Anzeige

Der Bärenhüter und seine Gefolgschaft

Wann? 01.03.2016 19:00 Uhr

Wo? Sternwarte Braunschweig, In den Heistern 5b, 38108 Braunschweig DE
Das Bild zeigt einen Kugel-Sternenhaufen. Ähnliche Sternenhaufen sind im Bärenhüter zu finden und können mit einem Fernglas beobachtet werden. In unserem großen Teleskop kommen diese Objekte mit besonderem Glanz daher - es ist immer wieder faszinierend.
Braunschweig: Sternwarte Braunschweig | Im Frühjahr und Frühsommer steigt ein Sternbild am Himmel empor, das man sehr gut erkennen kann. Der Bärenhüter oder lateinisch Bootes - beide "o"s bitte getrennt sprechen. Wenn man dem Bogen der Deichselsterne des "Großen Wagens" folgt, kommt man zu einem hellen Stern. Dieser heißt Arktur( lat.: Arcturus) und steht im Sternbild Bootes.
Am Dienstag, den 1. März 2016 ab 19:00 Uhr werden wir sehen, was das Sternbild Bärenhüter einem angehenden Sternfreund so zu bieten hat - auch ganz ohne Teleskop!
Kommen Sie zu unserem Besuchertag in die Sternwarte Braunschweig-Hondelage (In den Heistern 5b). Bringen Sie aber bitte eine Taschenlampe mit - der Weg zur Sternwarte ist natürlich nicht beleuchtet. Weitere Infos zur Sternwarte unter: www.sternfreunde-hondelage.de (Tel.: 0152-02118994).
Mit Ihrem kleinen Eintrittsgeld für diesen Abend unterstützen Sie unsere Kinder- und Jugendarbeit. So mancher (Jung-) Forscher hat in unseren Reihen seine ersten Schritte getan.
Es gibt mehrere mythologische Deutungen des Sternbilds "Bärenhüter" aus verschiedenen Kulturkreisen. Um nicht von Götterfamilie zu Götterfamilie zu springen, bleiben wir bei Familie Zeus und Co... Göttervater Zeus war ja bekannt dafür, dass er gern mal "vergaß", dass er mit Hera verheiratet war. Diese hielt nun erstens nichts von einer offenen Ehe und zweitens Zeus an der kurzen Leine. Irgendwann muss sie die Leine mal etwas länger gehalten haben, da war es dann auch schon passiert! Die Nymphe Kallisto erlag dem Charme des Zeus und gebar einen Sohn Namens Arkas. Das bekam Hera mit und wollte nun Kallisto in der Luft zerreißen. Zeus verwandelte Kallisto in eine Bärin und schon war sie nicht mehr als Kallisto erkennbar. Arkas wuchs heran und ging mal auf Bärenjagd. Es kam wie es kommen musste. Arkas bekam seine eigene Mutter ins Visier. Im letzten Moment verhinderte Zeus eine Tragödie und versetzte sie beide an den Himmel. Arkas, der Bärenhüter steht nun in der Nähe des Großen und des Kleinen Bären. Seine Hütehunde Kleiner und Großer Hund (s. Monat Februar) sind auch bei ihm. In einer weiteren Überlieferung wurde aus Arkas das Sternbild Kleiner Bär.
Wenn man nun wie oben erwähnt, Arktur, den hellsten Stern im Bootes erkannt hat, fällt einem eine Sternfigur wie eine Eistüte auf. Das ist der Bärenhüter. Arktur ist ein roter Riese. Er ist 110mal so hell wie unsere Sonne und besitzt den 25fachen Sonnendurchmesser. Arktur ist vermutlich doppelt so alt wie unsere Sonne (8 Milliarden Jahre) - also der älteste Stern, welchen wir mit bloßem Auge sehen können. Der Bärenhüter trägt viele schöne Doppelsterne und Objekte in sich.
Gibt es noch größere Sterne als Arktur? Stehen Fixsterne wirklich fest am Himmel? Welche Objekte kann man denn ohne Teleskop sehen und wie geht das genau? Diese und viele andere Fragen beantworten wir Ihnen am ersten Dienstag im kommenden Monat... Sie können sich dann auch gleich von uns erzählen lassen, wie Sie zum Beispiel einen (Kinder-)Geburtstag bei uns verbringen könnten...
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.