Anzeige

Schulungsreihe für pflegende Angehörige bei Demenz

Nächster Termin: 30.06.2017 15:00 Uhr

Wo? ambet e.V., Triftweg 73, 38118 Braunschweig DE
Braunschweig: ambet e.V. |

In Deutschland leben 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenz, davon 2/3 mit der Alzheimer-Krankheit. Die Erkrankung tritt meist in höherem Alter auf, aber auch Menschen unter 60 sind betroffen. Menschen mit Demenz fällt es zunehmend schwer, sich zu erinnern, neue Erfahrungen aufzunehmen und sich räumlich und zeitlich zu orientieren. Angehörige begleiten und pflegen Demenzkranke – oft rund um die Uhr. Die Gerontopsychiatrische Beratungsstelle von ambet e.V. hat sich seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, sie in ihrem Alltag zu unterstützen.

Deshalb lädt die Beratungsstelle in Kooperation mit der AOK Braunschweig an vier aufeinander folgenden Freitagen zur Schulung von 15 bis 17 Uhr in die Geschäftsstelle, Triftweg 73, ein.

Freitag 23. Juni 2017
Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige, Marianne Golmann
Freitag, 30. Juni 2017
Ergotherapie zu Hause: Wie kann Ergotherapie bei Demenz unterstützen?, Kerstin Seidel
Freitag, 07. Juli 2017
Kommunikationstechnik – Validation: Möglichkeiten des verstehenden Umgangs Teil 1, Manuela Burczyk
Freitag, 14. Juli 2017
Möglichkeiten des verstehenden Umgangs Teil 2, Manuela Burczyk


Die erkrankten Angehörigen können nach vorheriger Anmeldung für einen Unkostenbeitrag von 10€ pro Termin ebenfalls im Triftweg 73 betreut werden.

Eine vorherige Anmeldung zur Teilnahme an der Schulungsreihe ist unter 0531 25657 40 oder gb@ambet.de erforderlich.

Das Gesamtprogramm befindet sich in Kürze auch auf www.ambet.de
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.