Anzeige

Cinéma d'Oker

Wann? 20.05.2016 16:00 Uhr

Wo? Haus der Kulturen Braunschweig e.V., Am Nordbahnhof 1, 38106 Braunschweig DE
Braunschweig: Haus der Kulturen Braunschweig e.V. | Le Chat du Rabbin de Joann Sfar, Antoine Delesvaux

Algier in den 1920er Jahren: Der Rabbiner Sfar lebt gemeinsam mit seiner Tochter Zlabya, einem schwatzhaften Papagei und einer durchtriebenen Katze. Nachdem die Katze den Papagei verschlungen hat, fängt sie plötzlich an, zu sprechen. Da sie nur Unsinn erzählt, verbietet der Rabbiner ihr den Umgang mit seiner Tochter. Um aber trotzdem bei dem geliebten Mädchen bleiben zu können, konvertiert die Katze zum Judentum. Das ist der Beginn einer abenteuerlichen Reise durch den Orient, durch Afrika, durch geistige und theologische Welten...

Das Cinéma d’Oker ist eine Initiative, die Kindern und Jugendlichen Zutritt zu frankophonem, andersartigem und meist unbekanntem Kino geben soll. Das Entdecken verschiedener Darstellungsweise und schöner zum Nachdenken anregender Geschichten bietet ihnen das gesamte Jahr über die Möglichkeit, sich zu bereichern. Eine Kinoreihe der deutsch-französischen Gesellschaft Braunschweig in Zusammenarbeit mit Antenne Métropole und IFcinéma.

Freitag, 20. Mai 2016, 16.00 Uhr

Veranstalter: Eine Kinoreihe der deutsch-französischen Gesellschaft Braunschweig-Wolfsburg in Zusammenarbeit mit Institut France cinéma, Antenne Métropole und dem Haus der Kulturen Braunschweig
Anmeldung: cinema@dfg-bs.de
Anmerkung: !!! En français sans sous titres. In französischer Sprache ohne deutsche Untertitel !!!
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.