Anzeige

Vegan – auch für Anfänger

Vegan & Roh ist im Christian Verlag erschienen.

100 vegane Rezepte: Das Kochbuch von Christl Kurz erklärt Schritt für Schritt, wie es geht.

Von Ingeborg Obi-Preuß, 26.01.2014.

Oje – vegan kochen. Wie soll das denn gehen? Ein wenig ratlos stand ich vor dieser Aufgabe, dann fiel mir das Kochbuch von Christl Kurz in die Hände. Und siehe da, es geht gut. Und es schmeckt.

Auf 156 Seiten hat Christl Kurz die nach ihrer Ansicht besten 100 Rezepte der veganen Küche zusammengestellt. „Vegan & Roh“ heißt das Buch mit ausgesprochen schönen Fotos. „Ich möchte zeigen, dass sich die vegane Küche bei weitem nicht nur auf das Imitieren von Fleischgerichten und -aromen beschränkt“, sagt die Autorin im Vorwort.

Und das ist ihr ausgesprochen gut gelungen. Sie nimmt – wichtig für die Anfänger – die Leser an die Hand und führt sie behutsam und klar an die vegane Küche heran.

So beginnt das Buch mit dem Kapitel „Wichtige Zubereitungsarten“. Je nach Schnittart können Gemüse unterschiedlich schmecken, argumentiert die Köchin.
Dann wird das Keimen von Getreide, Nüssen und Samen Schritt für Schritt erklärt. Anschließend gibt es die „Basics“. Einfache vegane Rezepte, die gut schmecken und Lust auf mehr machen sollen. Beispielsweise ein Mürbeteig für Quiches aus Dinkelvollkornmehl, Backpulver, Wasser, Salz und Pflanzenmargarine. Mein Favorit ist der Buchweizen-Haselnuss-Burger – richtig lecker.

Dips und Brot gibt es im nächsten Kapitel (mein Liebling hier: frisches Tomatenpesto), es folgen Vorspeisen, Suppen, Terrinen und Kanapees, warme und kalte Hauptgerichte, Kuchen, Tartes und Gebäck, Cremes, Gelees und – ganz besonders verlockend – das Kapitel „Eiskalt“. Geeiste Apfelsuppe mit Kokossorbet oder geeiste Bananen-Limettencreme mit Kokosschaum – sehen zum Anbeißen aus und schmecken hmmm. Die Fotos von Klaus-Maria Einwanger sind sensationell und machen richtig Lust zum Nachmachen.

Christl Kurz ist seit 30 Jahren Köchin, betreibt ein Bio-Hotel in Berchtesgaden mit vegetarischer Kochschule, und hat zahlreiche Auszeichnungen bekommen. Ihre Professionalität macht aus diesem Kochbuch einen echten Begleiter für die vegane Küche. Auch – und besonders – für Anfänger. Klare Sprache, praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung und dazu die spektakulär schönen Fotos machen das Kochen nach diesem Buch zur Freude.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.