Anzeige
offline

Harry Andersson

361
Startpunkt ist: Braunschweig - Nordstadt
361 Punkte | registriert seit 17.01.2014
Beiträge: 51 Schnappschüsse: 4 Kommentare: 4
Folgt: 7 Gefolgt von: 5
Ich bin ein durch die Deutsche Gesellschaft für Mykologie (DGfM) geprüfter Pilzsachverständiger und Sprecher des DGfM-Fachausschusses "Pilzverwertung und Toxikologie". Ärzten und Krankenhäusern stehe ich auf Vermittlung durch das Giftinformationszentrum-Nord (GIZ-Nord) im Falle einer vermuteten Pilzvergiftung nahezu ganzjährig 24 Stunden täglich zur Verfügung.
3 Bilder

Zwei Legenden um den Grünen Knollenblätterpilz

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 13.09.2017 | 726 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Warum wird der giftige Grüne Knollenblätterpilz immer wieder mit essbaren Pilzen verwechselt? Meist anlässlich von Pilzvergiftungen wird durch verschiedene Behörden, Krankenhäuser, Giftinformationszentren, Medien sowie Pilzsachverständige zu Recht vor tödlich giftigen Grünen Knollenblätterpilzen gewarnt. Insbesondere aber im Zusammenhang mit Knollenblätterpilz-Vergiftungen von Neubürgern aus Osteuropa ist immer wieder von...

3 Bilder

Sonnenfinsternis auf La Palma/Kanaren 1

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 21.08.2017 | 95 mal gelesen

La Palma (Spanien): El Paso | Die Sonnenfinsternis am 21.08.2017 fotografierte Dr. Herbert Schaar in El Paso auf der Insel La Palma (Kanaren). Es war sehr diesig. Die diesige Wetterlage entsteht durch Luftströmungen, die Sandstaub aus der Sahara mitbringen. Dieser Wind wird Calima genannt. Die beiden ersten Aufnahmen entstanden mit Hilfe einer geschwärzter Röntgenaufnahme vor dem Objektiv.

5 Bilder

Auf der Hut sein - Knollenblätterpilzvergiftungen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 07.08.2017 | 124 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Grüne Knollenblätterpilze (Amanita phalloides) und seine weißen Verwandten sind diejenigen Pilzarten, welche die meisten tödlich Vergiftungen hervorrufen. Die Anzahl der tödlich verlaufenden Fälle konnte zwar durch Silibinin gesenkt werden, trotzden bleibt der Verzehr vom Knollenblätterpilz ein lebensgefährliches Risiko. Silibinin ist eine aus der Mariendiestel gewonnene Substanz, welches die Leber schützt. Die Pilze kommen...

6 Bilder

Pilzsaison

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 25.07.2017 | 147 mal gelesen

Winsen (Aller): NABU-Gut Sunder | Die Zeit für Pilzsammler, für Pfifferlinge, Maronenröhrlinge und Steinpilze im Wald und auf dem Wochenmarkt ist angebrochen. Gezüchtete Pilzarten wie Champignons, Austernseitlinge und Shiitake bekommen für einige Wochen eine starke Konkurrenz. Frischpilze auf dem Markt und im Supermarkt finden Sie hier beschrieben:...

5 Bilder

Der Arendsee – die stille Attraktion in der Altmark

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 23.07.2017 | 65 mal gelesen

Arendsee (Altmark): Arendsee | Arendsee heißen das Gewässer und gleichnamig der Ort mit Eingemeindungen am See. Von Braunschweig aus eigentlich ein Tagesausflug. Wir wollten aber drei Tage bleiben. Nach knapp zwei Stunden Anfahrt auf den Bundesstraßen 248 und 190 erreichten wir unser Ziel im Kreis Salzwedel. Alle vorab gesammelten Informationen deuteten auf eine ruhige, entspannte Zeit hin. Um es gleich vorweg zu sagen; wir suchten Ruhe und bekamen sie...

10 Bilder

Stockholm-Impressionen: Eindrücke aus einem fünftägigen Besuch einer sympathischen Metropole.

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 12.07.2017 | 56 mal gelesen

Stockholm (Schweden): Schweden | „Hej“ zur Begrüßung, das reicht aus. Sehr beruhigend: Wer die schwedische Sprache nicht beherrscht, darf ruhig auf Englisch weiterreden. Die Verkäuferin im Lakritz-Shop, die Aufsicht der U-Bahn, die hier tunnelbana/T-Bana heißt, die Hausfrau, die man nach dem Weg fragt – sie alle verstehen und sprechen Englisch. Stockholm hat viele interessante Museen. Auf keinen Fall darf man das Vasa-Museum verpassen. Ein Museum nur für...

6 Bilder

Pilze im Rasen – Gefahr für kleine Kinder

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 14.06.2017 | 669 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Als geprüfter Pilzsachverständiger werde ich häufig von Kindergärten oder Eltern um Rat gefragt, weil ein Kind von einem Pilz ein Stück abgebissen oder sogar ganz verzehrt hat. Meist haben die Kinder vorher auf dem Rasen gespielt oder durften dort krabbeln. Dann stellt sich für die besorgten Eltern zu Recht die Frage, welcher Pilz es ist und ob er giftig ist. Wenn Sie Ihren Rasen oder die Beete in Ihrem Garten näher ansehen,...

1 Bild

Kulturnacht

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 08.06.2017 | 45 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Schnappschuss

1 Bild

Es muss nicht immer Kaviar sein, manchmal tun es auch Trüffeln

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 07.06.2017 | 54 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Beim Lesen einer Zeitschrift kam ich neulich erst einmal nicht über das Editorial hinaus. Hier wurden Köstlichkeiten aus der französischen Küche beschrieben. Sogleich lief mir das Wasser im Mund zusammen, denn oft genug hatten wir Urlaub in Frankreich gemacht: Coquilles Saint Jacques und andere Meeresfrüchte, Kaninchenleber, Kalbskopf, diverse Käsesorten, die Tartes. Der Wunsch nach einer kulinarischen Besonderheit trieb...

9 Bilder

Ein Spaziergang in luftiger Höhe - Der Baumwipfelpfad in Bad Harzburg

Harry Andersson
Harry Andersson | Bad Harzburg | am 11.05.2017 | 100 mal gelesen

Bad Harzburg: Baumwipfelpfad | Im Lied Bergvagabunden heißt es „Wenn wir erklimmen schwindelnde Höhen“. Da kann ich Sie gleich beruhigen. Auch ich bin nicht schwindelfrei, habe mich aber auf dem Pfad in 20 Metern Höhe trotzdem wohl und sicher gefühlt. Nachdem wir unsere Tickets im Seilbahngebäude gelöst haben, überqueren meine Frau und ich die Straße auf einer Fußgängerbrücke und folgen dem ausgeschilderten Weg. Nach wenigen Minuten taucht der stählerne...

1 Bild

Riddagshausen liegt in der Luft

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 06.05.2017 | 40 mal gelesen

Braunschweig: Riddagshausen | Noch immer aktuell: Das Buch zu Braunschweigs beliebtestem Naherholungsgebiet Der Frühling hält Einzug, Aktivitäten werden wieder häufiger nach draußen verlegt. Wie wäre es also mit einem Spaziergang im Naturschutzgebiet Riddagshausen. Damit Sie noch den Wald vor lauter Bäumen sehen, möchte ich Ihnen das bereits 2013 erschienene Buch zu dieser faszinierenden Natur- und Kulturlandschaft erneut ans Herz legen. Regelmäßig führt...

4 Bilder

Spannender Einblick in den Politbetrieb der Bundeshauptstadt

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Nordstadt | am 13.03.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Auf Einladung der Braunschweiger Bundestagsabgeordneten Frau Dr. Carola Reimann (SPD) besuchte eine Senioren-Gruppe die Politikerin in Berlin. Frau Dr. Reimann ist eine über alle Parteigrenzen hinweg anerkannte Politikerin, die sich in Berlin auch für die Interessen Braunschweigs einsetzt. Sie gehört seit 2000 dem Deutschen Bundestag an. Als stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion ist sie zuständig für Arbeit...

7 Bilder

Pilze sammeln im Winter - Aber bitte genau hinsehen

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 15.01.2017 | 134 mal gelesen

Braunschweig: Riddagshausen | Der erfahrene Pilzsammler weiß, dass Pilze, auch Speisepilze, durchaus im Winter wachsen. Insbesondere zwei Pilzarten trotzen auch starkem Frost: Der Austernseitling und der Samtfußrübling. Den gezüchteten Austernseitling (Pleurotus ostreatus) kennen viele Menschen bereits aus dem Supermarkt als leckeren Speisepilz. Die Wildform wächst in unseren Laubwäldern im Winter an toten Stämmen und Stubben, tritt aber häufig auch als...

2 Bilder

Das Judasohr – Pilz des Jahres 2017

Harry Andersson
Harry Andersson | Braunschweig - Innenstadt | am 21.09.2016 | 102 mal gelesen

Braunschweig: Braunschweig | Alljährlich veröffentlicht die Deutsche Gesellschaft für Mykologie e. V. einen „Pilz des Jahres“. Für 2017 wurde das Judasohr , mit wissenschaftlichem Namen Auricularia auricula-judae (Bull.) Wettst. 1886, ausgewählt. Der Pilz wächst in unseren Wäldern gern an Schwarzem Holunder, kommt aber auch an toten Buchen- und Ahornästen, gelegentlich auch anderen Laubhölzern vor. Er ist Schwächeparasit, kann aber auch als...

1 Bild

Pilzkundliche Wanderung zum Ersten Europäischen Pilztag

Harry Andersson
Harry Andersson | Wolfenbüttel Stadt | am 21.09.2016 | 37 mal gelesen

Wolfenbüttel: Lechelnholz | Der 24. September wurde von der Zeitschrift "Der Tintling" zum Ersten Europäischen Pilztag" erklärt. Leider hat das Pilzvorkommen in diesem Jahr durch die wochenlange Hitze und Trockenheit stark gelitten. Der Pilzsammler kehrt meist mit leerem Korb heim. Wir wollen uns am 24. September auf einer pilzkundlichen Wanderung im Lechelnholz ansehen, ob wir nicht doch den einen oder anderen Pilz finden. Treffpunkt ist der...