Anzeige

Valentinsstimmung bei Porta Möbel

Friedhelm Holey der Bischof
Braunschweig: Porta Möbel Einrichtungshaus | Dem geneigten Leser ist nicht entgangen, das zum Valentinstag Paare sich Blumen schenken, um an den Bischof Valentin von Terni zu gedenken, der bei heimlichen Trauungen Blumen aus seinem Garten an die Frischvermählten verschenkte. Eventspezialist Friedhelm Holey bekleidete die Rolle des Bischofs. Nur mit Mühe konnte Geschäftsleiter Bernd Altenhoff ihn davon abhalten, im Bischofsgewand zu erscheinen. Dennoch wurden alle Damen am Valentinstag stilgerecht mit Blumen begrüßt. Ein eigens auf den Valentinstag ausgerichtetes Fotoshooting für alle Kunden erfreute sich regen Andrangs. Die Fotografin des Projekt-Teams von Porta, Constanze „Karla Kolumna“ Lenort , setzte alle Interessierten gekonnt in Szene, Annika Schilling, Vanessa Belitz und Melanie Körner hatten ihre liebe Mühe bei der Auswahl der drei kreativsten Fotos.
Eileen Engel gewann hierbei eine traditionelle Kutschfahrt, Familie Giffhorn aus Cremlingen ein „Weinpaket für Verliebte“ ( Jakob Gerhardt Nierstein ) und Familie Ciemienga einen Blumengutschein ( Blumenhaus Rühme ).
Alle Beteiligten sehen den Valentinstag jetzt mit ganz anderen Augen und freuen sich auf den Tag im nächsten Jahr.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.