Anzeige

Zimmermann hofft auf EM-Schwung

Der Lions-Spielmacher wurde zum „wertvollsten Spieler“ der Football-Europameisterschaft.

Von Daniel Beutler, 04.08.2010.

Braunschweig. Bei der Europameisterschaft im American Football gewann die Deutsche Nationalmannschaft am Sonnabend den Titel. Zum besten Spieler des Turnieres wurde Lions-Spielmacher Dennis Zimmermann gewählt. Was eine Frage unter den Football-Fans in Deutschland aufgeworfen hat: Warum zeigt der Quarterback in der Nationalmannschaft solche Top-Leistungen und im Verein nicht?

Das habe einen ganz einfachen Grund, so Zimmermann. „Wir waren zwei Wochen lang wie Profis. Erst das Trainingslager und dann während des Turniers gab es für das Team nur Football. Training und Videoanalysen“, erklärt der Spielmacher. „Eine Woche hört sich vielleicht kurz an, aber mit zweimal Training am Tag und der vielen Theorie hat es gereicht, um die Abstimmung mit der Offense Line und den Wide Receivern fast zur Perfektion zu bringen.“ Der Vereinsfootball ist aber immer noch Amateursport, mit nur zweimal Training die Woche sei es schwer für die Spieler, eine Leistung wie bei der EM auch konstant beim Verein zu zeigen. Zudem schwirre hier mehr anderes in den Köpfen der Spieler herum, als es während den zwei EM-Wochen der Fall war.
Kaum Europameister, steht zum Beispiel Zimmermann wieder im Fitnessstudio Hygia als Trainer auf der Matte. Ein Sonderurlaub hatte es ihm überhaupt möglich gemacht, die zwei Wochen frei zu nehmen, um bei der Europameisterschaft in Frankfurt dabei sein zu können.
Zurück bei den Lions und in Braunschweig, hofft der Spielmacher, wieder ins das Spielsystem des Vereins zu kommen. „Aber das muss schnell klappen. In zwei Wochen spielen wir in Dresden“, weiß Zimmermann, dass ihm nicht viel Zeit bleibt. Doch er hofft, den Schwung aus Frankfurt mit in die Löwenstadt bringen zu können.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.