Anzeige

GRETCHEN 89ff. - Komödie von Lutz Hübner

Wann? 01.11.2014 19:30 Uhr

Wo? Brunsviga Studiosaal, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig DE
Braunschweig: Brunsviga Studiosaal |

Die Freie Bühne Braunschweig spielt:

GRETCHEN 89ff.

Komödie von Lutz Hübner

Premiere am 1.11. um 19.30 Uhr in der Brunsviga (Karlstraße 35, BS)

Inszenierung: Ronald Schober

Es spielen: Petra Freywald, Gesa Kern, Marlena Lindauer, Esther Schüler, Alexander Börger, Christian Böttrich, Wilfried Ott, Heinz Salbach, Peter Springstubbe und Jürgen Zwengel

Eintritt: 10,- € (erm. 6,- €)

weitere Vorstellungen am 2.11. um 16 Uhr (Brunsviga) und am 7.11. um 20 Uhr im Kulturpunkt West!



Worum geht's?

„Faust, der Tragödie erster Teil“, Johann Wolfgang von Goethes bekanntestes Stück soll am Theater gespielt werden. Eine zentrale Szene ist die „Kästchenszene“. Gretchen kommt nach der ersten Begegnung mit Faust nach Hause und findet dort ein Schmuckkästchen vor, das Mephisto dort platziert hat. Die Szene beginnt auf Seite 89, daher der Titel.

Wir erleben in wechselnden Konstellationen die jeweils allererste Probe dieser Szene, also jenen magischen Moment, wenn Regisseur und Schauspielerin zum ersten mal an die Arbeit gehen. Da hier unterschiedliche Auffassungen und Missverständnisse vorprogrammiert sind, beginnt der fröhliche Reigen, wie man Theater spielen sollte – oder vielleicht auch nicht…

„Gretchen 89 ff“ ist eine Liebeserklärung an das Theater, ein urkomischer Spaß für alle und ein tiefer Blick hinter die Theater-Kulissen
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.