Anzeige

Aus der Weststadt in 23 Minuten zum Seepferdchen-Kurs, Folge 2

Beim zweiten Seepferdchen-Kurs des Fördervereins in den Osterferien waren Lewin, Sebastian, Peer, Franziska und Luna dabei. Wenn nur die 25 m-Bahn ein bisschen kürzer und das Nichtschwimmerbecken für den Tauchring noch ein bisschen flacher gewesen wäre!

Doch ein Ferien-"Crash-Kurs" hat nur 10 Termine, und da kann es durchaus auch mal vorkommen, dass die Seepferdchen-Prüfung nicht bei jedem gleich auf Anhieb klappt.

Einen Glückwunsch haben sich trotzdem alle verdient, denn auch die beiden Fast-Seepferdchen haben riesige Fortschritte gemacht und nun beste Chancen, das ersehnte Abzeichen nach ein paar weiteren Übungsstunden nachgeliefert zu bekommen.

Lieben Dank an das Team des Gliesmaroder Bades und an die MitarbeiterInnen unseres neuen Kooperationspartners, der Kinder- und Jugendhilfe St. Nikolaus in der Elbestraße, die für viele Kinder, Jugendliche und Eltern in Braunschweig eine wichtige Anlaufstelle ist.

http://www.caritas-nikolaus.de

Fotos: Artur Schmieding
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.