Anzeige

Werbung in eigener Sache

Zufallsentdeckung auf dem Bildschirm: Die Imagewerbung der Stadtmarketing GmbH (www.braunschweig.de/bestchoice) erreicht auch Braunschweiger. Screenshot: mak

Schöne Menschen in einer schönen Stadt: Braunschweig empfiehlt sich als beste Wahl.

Von Marion Korth
Braunschweig, 21.08.2015. Als hätten wir es nicht schon gewusst – Braunschweig ist schön. Hier lässt es sich gut leben. Es mag Zufall sein, dass wir darauf in jüngster Zeit besonders eindringlich hingewiesen werden – im Internet, wo neulich die städtische Eigenwerbung aufploppte und sich seither mit schöner Regelmäßigkeit auf ganz unterschiedlichen Seiten zeigt – nicht nur bei mir, sondern auch den Kollegen.

Dabei ist die Kampagne „best choice“ zur Gewinnung von Fach- und Führungskräften nicht neu, wurde bereits im Oktober vergangenen Jahres ins Netz gesetzt.
Zwei Jahre lang möchten das Stadtmarketing und die Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft (zu denen auch die BZV Medienhaus GmbH gehört) Braunschweig mit der Kampagne „best choice“ national als attraktiven Arbeits- und Lebensstandort für Fach- und Führungskräfte bewerben und zugleich einen Imagegewinn für Braunschweig erreichen.

Mit Slogans wie „Zehn Minuten zur Arbeit. Fünf Minuten zum See“ oder „den Job im Blick. Die Familie im Fokus“ empfiehlt sich Braunschweig als „beste Wahl“. „Braunschweig gehört zu den führenden Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorten Deutschlands. Hier lässt es sich jedoch nicht nur gut arbeiten, es gibt auch eine hohe Lebensqualität mit einer vielfältigen Kulturszene, einem breiten Bildungsangebot und allem, was Familien brauchen. Außerdem urbanes Wohnen, viel Grün und kurze Wege. All diese Vorteile wollen wir Fach- und Führungskräften aufzeigen, die auf Jobsuche sind“, hatte Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa bei der Vorstellung der Kampagne gesagt.

Für die Onlinevariante hatte man sich entschieden, da heutzutage auch die Stellensuche oftmals übers Internet und die entsprechenden Jobportale läuft. Die Imagewerbung erreicht aber offenbar auch Braunschweiger. Die müssen zwar nicht mehr von Braunschweigs Vorzügen überzeugt werden, dürfen sich aber bestätigt fühlen, dass sie schon bestens gewählt haben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.