Anzeige

"fair parken" Eine neue Form der Abzocke

Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Parkhinweisschilder gut sichtbar angebracht sein müssen. Auf den Parkplätzen BS-Ring-Center (Aldi, Bäcker Milkau) und Celler str. (Lidl, Hol ab, Tedox, Bäcker Milkau, Aldi) ist das Parken nicht mehr einfach kostenlos. Kleine, für auf den Verkehr achtende Fahrer fast unsichtbare Hinweisschilder verpflichten u.a. zur Parkscheibe. Nach dem Verlassen des Autos wird dies umgehend geprüft und beim Fehlen der Parscheibe oder nicht exaktem Stehen in der Parkbucht mit jeweis ! 19,90 € ! geahndet s. Fotos. Der A5 große Strafzettel wird so unterhalb der Motorhaube unter den Wischer geklemmt, dass er auch für andere Parker nicht sichtbar ist. Es ist den anliegenden Märkten nur zu empfehlen ihre Kunden durch Schrifttafeln darauf aufmerksam zu machen, sonst wird der Umsatz sehr bald deutlich rückgängig sein. Aber auch die Stadt BS sollte prüfen, inwieweit diese Abzocke den gesetzlichen Vorgaben entspricht.
(siehe auch Internet Beiträge zu "fair parken")
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
790
Horst Schmid aus Braunschweig - Innenstadt | 06.02.2017 | 10:27  
6
Konrad Czudaj aus Braunschweig - Innenstadt | 02.03.2017 | 23:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.