Anzeige

Vitali Kozlov holt sich Titel nach Punkten

Boxen: Niedersachsenmeisterschaft beim BC72.

Von Robin Koppelmann, 16.06.2013

Braunschweig. Eine volle Naumburghalle und einen lokalen Kämpfer als Titelträger: Die ges-trige Niedersachsenmeisterschaft im Boxen war für den BC72 ein voller Erfolg.

Die besten Kämpfer der A-Elite gingen an den Start, in der männlichen Serie qualifizierte sich ein Athlet des BC72: Vitali Kozlov. In der Kategorie bis 75 Kilogramm lieferte er sich einen spannenden Fight mit Vincent Franklin (BSC Kenpokan) – mit Erfolg: Trotz leichter Startschwierigkeiten holte Kozlov unter dem Jubel der Fans den Titel nach Punkten.
Franziska Lyss konnte ihren Kampf nicht austragen: Die Gegnerin fiel krankheitsbedingt aus. Die Chance auf einen Titel erhält das BC-Talent am Mittwoch, wenn sie mit der Niedersachsenauswahl in Straubing um die deutsche Meisterschaft kämpft.
Lob erhielt der BC72 für die Organisation: „Der Zuschlag ist eine Anerkennung für den guten Ruf des Vereins. Hier wird Sport noch gelebt und nicht als Event verkauft“, so Landtagsabgeordneter Klaus-Peter Bachmann. Ehrenbürger Gerhard Glogowski pflichtete ihm bei: „Dieser Sport ist im Kommen. Der Verein sollte den Schwung verwenden, um die integrative Kraft des Boxens weiter nutzen zu können.“
BC-Präsident Michael Rasehorn kündigte daher an, dass sich der Verein auch um die Ausrichtung der Meisterschaft im kommenden Jahr bewerben wird.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.