Anzeige

" Brummifahrer auf Abwegen "

„ Brummifahrer auf Abwegen“
Parkraum an den Autobahnen fehlen.
Schon seit langem wird der Spechtweg wochentags und besonders an den Wochenenden von LKW -Fahrzeugen blockiert. Hier stehen manchmal am Wochenende bis zu 15 LKW mit Anhängern, und kommen hier zu ihrer vorgeschrieben Ruhezeit, die auf den deutschen Autobahnen gilt .Da es zu wenig Parkraum an den Raststätten der Autobahnen gibt, weichen die „Brummis“ in die nahe gelegenen Wohnbereiche der Autobahnen aus. Hier in Kralenriede auf dem Spechtweg gibt es keine Toiletten mit Waschgelegenheit für diesen Personenkreis . Außerdem gibt es auch keine Papierkörbe dementsprechend sieht es hier auch aus. Der Waldrand entwickelt sich langsam zu einer Müllkippe. Zwischen den Fahrzeugen wird gekocht und gegessen. Die Fahrzeuge stehen auf dem Fahrstreifen, da es hier keine ausgewiesenen Parkbuchten für LKW vorgesehen sind. Die Anwohner im Bereich Steinriedendamm in Kralenriede werden schon jetzt durch den starken LKW- Verkehr der in das Gewerbegebiet führt belästigt. Wie kann das Parkraumproblem und eine Verbesserung der Wohnqualität für die Bürgerinnen und Bürger dort geschaffen bzw. gelöst werden. Anzumerken ist, dass der dort liegende Müll nicht ausschließlich nur durch die dort parkenden Fahrzeuge verursacht wird.

Horst -Dieter Steinert
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.