Anzeige
offline

Harry Andersson

270
Startpunkt ist: Braunschweig - Nordstadt
270 Punkte | registriert seit 17.01.2014
Beiträge: 40 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 4
Folgt: 5 Gefolgt von: 5
Ich bin ein durch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) geprüfter Pilzsachverständiger und Sprecher des DGfM-Fachausschusses "Pilzverwertung und Toxikologie". Ärzten und Krankenhäusern stehe ich auf Vermittlung durch das Giftinformationszentrum-Nord (GIZ-Nord) im Falle einer vermuteten Pilzvergiftung nahezu ganzjährig 24 Stunden täglich zur Verfügung.
7 Bilder

Pilze sammeln im Winter - Aber bitte genau hinsehen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 15.01.2017 | 92 mal gelesen

Braunschweig: Riddagshausen | Der erfahrene Pilzsammler weiß, dass Pilze, auch Speisepilze, durchaus im Winter wachsen. Insbesondere zwei Pilzarten trotzen auch starkem Frost: Der Austernseitling und der Samtfußrübling. Den gezüchteten Austernseitling (Pleurotus ostreatus) kennen viele Menschen bereits aus dem Supermarkt als leckeren Speisepilz. Die Wildform wächst in unseren Laubwäldern im Winter an toten Stämmen und Stubben, tritt aber häufig auch als...

2 Bilder

Das Judasohr – Pilz des Jahres 2017

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 21.09.2016 | 92 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Alljährlich veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Mykologie e. V. einen „Pilz des Jahres“. Für 2017 wurde das Judasohr , mit wissenschaftlichem Namen Auricularia auricula-judae (Bull.) Wettst. 1886, ausgewählt. Der Pilz wächst in unseren Wäldern gern an Schwarzem Holunder, kommt aber auch an toten Buchen- und Ahornästen, gelegentlich auch anderen Laubhölzern vor. Er ist Schwächeparasit, kann aber auch als...

1 Bild

Pilzkundliche Wanderung zum Ersten Europäischen Pilztag

Harry Andersson
Harry Andersson | Wolfenbüttel Stadt | am 21.09.2016 | 33 mal gelesen

Wolfenbüttel: Lechelnholz | Der 24. September wurde von der Zeitschrift "Der Tintling" zum Ersten Europäischen Pilztag" erklärt. Leider hat das Pilzvorkommen in diesem Jahr durch die wochenlange Hitze und Trockenheit stark gelitten. Der Pilzsammler kehrt meist mit leerem Korb heim. Wir wollen uns am 24. September auf einer pilzkundlichen Wanderung im Lechelnholz ansehen, ob wir nicht doch den einen oder anderen Pilz finden. Treffpunkt ist der...

2 Bilder

24. September - Erster Europäischer Pilztag

Harry Andersson
Harry Andersson | Wolfenbüttel Stadt | am 20.09.2016 | 93 mal gelesen

Wolfenbüttel: Lechelnholz | Der Tintling ist nicht nur ein Pilz, sondern auch eine Fachzeitschrift für den pilzkundlich Interessierten. Die Zeitschrift ist 2016 mit der einhundertsten Ausgabe 20 Jahre alt geworden. Auf Initiative des TINTLINGs findet in diesem Jahr am 24. September der Erste Europäische Pilztag statt. www.tintling.com Dieser Aktionstag soll zukünftig an jedem vierten Samstag im September stattfinden. Gedenk- und Aktionstage gibt es für...

4 Bilder

Die Zeit der Pfifferlinge, Steinpilze und Maronenröhrlinge hat begonnen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 25.07.2016 | 375 mal gelesen

Braunschweig: Innenstadt | Pilze auf dem Markt und im Supermarkt Einige Pilzarten sind ganzjährig als Frischpilze im Handel zu finden, weil sie kultiviert werden: Champignons in weißer und brauner Varietät, Austernseitlinge, Kräuterseitlinge, Shiitake. Je nach Saison kommen weitere Arten hinzu. In der Hauptsache sind dies Pfifferlinge, Steinpilze und Maronenröhrlinge, die als lose Ware oder in offenen oder folierten Schalen angeboten werden. Diese...

7 Bilder

Ausflugstipp Meißendorfer Teiche - Im Land von Aller, Örtze und Meiße - eine unterschätzte Urlaubsregion

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 19.07.2016 | 175 mal gelesen

Winsen (Aller): Meißendorfer Teiche | Suchen Sie noch nach einem Ziel für einen Tagesausflug oder für einen Wochenendtripp in der Nähe? Meine Frau und ich haben uns ein Wochenende in der Region Winsen/Aller umgesehen. Hier die Zusammenfassung: Erkunden Sie die Meißendorfer Teiche mit Ihrer vielfältigen Vogel- und Pflanzenwelt auf einer Wanderung um den Hüttensee. Ein Blick durchs Fernglas zeigt eindrucksvoll die versammelten Kormorane auf einem abgestorbenen Baum...

2 Bilder

0551 19240 Diese Nummer sollten Sie sich unbedingt merken

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 17.06.2016 | 47 mal gelesen

Göttingen: Universitätsklinikum | 20 Jahre Giftinformationszentrum Nord. Am 13. Juni dieses Jahres beging das Giftinformationszentrum-Nord (GIZ-Nord) im Rahmen einer Festveranstaltung in der Aula der Georg-August-Universität Göttingen sein 20-jähriges Bestehen. Nach verschiedenen Grußworten, u.a. von der Niedersächsischen Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Frau Cornelia Rundt, ging es im Festvortrag um Gifte und Elixiere in der Oper....

4 Bilder

Vorsicht beim Sammeln von Wildkräutern

Harry Andersson
Harry Andersson | Volkmarode | am 02.04.2016 | 74 mal gelesen

Braunschweig: Buchhorst | Bärlauch ist als Ersatz für Knoblauch beliebt. In den Wäldern um Braunschweig grünt und blüht es: Buschwindröschen, Lungenkraut, Lerchensporn sowie der bei Wildkräuter-Freunden so beliebte Bärlauch (Allium ursinum). Aber Vorsicht! Auch der giftige Gefleckte Aronstab (Arum maculatum) hat bereits seine Blätter ausgebildet. Die namengebenden schwarzen Flecken auf den Blättern fehlen oft. Beide Kräuter – der essbare Bärlauch...

12 Bilder

Wolfenbüttel in den 50er & 60er Jahren

Harry Andersson
Harry Andersson | Wolfenbüttel Stadt | am 31.03.2016 | 89 mal gelesen

Wolfenbüttel: Schlossmuseum | Eine faszinierende Ausstellung aus der Zeit der Tütenlampen und Cocktailsessel im Schlossmuseum Wolfenbüttel Da steht sie, die NSU-Qickly. Genau so besaß ich sie; Farbe: Ein schmutzig-blasses Grün; zwei Gänge; es gab sie auch in hellblau. Aber das Gefährt hatte keinen Sozius. Leider bedeutete das, ich konnte kein Mädchen mitnehmen. Selten hat mich ein Museumsbesuch so begeistert. Hier fand ich all die Dinge, die mir aus...

8 Bilder

Ausflugsziel Langensteiner Höhlenwohnungen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 20.03.2016 | 111 mal gelesen

Halberstadt: Langenstein | Kennen Sie schon die Langensteiner Höhlenwohnungen bei Halberstadt? Mehrere dieser Zeugnisse einer ungewöhnlichen Wohnkultur können besichtigt werden und versetzen die Besucher in eine andere, raue Zeit. Sogar der bekannte Koch Johann Lafer hat schon in einer der Wohnhöhlen im Rahmen einer Fernsehsendung zusammen mit Kindern Eierkuchen gebacken. Langenstein ist heute ein Ortsteil von Halberstadt. Die Behausungen am...

11 Bilder

Wieder mal Berlin

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 16.03.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof | Am Wochenende 11. bis 13. März zog es uns wieder einmal nach Berlin. Die Anfahrt im DB-Zug machten wir gemeinsam mit Schalke-Fans. Es war zwar etwas lauter als gewöhnlich, aber noch in Ordnung. Die Anreisenden wussten noch nicht, dass Hertha ihrer Mannschaft noch am gleichen Abend eine Niederlage bereiten würde. Im Motel One am Hauptbahnhof hatten wir reserviert. Das Zimmer in der zehnten Etage bescherte uns einen guten...

2 Bilder

Swing, Gospel und Pop mit Just 4 Singing am 11. März in Wolfsburg

Harry Andersson
Harry Andersson | Detmerode | am 02.03.2016 | 88 mal gelesen

Wolfsburg: Stephanuskirche | Das Ensemble ist mittlerweile in der Region ein echter Geheimtipp für Fans von Swing, Gospel und Pop. Am 11. März um 19.00 Uhr tritt die Gruppe in der vom bekannten finnischen Architekten und Designer Hugo Alvar Henrik Aalto entworfenen Stephanuskirche (fürs Navi: Detmeroder Markt 6 in Wolfsburg) auf. Die Stephanusgemeinde wünscht sich viele Zuhörer, möchte mit dem Konzert aber auch „Danke schön“ bei ihren Spendern und...

5 Bilder

Grünkohlwanderung beim SV Querum

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 23.01.2016 | 116 mal gelesen

Braunschweig: Querumer Forst | Samstag, d. 23. Januar marschierten 34 Sportlerinnen und Sportler pünktlich um 11.00 Uhr vom Brunnen am alten Feuerwehrhaus in Querum los. Susanne Wallis-Helmeke, Abteilungsleiterin der Gymnastikgruppe beim SV Querum, hatte die Grünkohl-Wanderung organisiert. Der Weg führte durch den Querumer Forst vorbei am Bauwagen des Waldkindergartens „Moosmutzeln“, treppab und wieder treppauf über vereiste Stufen am Waggumer Weg bis zur...

5 Bilder

Im Holzmoor: Stacheldraht und Nagelbretter schützen den Zugang – aber gegen wen?

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 25.12.2015 | 530 mal gelesen

Braunschweig: Im Holzmoor | Im Juli berichtete ich über die zu Ende gehende Ära der Grabeland-Gartenanlage Im Holzmoor. http://www.unser38.de/braunschweig-nordstadt/kulturelles/melancholie-frei-haus-d13034.html Wer jetzt noch einmal einen Spaziergang durch das Gelände machen will, hat Pech gehabt. Vom Karl-Hintze-Weg führt eine kleine Holzbrücke über die Wabe – und schon war man Im Holzmoor. Das ist vorbei. Überquert man die Brücke heute, so...

3 Bilder

Überraschungsimbiss mit Kräuterseitlingen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 23.12.2015 | 95 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Die Weihnachtsfeiertage sind – was die kulinarische Planung betrifft - bereits so gut wie geschafft. Jetzt gilt es, auch noch Silvester und Neujahr mit Bravour zu nehmen. Sie möchten gern feiern und Ihre Gäste mit einer kleinen Köstlichkeit überraschen? Mein Tipp: Servieren Sie Kräuterseitlinge als Vorspeise oder als kleine Stärkung zwischendurch. Der Kräuterseitling ist ursprünglich ein Wildpilz der Mittelmeer-Region,...