Anzeige

Die Saiten der Welt - Krishn Kypke präsentiert Musik, die vom Unterwegssein erzählt

Wann? 22.10.2016 19:30 Uhr

Wo? Haus der Kulturen, Am Nordbahnhof 1, 38106 Braunschweig DE
Braunschweig: Haus der Kulturen | Der in Deutschland geborene Gitarrist Krishn Kypke bereiste nach seinem Musikstudium Länder wie z. B. Indien, China, Malaysia und Uzbekistan. Eigentlich, um sich eine Auszeit zu nehmen und keine Musik zu machen. Das mit der Auszeit hat nicht geklappt und so lernte er in diesen Ländern nicht nur die Kultur, Land und Leute kennen, sondern auch deren Musik und viele Saiteninstrumente. Diese brachte er nach Deutschland mit und geht mit Musik aus fernen Ländern auf Konzertreise. Zur Musik werden Reiserlebnisse erzählt, die mal heiter, mal dramatisch und manchmal auch beides gleichzeitig sind. Krishn Kypke spielt exotische Instrumente und Melodien aus fernen Ländern aber auch Bearbeitungen und eigene Kompositionen, die musikalisch von den Reisen erzählen. Ein Konzert, auf dem im besten Sinne „Worldmusic“ zu hören ist.

Neben der Gitarre erklingen Sitar, Dutar, Pipa und Tumbi. Noch nie gehört? Macht nichts! Man kann einfach die Augen schließen und genießen.

www.ChristianKypke.de

In der Konzertpause bietet das Haus der Kulturen den Besuchern passende kulinarische Genüsse, zusammengestellt vom Team WELTGESCHMACK.

Leitung: Dietlinde Schulze

Veranstalter: Stadt Braunschweig, Fachbereich Kultur / Kultur vor Ort

Anmeldung: Vorverkauf: bei Musikalien-Bartels, Schlosspassage 1 (ab 1. Sept. 2016)

Ort: Haus der Kulturen, großer Saal

Gebühr: Vvk. 7,- Euro / Abk. 9,- Euro, erm. 7,- Euro. Jugendliche von 12 bis 18 Jahren Eintritt fre
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.