Anzeige

Wölfe reisen zu heimstarken Leipzigern

Muss wieder ins Mittelfeld: Wolfsburgs Luiz Gustavo, hier im Spiel gegen Mainz. Foto: regios24

Fußball: Jonker muss seine Innenverteidigung umbauen – Hamburger SV als Mutmacher.

Wolfsburg, 10.03.2017.

Im zweiten Spiel unter der Regie von Neu-Coach Andries Jonker muss Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg an diesem Samstag (15.30 Uhr) bei RB Leipzig antreten. Nachdem bei seinem Debüt der erhoffte Befreiungsschlag in Mainz (1:1) nicht gelang, könnte ein Erfolg in Leipzig für die Wölfe gleich als doppelt positiver Impuls im Abstiegskampf wirken. Der VfL braucht unverändert dringend Punkte, weil auch die Verfolger im Tabellenkeller – Schlusslicht Darmstadt ausgenommen – zuletzt regelmäßig punkteten. Ein Sieg in Leipzig wäre aber nicht nur für das Punktekonto des VfL gut.

Ein Trainerwechsel soll schließlich immer auch für einen positiven Effekt sorgen – und nur Erfolgserlebnisse sorgen dafür, dass dieser im Falle Jonker nicht schon nach zwei Spielen verpufft. Der Niederländer, der den glücklosen Valerien Ismael abgelöst hatte, nahm schon in Mainz einige Änderungen vor. Unter anderem stellte er wieder auf das 4-2-3-1-System um und beorderte den unter Ismael zum Innenverteidiger umfunktionierten Luiz Gustavo wieder auf seine angestammte Position im defensiven Mittelfeld. Für die Partie in Leipzig ist Jonker jedoch dazu gezwungen, seine Innenverteidigung umzubauen, da sich Jeffrey Bruma im Spiel gegen Mainz am Knie verletzte und nun einige Wochen ausfällt.

So oder so wird die Aufgabe eine knifflige. Schon das Hinspiel in der Volkswagen Arena verloren die Wolfsburger mit 0:1. Hinzu kommt, dass Leipzig gemeinsam mit Hertha BSC die Heimtabelle der Bundesliga anführt. Lediglich zweimal ließ das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl im eigenen Stadion Federn – zuletzt vor vier Wochen gegen den Hamburger SV, der mit 23 Punkten inzwischen nur noch aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter dem VfL auf Relegationsplatz 16 steht. Der 3:0-Sieg des HSV bei den Sachsen sollte durchaus als Mutmacher für die Wölfe dienen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.