Anzeige

2. Pokalrunde in der Ottenroder Halle

Wann? 25.10.2014 15:00 Uhr

Wo? Ottenroder Halle, Beethovenstraße 40, 38106 Braunschweig DE
Braunschweig: Ottenroder Halle |

Am Samstag kommt es in der Ottenroder Halle zur 2. Pokalrunde des Handballverbands Niedersachsens. Die 2. Herren des MTV Braunschweig will sich dabei gut gegen die ausschließlich höherklassigen Mannschaften präsentieren.

Dieses Jahr wird der Pokal im Final4-Modus gespielt. Was in DHB-Pokal und Champions-League für Spannung sorgt, soll nun auch auf Landesebene die Handballhallen füllen. Da sollte die aktuelle Konstellation in der Pokalgruppe 14 dieser Hoffnung nicht im Wege stehen. Denn mit dem MTV Vorsfelde und den Handballfreunden aus Helmstedt-Büddenstedt kommen gleich zwei Top-Oberligisten nach Braunschweig. Zudem ist mit der HSG Plesse-Hardenberg ein Verbandsligist dabei, der gegen die 1. Herren schon mehrmals seine Visitenkarte abgegeben hat.

Trotz – oder gerade wegen dieser starken Gegner schaut Stephan Kohn, Trainer des MTV-Landesligisten, positiv auf das Pokalturnier: “Das ist ein Sahnehäubchen für uns, gerade nach dem guten Abschneiden in der 1.Runde”.

Da es in der Liga zuletzt für die MTV-Reserve nicht gerade glatt lief (3 Niederlagen in Folge) erhofft sich Kohn eine Chance zum weiteren Einspielen, zumal sich die Personalsituation so langsam wieder entspannt. Seine Mannschaft glaubt aber trotzdem an seine Außenseiterchance und will zeigen, was für ein Potential in ihr steckt.

Es erwartet den Zuschauer also Oberliga-, Verbandsliga- und Landesligahandball. Ein Handballereignis also, dass man sich nicht entgehen lassen sollte!

Spielplan:

15:00 Uhr MTV Vorsfelde – HSG Plesse-Hardenberg
17:00 Uhr HF Helmstedt-Büddenstedt – MTV Braunschweig II
19:30 Uhr Sieger Spiel1 – Sieger Spiel2
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.