Anzeige

Ziel ist am Bohlweg

MTV-Nachtlauf am Freitag ausgebucht.

Braunschweig (db). 27.06.2012

Sie laufen, laufen und laufen. Am Freitag fällt um 19 Uhr der Startschuss zum 26. Nachtlauf des MTV. Bereits seit längerem sind alle 10 000 Startplätze für die insgesamt sieben Läufe vergeben.

„Es freut uns sehr, dass der Nachtlauf so beliebt ist“, sagt MTV-Geschäftsführer Jörg Diekmann. So konnte auch die Zahl der freiwilligen Helfer gesteigert werden. Das sei immer eine der größten Schwierigkeiten, genügend Unterstützer zu finden. Die kurzfristige Streckenänderung durch die EM-Arena auf dem Eiermarkt dreht der MTV in einen Vorteil um. So treffen sich die Läufer jetzt auf Hin- und Rückweg auf dem Altstadtmarkt.
Die Startnummern für Schulen und Mannschaften können bis Donnerstag von 15 bis 18 Uhr im MTV-Sportzentrum in der Güldenstraße abgeholt werden. Einzelläufer und die restlichen Mannschaften erhalten ihre Startnummern Freitag ab 17.30 Uhr im Landgericht über den Eingang Domplatz. Der erste Startschuss fällt um 19 Uhr auf dem Domplatz beim Kinderlauf. Um 19.30 Uhr starten die Grundschüler vom Bohlweg aus. Die Läufer über zwölf Kilometer gehen ab 22.15 Uhr auf den Rundkurs. Ziel ist für alle am Bohlweg.
Die Straßen werden ab 15 Uhr rund um den Altstadtmarkt und ab 17 Uhr rund um den Bohlweg gesperrt. Entlang der Strecke gilt von 15 Uhr bis Mitternacht ein absolutes Halteverbot.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.