Anzeige

Braunschweiger TSC präsentiert zweite Ball-Nacht

Wann? 28.10.2017 19:30 Uhr

Wo? Steigenberger Parkhotel Braunschweig, Nimes-Straße 2, 38100 Braunschweig DE
A-Formation des Braunschweiger TSC (Foto: Michael Steffan)
 
Lateinformation des TSC Walsrode A (Foto: TSC Walsrode)
Braunschweig: Steigenberger Parkhotel Braunschweig |

Am 28. Oktober 2017 präsentiert der Braunschweiger TSC im Saal der imposanten denkmalgeschützten Historischen Maschinenhalle des Steigenberger Parkhotels Braunschweig seine zweite Ball-Nacht. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr können sich die Gäste auch dieses Mal neben dem beliebtem Publikumstanz über ein hochkarätiges Beiprogramm freuen. Höhepunkt wird die Premiere der neuen Formations-Choreographie sein.


'The Funnies' – DIE Party-, Tanz- und Showband aus Braunschweig - wird die festliche Galaveranstaltung musikalisch optimal in Szene setzen. Neben dem ausführlichen Publikumstanz sorgt ein vielfältiges Rahmenprogramm für tänzerische Akzente.

Gespannt sein darf man auf den Auftritt der Jugendpaare des Braunschweiger TSC. Nach der sensationellen Darbietung der Nachwuchsformation im letzten Jahr zeigen die Paare diesmal ihr Programm im Einzeltanz.

Freuen Sie sich auf sehenswerte Showeinlagen der Jazz- und Modern Dance-Formation 'Fearless' vom VfL Wolfsburg. Die Mannschaft stieg in diesem Jahr in die 1. Bundesliga auf und erreichte bei den Deutschen Meisterschaften einen grandiosen 5. Platz. Die Lateinformation des TSC Walsrode A, sie kehrte nach Abschluss der letzten Saison in die 1. Liga zurück, zeigt auf dem Ball ihre brandneue Choreographie. Das neue Konzept der Formation ist vollkommen auf Angriff ausgerichtet und wird die schnellste Choreographie sein, die der TSC jemals präsentierte.

Die Hannoveraner Domenik Herrmann & Anna Walz präsentieren eine Lateinshow vom Feinsten, die sicherlich begeistern wird. Das Paar gewann bereits die Deutsche Vizemeisterschaft der Profis in den lateinamerikanischen Tänzen, war Norddeutscher Meister in den Standardtänzen und den lateinamerikanischen Tänzen sowie mehrfach Finalist von Weltranglistenturnieren bei den Amateuren und Profis. Trond Schakat & Victoria Jasinski vom Braunschweiger TSC entführen mit ihrer Show in die Welt des Standardtanzes. Die beiden tanzen seit März 2014 zusammen und sind aktuell Mitglied des Talent-Kaders des Niedersächsichen Tanzsportverbandes (NTV). Zudem erfolgte zu Jahresbeginn die Berufung in den D-/C-Kader des Deutschen Tanzsportverbandes (DTV) (Bundeskader). Zu den größten Erfolgen der beiden zählt u.a. der Gewinn der Niedersächsischen Landesmeisterschaft Jugend A Standard im Jahr 2015.

Höhepunkt des Abends wird der Auftritt der A-Formation des Braunschweiger TSC sein. Mit einer Weltpremiere stellt das Team von Trainer Rüdiger Knaack, aktuell Deutscher Meister, Vize-Weltmeister und Bundesligasieger, erstmalig öffentlich seine neue Choreographie vor, die in den letzten Monaten intensiv trainiert wurde.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf einer Sonderseite zur Ball-Nacht.

Eintrittskarten können Sie in den verschiedenen Kategorien mit oder ohne Bufett erworben werden.

Einlass für Gäste mit Buffet ist um 18:30 Uhr (Saal Nimes), sonst 19:30 Uhr (historische Markthalle).

Karten für die BTSC Ball-Nacht sind online auf der Internetseite von Reservix, während der Geschäftszeiten in der Geschäftsstelle unter Tel. 0531 - 799 67 00 bzw. per Mail unter info(at)btsc.de erhältlich.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.