Anzeige

Initiative Mehrzweckhalle in Kralenriede gegründet

Demo für eine Mehrzweckhalle beschlossen

Kralenrieder Vereine hatten das Treffen am Runden Tisch schon länger geplant,
doch die Aussagen bei der Bürgersprechstunde gaben der der Forderung der Eltern und Vereine nach dem Bau einer Sporthalle an der Grundschule in Kralenriede neuen Antrieb. Nachdem der Bau-und Schulausschuss einen Antrag
zum Bau einer Halle und Planung abgelehnt haben ruft die Neue Bürgerinitiative
für den Bau einer Mehrzweckhalle zu einer Demo vor dem Rathaus auf am 17.12.2013 von 10: 00 - 11:00 Uhr.
Millionen fürs Stadion ,Millionen für die VW-Halle, Millionen für das Spassbad,
Millionen für den Flughafen, Millionen für die Tunica-Halle aber keinen Cent für
eine Mehrzweckhalle in Kralenriede. 1/2 Stunde Schulsport sind viel zu wenig !
Dies ist ein Skandal
Familiensportverein Braunschweig,Sportverein Kralenriede,Schützenverein Sandwüste, Tiger Warrios, Kita Morgenstern,Elternverein Kralenriede Schuntersiedlung e.V. Kultur-und Heimatpflegeverein Schunteraue v.1982 e.V:
Wohneigentum Kralenriede/ Sandwüste, Kakteenfreunde Kralenriede, Elternverein
GS-Schunteraue, Siedlergemeinschaft Kralenriedev.1921, Christliche Schule Braunschweig
Dieser Missstand muss endlich nach Jahrzehnten beendet werden.
Keine Aula wenig Sport wir fordern eine Mehrzweckhalle hier vor Ort
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
140
Horst-Dieter Steinert aus Braunschweig - Nordstadt | 15.12.2013 | 14:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.