Anzeige

RC-Car Rennen 1:5 Verbrenner

Wann? 03.05.2015 09:00 Uhr bis 03.05.2015 17:00 Uhr

Wo? MSC Löwenring, Hermann-Blenk-Straße 1, 38108 Braunschweig DE
Braunschweig: MSC Löwenring | Endlich geht es wieder los – auf dem Löwenring des Motorsportclub der Polizei Braunschweig im ADAC e.V. heulen die Motoren wieder auf…
Auch diesen Winter wurde wieder fleißig an der Streck gearbeitet um den Zuschauern und Fahrern noch schönere Rennen bieten zu können.
Den Auftakt machen, wie im vergangen Jahr, die 1:10/1:8er Nitro-Modelle, die am 25./26.04.2015 von 09:00 – 17:00 ein Rennen zur Norddeutschen Meisterschaft auf dem Löwenring austragen. Die Fahrzeuge werden mit Methanolmotoren mit ca. 1,5-2 PS angetrieben und erreichen auf der Geraden, bei einem Gewicht von gerade einmal 1650g, eine Geschwindigkeit von ca. 100km/h.
Eine Woche später, am 02./03.05.2015 von 09:00 – 17:00, geht es dann mit den Großmodellen weiter, die ebenfalls ein Rennen zur Norddeutschen Meisterschaft austragen.
Diese Fahrzeuge haben bei knapp einem Meter Länge ca. 10kg und 3-6 PS.
Bei beiden Veranstaltungen ist Spannung garantiert, denn es wird um jeden Millimeter gekämpft, daher bleibt sicherlich auch der ein oder andere kleine Crash nicht aus.
Für das leibliche Wohl ist, wie bei jeder Veranstaltung auf dem Löwenring, gesorgt. Wir freuen uns daher bei hoffentlich gutem Wetter viele Zuschauer begrüßen zu können. Willkommen ist jeder der einfach nur einmal schauen möchte, aber natürlich auch diejenigen, die Interesse daran haben, den Sport zu betreiben und sich informieren möchten.
Der Eintritt ist wie immer frei.
Veranstaltet wird das Rennen vom Motorsportclub der Polizei Braunschweig im ADAC e.V. auf dem MSC Löwenring in der Herrmann-Blenk-Straße 1 (Direkt zwischen den beiden Autobahnauf-/abfahrten neben der A2).
Weitere Info´s findet man unter: http://www.msc-polizei-bs.de/ unter RCC-Verbrenner.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.