Anzeige

BAD-Seepferdchen - Teil 2

Außer den "Seepferdchen-Helden" Marlon, Jason, Dilan und Elaine auch noch die KJZ-MitarbeiterInnen Gudrun Pelikan und Eddy zu sehen (Sivan und Hastiar fehlen leider)

Gliesmarode, 5. Mai 2017: Glückwunsch allen frischgeprüften Seepferdchen-Helden aus dem "Kinder- und Jugendzentrum Rotation", die wir gestern bei ihrem letzten Kurstermin besucht haben.

Wie hier bereits am 20. Oktober 2016 berichtet, engagieren wir uns seit der Wiedereröffnung des Gliesmaroder Bades auch bei der Schwimmförderung und haben uns dazu mit dem Kinder-und-Jugendzentrum "Rotation" (KJZ) zusammengetan.

Das KJZ macht eine tolle Arbeit für Kinder und Jugendliche in der Weststadt und hat schon vor der Schließung Seepferdchen-Kurse im Gliesmaroder Bad durchgeführt.

Die meisten Termine des vom Förderverein gesponserten "Crash-Kurses" für sechs Kinder lagen in den Osterferien, der letzte fand gestern, am 4. Mai 2017 statt. Zwei der Kinder hatten das Seepferdchen schon früher geschafft - besonders Wagemutige sprangen sogar schon vom Dreier-, zwei brauchen noch ein wenig zusätzliche Übungszeit. Die kleinen Belohnungen im Bistro haben jedenfalls wieder allen geschmeckt.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern des Kinder- und Jugendzentrums, der BAD-Leitung und den SchwimmlehrerInnen des Gliesmaroder Bades für die nette Zusammenarbeit, und werden sie gerne weiterführen.

Den neuen "Seepferdchen-Heldeinnen und -Helden" wünschen wir weiterhin viel Spaß im Wasser.

Der Vorstand des Fördervereins Badezentrum Gliesmarode FBG e. V.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.