Anzeige

Hansen-Werke: Infoabend im Protohaus

Wann? 17.02.2018 16:00 Uhr bis 17.02.2018 18:30 Uhr

Wo? Protohaus, Rebenring 31, 38106 Braunschweig DE
Wo früher Kalk abgebaut wurde, soll jetzt neues entstehen. (Foto: Jan Lottermoser)
Braunschweig: Protohaus |

HBK-Studie



rende planen Vernetzungstreffen

Am 17.02.2018 um 16:00 können alle Interessierten im Protohaus über die Zukunft der Hansen-Werke sprechen. Nachdem der Bebauungsplan genehmigt wurde, sollen dort ab April die ersten Ideen umgesetzt werden. Anlass ist eine Kooperation zwischen Levi Lewandowski, dem Eigentümer der Werke, und drei Studierenden der HBK.

Arved Bünning, Katharina Stimming und Claudia Reinboth organisieren die Veranstaltung mit dem Titel "ENTKALKEN - Raum für deine Idee". Sie studieren Transformation Design an der HBK Braunschweig und wollen am Beispiel der Hansen-Werke nachhaltige gesellschaftliche Veränderung gestalten.

An dem Abend wird Lewandowski über den aktuellen Stand der Werke informieren, bevor die Studierenden zum Ideen sammeln und Arbeitsgruppen bilden anleiten. Dabei kann alles vorgeschlagen werden, was zu den Hansen-Werken passt – zum Beispiel Kulturfestivals, Windkraftanlagen, Soziale Startups oder alternative Landwirtschaft.

Lewandowski erwarb das ehemalige Kalkwerk in Woltwiesche im Jahr 2013. Seitdem hat er das Gelände von Abfall befreit, Anschlüsse für Wasser, Strom und Internet gelegt, erfolgreich mit Ämtern verhandelt und einen Verein gegründet. Im April will er mit einem Frühlingsfest in die neue Saison starten.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.