Anzeige

Spende für den Kinderschutzbund

Braunschweig: Haus der Bruderschaft | Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung konnte sich der hiesige Kinderschutzbund über eine Spende in Höhe von eintausendundachtzig (1080) Euro freuen. Der Scheck wurde in feierlichem Rahmen der Leiterin des Kinderschutzbundes, Frau Goydke vom Vorsitzenden Paul Close und dem Schatzmeister Gerhard Müller überreicht.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.