Anzeige

vegan ernähren

Danke für die Artikel, bezüglich veganer Ernährung.
Meine Umstellung auf vegane Ernährung hatte ausschließlich gesundheitliche Gründe. Von jahrzehntelangen Arthroseschmerzen gebeutelt (zuletzt konnte ich keine 5m ohne Krücken gehen) und Dauergast bei Ärzten bekam ich im HEH einen OP-Termin für eine Knievollprothese. Vor dem Termin hörte ich von einer Ernährungsempfehlung ohne tierisches Eiweiß. Bevor ich mir die Knochen durchsägen lassen sollte wollte ich die probieren. Sie werden es vermutlich nicht glauben: Ich habe den OP-Termin abgesagt, die Krücken stehen im Keller, ich wandere gelegentlich 16 km durch den Harz, andere Zipperlein haben sich verabschiedet, Körpergewicht ist ohne Nahrungseinschränkung top, hemmungsloses tanzen ist möglich, Wohlbefinden ist auf Dauerbetrieb. Ich bin so glücklich und dies seit 4 Jahren. Dies habe ich ausschließlich durch die Ernährungsumstellung erreicht. Keine Medikamente und kein Arzt waren behilflich. Mein Umfeld hat es mit großer Verwunderung zur Kenntnis genommen und natürlich icht geglaubt das ausschließlich die veränderte Nahrungsaufnahme der Grund ist. Allerdings ist mein ethisches Gewissen mit der Zeit auch ein anderes und ich freue mich bestimmte bizarre Maßnahmen bezüglich Fleischproduktion/Politik nicht mehr durch meinen Fleischkonsum zu unterstützen. Egal wie glücklich das Tier war als es geschlachtet wurde.
So schrecklich, wie einige Leute meinen, kann die vegane Ernährung nicht sein. Würde sonst das Kempinski in Berlin ein veganes Restaurant führen? Manch eingefleischtem Gast, bei mir zu Hause, habe ich mit veganen Mettbrötchen und gefaktem Rührei schon sehr in Erstaunen versetzt. Es wurde alles begeistert "weggeschreddert".

Geht doch...........;-)
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
9
Katja Müller aus Bad Lauterberg im Harz | 20.02.2014 | 16:14  
30
renate pütz aus Braunschweig - Innenstadt | 20.02.2014 | 21:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.