Anzeige

„Mein Herz gleicht ganz dem Meere“: Literatur und Musik zum Thema „Meer“ an der academia publica der TU Braunschweig

Seminarraum der academia publica im TU-Altgebäude, PK 4.111
Braunschweig: TU Braunschweig Altgebäude | In diesem Sommersemester hält die Braunschweiger Musikwissenschaftlerin Dr. Petra Zimmermann ihr Seminar, das sich mit der „Literatur und Musik zum Thema ‚Meer‘“ beschäftigt.

Das Meer übte in seiner unendlichen Weite und Tiefe von jeher eine große Anziehungskraft auf Maler, Dichter und Komponisten aus. Das Meer galt ihnen als Sehnsuchtsort, als Symbol für die „Lebensfahrt“ oder als Abbild der Seele.

Viele Dichter verfassten Gedichte über das Meer (u.a. Goethe, Eichendorff, Heine, Lenau, Dehmel), die von Komponisten wie Beethoven, Mendelssohn oder Schubert in Musik gesetzt wurden.

Auch Komponistinnen wie Clara Schumann, Fanny Hensel und Alma Mahler-Werfel widmeten sich in ihren Gedichtvertonungen dem Thema „Meer“.

Das Seminar beginnt am 19. Juni 2017 um 17:30 – 19:00 Uhr im Raum PK 4.111, Pockelsstraße 4 (Altgebäude der TU) im 1. OG. Die Teilnahmegebühren betragen 60,00 €

Anmeldung bitte bis zum 12. Juni 2017. Anmeldungen werden von der Zentralstelle für Weiterbildung der TU Braunschweig, Pockelsstr. 11 (2.OG., Raum 211), 38106 BS, Tel. 391-4213, Fax. 391-4215 angenommen.

Die Bildungsangebote der Erwachsenenbildung der TU Braunschweig sind für alle Interessenten offen. Daher wird keine akademische Vorbildung benötigt.


Kontakt:
Technische Universität Braunschweig
Zentralstelle für Weiterbildung/academia publica
Tel. 0531-391-4216 Antun Borkovic
Tel. 0531-391-4213 Yonca Taube
Fax. 0531-391-4215
E-Mail: weiterbildung@tu-bs.de
Webseite: https://www.tu-braunschweig.de/zfw/wbstudien/academia
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.