Anzeige

Lustige Nikoläuse aus Tetrapacks

Basteln mit alten Getränkekartons: Für die Grundschüler aus Rautheim war die Aktion von Alba ein großer Spaß.

Alba bastelt derzeit mit Grundschülern.

Von Birgit Leute, 02.12.2014.

Braunschweig. Im Kunden- und Umweltzentrum von Alba steht derzeit eine ganze Nikolausparade. Gebastelt wurden die lustigen Kerle, die sich auch wunderbar als Nikolausstiefel eignen, von Grundschulkindern aus – Tetrapacks.

„Wir wollen zeigen, dass sich auch mit Abfall noch etwas Schönes machen lässt“, erklärt Desirée Aittiarporn, Leiterin des neuen Alba Kunden- und Umweltzentrums in der Karrenführerstraße.

Insgesamt 350 Schüler nehmen noch bis Freitag an der Aktion teil und sind begeistert. „Das wird meiner“, zeigt der sechsjährige Lenn auf einen halb aufgeschnittenen Getränkekarton. Sorgfältig beklebt er ihn mit rotem Buntpapier. Kopf und Mütze sind aus Pappe, Rauschebart und Haare aus einer ehemaligen Kissenfüllung. Zum Schluss kommen noch drei Knöpfe auf den Bauch.

„Für die Kinder ist ein recycelter Getränkekarton genauso schön wie neu gekauftes Bastelmaterial. Wir möchten deshalb, dass die Kinder die Nikoläuse mit ihren Eltern abholen, um auch diese auf die Idee zu bringen: Altes und Gebrauchtes muss nicht gleich weggeworfen werden. Vielleicht lässt es sich noch einmal für andere Dinge wiederverwenden“, sagt Aittiarporn. Für Ostern hat sie übrigens schon eine neue Idee: „Vielleicht ein Nest aus alten Zeitungen.“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.