Anzeige

Sieben Schwestern in der Sternwarte Braunschweig-Hondelage

Wann? 05.11.2013 19:00 Uhr

Wo? Sternwarte Braunschweig, In den Heistern 5b, 38108 Braunschweig DE
Braunschweig: Sternwarte Braunschweig |

Monatsthema November in der Sternwarte Braunschweig

So langsam nähern wir uns dem Winter. Die ersten Wintersternbilder tauchen schon am Himmel auf. Orion, der Himmelsjäger, geht immer früher im Südosten auf und ist durch seine drei Gürtelsterne auch von astronomischen Laien sehr gut zu erkennen. Am ersten Dienstag im November sind dann auch die sieben Schwestern bei uns zu Gast.

Alcyone, Asterope, Elektra, Maia, Merope, Taygeta und Celaeno werden wir uns in unsere Sternenwarte holen und sie werden gern dort sein. Den interessierten, aber astronomisch nicht so informierten Herren sei allerdings gesagt, dass diese Damen schon längst tot sind, wenn sie denn überhaupt je gelebt haben. Der Sage nach wurden die sieben Damen vom Himmelsjäger Orion gejagt. Göttervater Zeus hatte Mitleid mit Ihnen und versetzte sie als Sterne an den Himmel. Dort funkeln sie nun in der Realität seit ca. 100 Millionen Jahre in blauem Licht und sind uns als Plejaden oder Siebengestirn bekannt. Jeder kennt dieses kleine Sternenhäufchen, und manchen Betrachtern fällt auf, dass das ja nicht nur sieben Sterne sind... Auch unsere Vorfahren kannten diese Sternenansammlung. In der Himmelsscheibe von Nebra sollen diese auch schon abgebildet worden sein.
Wir werden das Siebengestirn für Sie vom Himmel herunter holen. In unserem großen Teleskop? Nein, in einem einfachen Fernglas, wie Sie es vielleicht auch zu Hause liegen haben. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, dieses Sternenhäufchen in einem Fernglas zu betrachten. Die noch relativ jungen Sterne strahlen in einem intensiven Blau und leuchten im Fernglas wie Diamanten - es ist ein phantastischer Anblick.
Außerdem werden Sie einen Ausblick für das Winterhalbjahr erhalten. Wir werden ihnen zeigen, welche Sternbilder in den kommenden Wochen den Himmel dominieren.
Im Dezember wird dann der Komet ISON Thema werden, der dann vielleicht auch am Taghimmel zu sehen sein wird.
Möchten Sie die sieben Schwestern persönlich kennen lernen? Dann kommen Sie einfach am Dienstag, den 05.11.2013, in die Sternwarte Braunschweig-Hondelage (In den Heistern 5b)! Um 19:00 Uhr werden wir sie Ihnen vorstellen! Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit - der Weg zur Sternwarte ist natürlich nicht beleuchtet.
Weitere Infos zur Sternwarte unter: www.sternfreunde-hondelage.de (Tel.: 0152-02118994).
Der kleine Unkostenbeitrag für diesen Abend wird ausschließlich zur Erhaltung der Sternwarte genutzt.
Das Foto zeigt die Plejaden. Sternfreund Günter Beck hat es "geschossen" und bearbeitet.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.