ am Sonntag vor dem Schloss mit Osterspaziergang

Klara Fall
Klara Fall | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 107 mal gelesen

Braunschweig: Schlossplatz Braunschweig | Die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ findet kontinuierlich weiteren Zulauf. Bereits in über 90 Städten und 12 Ländern gehen die Menschen für ein demokratisches Europa unter Achtung der Menschenwürde und Rechtsstaatlichkeit und gegen widerstrebende nationalistische Tendenzen, insbesondere mit Blick auf die anstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich am 23.04.2017, auf die Straße. Im Tagesthemen-Schwerpunktthema vom...

1 Bild

Letzte Chance zur Abwendung gefährlicher Asse II-Verfüllung?

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 132 mal gelesen

Geschrieben vom Asse II-Koordinationskreis, 11. April 2017, Andreas Riekeberg. In den nächsten Monaten, vermutlich im Mai, will das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) einen Stollen auf der 750 m-Sohle mit Sorelbeton verfüllen lassen, die sogenannte „2. südliche Richtstrecke nach Westen“. Dieser Stollen führt vor verschlossenen Einlagerungskammern mit Atommüll entlang. Die Asse 2-Begleitgruppe hat vielfach versucht,...

3 Bilder

FDP und CDU bedauern Scheitern des Doppelhaushaltes - Bratschke und Möller: „Dem Rat fehlt der Mut für neue Wege!“

Liberale Braunschweig
Liberale Braunschweig | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 21 mal gelesen

Braunschweig. Es hätte weniger Verwaltungsaufwand bedeutet, weniger haushaltslose Monate, mehr Effizienz im Mitteleinsatz: Die Stadtverwaltung hatte dem Rat den Vorschlag unterbreitet, versuchsweise einen Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 aufzulegen. Darin erfahrene Verwaltungskollegen aus Göttingen hatten die Ratsmitglieder über das Vorgehen und die Vorteile unterrichtet, Finanzdezernent Geiger hatte für den...

1 Bild

Abschied vom Tier. Der Bauer, der nicht mehr töten mag

Dirk J. Gruppe 'Utopia aktiv'
Dirk J. Gruppe "Utopia aktiv" | Braunschweig - Innenstadt | am 13.04.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Günter Lach: Noch einmal große Politik

Team unser38
Team unser38 | Braunschweig - Innenstadt | am 11.04.2017 | 15 mal gelesen

Der CDU-Politiker kandidiert bei der Bundestagswahl für Helmstedt-Wolfsburg. Von Jörg Kleinert, 11.04.2017. Wolfsburg/Helmstedt. „Ich wollte nie in die große Politik.“ Dieser Satz, ausgesprochen von Günter Lach, ist längst überholt. Seit 2009 sitzt der 62-jährige Vorsfelder für die CDU im Deutschen Bundestag, im September tritt der Christdemokrat bei der Bundestagswahl für den Wahlkreis Helmstedt-Wolfsburg erneut für seine...

1 Bild

"Das Risiko vor Augen": Video der Pressekonferenz der BISS e.V.+ BIBS vom 24.03.2017 3

S. Leunig
S. Leunig | Braunschweig - Innenstadt | am 11.04.2017 | 356 mal gelesen

Ein Highlight des Videos, ab 3:23 min: die plastische Darstellung des bislang betrachteten radioaktiven Inventars im Vergleich zu dem, was die Genehmigungen für den Nuklearstandort neben Schulen und Wohnhäusern hergeben! Einfach mal kurz reinschauen und man ist auf Grundlage von Daten, erstellt von seriösen Gutachtern der BISS + des BfS umfassend informiert. Pressekonferenz, 24.03.2017: "Das Risiko vor...