Anzeige

Luc Degla liest, Spontanbrause spielt

Wann? 13.12.2015 16:00 Uhr

Wo? Sowjethaus, Am Markt 6, 38108 Braunschweig DE
Braunschweig: Sowjethaus | Impro und Lesung“ am 13. Dezember im Sowjethaus Inspiriert von kurzen Geschichten des Braunschweiger Schriftstellers Luc Degla bringt das Hildesheimer Ensemble „Spontanbrause“ improvisierte Theater-Szenen auf die kleine Bühne im Sowjethaus. Die Show „Impro und Lesung“ beginnt am Sonntag, 13. Dezember um 16 Uhr im Sowjethaus (Am Markt 6, 38108 Dibbesdorf). Karten kosten 7 Euro (ermäßigt 4 Euro) und sind an der Einlasskasse erhältlich. Spontan und auf Zuruf des Publikums spielen die „Spontanbrausen“ Improvisationstheater. Geschichten und Figuren entstehen dabei genau in dem Moment, in dem die Schauspieler auf die Bühne betreten. Skurrile Charaktere, geheimnisvolle Schauplätze oder komödiantische Verwicklungen: Das Ensemble der „Spontanbrause“ sprudelt nur so vor kreativer Ideen und sorgt für geschmackvolle Unterhaltung!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.