Anzeige

Schul-,Hort-,Kindergarten-,und Vereinskinder klagen an

Keine Aula keine Sporthalle

Bürgersprechstunde war reine Zeitverschwendung
"Bau und Schulausschuss lehnen den Bau einer Mehrzweckhalle an der Grundschule Schunteraue in Kralenriede derzeit ab" erklärte die städtische Dezernentin Dr. Anja Hesse während der Bürgersprechstunde des Stadtbezirks
Schunteraue, die im Heinrich-Jasper-Haus stattfand. Die Grünen hatten zum zweiten Male einen Interfraktionellen Antrag, der die Planung und den Bau einer
Mehrzweckhalle zum Haushalt 2013-2017 vorsieht eingebracht. Dieser Antrag wurde von allen Fraktionen aus dem Bezirksrat Schunteraue beschlossen. Darauf
angesprochen sagte die Dezernentin Dr.Anja Hesse" das dies noch keine entgültige Aussage der Stadt wäre". Ein Schulentwicklungsplan,der seit Jahren
gefordert wurde, ist jetzt erst in Auftrag gegeben worden. Dieser soll auch aufzeigen, wo sich Sporthallendefizite in Braunschweig befinden. Bis es soweit ist,
das konkrete Zahlen vorgelegt werden können, müssen die Schülerinnen und Schüler aus Kralenriede weitere 50. Jahre warten und mit dem Bus zum Sportunterricht gefahren werden?. Derzeit hat sich ein Runder Tisch formiert, zu dem derSportverein Kralenriede aufgerufen hatte und alle Vereine und Institutionen angeschrieben hat. Ziel ist es, mittelfristig doch den Bau einer Mehrzweckhalle zu erreichen. Lippenbekenntnisse einiger Politiker reichen bei Weitem nicht aus. Mehrkosten fürs Stadtion, Spassbad, kauf der VW- Halle oder das jährliche Defizit am Flughafen BS-WOB in Millionenhöhe sind im Braunschweiger Rathaus wohl wichtiger anzusehen als die Förderung des Engagement gerade im Schul-, Kinder-, Jugend- und Vereinsbereich. Die Infratruktur für den Schul-und Vereinsport muss ausgebaut werden,nur so kann das vorhandene Sporthallendefizit in Braunschweig abgebaut werden. Gut ausgestattete Sportstätten in den Stadtteilen sichern den wohnortnahen Schul-und Breitensport und damit eine höhere Lebensqualität.
Horst- Dieter Steinert
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.