Anzeige

Drei für Braunschweig

Hank, Leo und Flori auf Maskottchen-Rekordjagd in Nürnberg.

Von Hank, 23.01.2015.

Braunschweig. Sie sind zum Knuddeln, zum Umarmen, Liebhaben. Sie winken mit einem ansteckenden Lächeln in die Menge, sie begeistern spontan – sympathisch eben: Maskottchen! Dort, wo ein Maskottchen auftaucht, ist gute Laune angesagt.

Auch unsere Maskottchen Hank vom 1.FFC Braunschweig und Leo von Eintracht Braunschweig zählen zu den absoluten Sympathie-Lieblingen unser Region. Verstärkt werden sie vom Feuerwehrsalamander Flori, der Feuerwehr Braunschweig.
Kein Wunder also, dass unsere Plüschkollegen in diesem Jahr zum größten
internationalen Maskottchentreffen Deutschlands nach Nürnberg eingeladen wurden.
Highlight dieses besonderen emotionalen Erlebnisses, ist die am 31.1.2015
stattfindet, Europarekordjagd mit der größten internationalen Maskottchen-Parade in Europa. Über 175 Maskottchen aus ganz Europa haben sich bereits bis Ende Dezember zur großen Maskottchen-Parade im Januar angemeldet, darunter Publikumslieblinge wie Super Mario, Pumuckel, Biene Maja, Homer Simpson sowie natürlich Hank, Leo und Flori die als einzige die Region Braunschweig vertreten.
Am Samstag, heißt es dann ab 11 Uhr auch von Braunschweig, Peine, Wolfsburg
aus kräftig für Nürnberg und alle teilnehmenden Maskottchen die Daumen zu
drücken. Unter strenger Aufsicht eines offiziellen Vertreters passieren alle
teilnehmenden Maskottchen-Stars einen Laufsteg, werden dort einzeln vorgestellt und für den Rekordversuch registriert. Die Maskottchen-City Nürnberg ist zuversichtlich, dass das Ergebnis am Ende lauten
wird: „Nürnberg ist der neue internationale Maskottchen-Rekordhalter!“
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.