Anzeige

Klinikum Informativ: Methodenspektrum der diagnostischen Pathologie

Wann? 03.06.2015 18:00 Uhr

Wo? Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig DE
Prof. Dr. Nikolaus Gaßler (M. A.), Chefarzt Institut für Pathologie Bildnachweis: Klinikum Braunschweig/ Jörg Scheibe
Braunschweig: Haus der Wissenschaft | Das Klinikum Braunschweig lädt am Mittwoch, 3. Juni 2015, um 18 Uhr zum Vortrag, „Methodenspektrum der diagnostischen Pathologie“ in das Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, ein:

Im Mittelpunkt des Vortrages von Prof. Dr. Nikolaus Gaßler (M. A.), Chefarzt des Institutes für Pathologie, steht die Lotsenfunktion der Pathologie bei der Diagnostik und der Therapie zum Beispiel bei Tumorerkrankungen, aber auch bei chronischen Erkrankungen, wie entzündlichen Darmerkrankungen.

Das wichtigste Arbeitsinstrument ist dabei das Mikroskop – sowie eine langjährige Erfahrung in der Befundung. Was Pathologinnen und Pathologen beim Blick durch das Mikroskop sehen können, abhängig vom jeweiligen Gewebematerial, und mit welchen Methoden sie dabei arbeiten, darüber informiert Prof. Gaßler in seinem Vortrag. Im Anschluss daran haben Interessierte ausreichend Möglichkeit, gezielt Fragen zu stellen.


Zum Veranstaltungsformat:
Heutzutage suchen Patienten, Angehörige und Interessierte verstärkt nach aktuellen Informationen zu Krankheiten, Diagnosen und Therapien. Mit dieser Vortragsreihe bietet das Klinikum Informationen aus erster Hand und die Möglichkeit konkret nachzufragen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.