Anzeige

Überraschung bei der Vergabe des Pokal-Turniers

Bonn erhält den Zuschlag für das Top Four – Phantoms enttäuscht.

Von Christoph Matthies, 07.09.2011

Braunschweig. Eine schlechte Nachricht erreichte die Basketballer der New Yorker Phantoms und ihre Fans am gestrigen Dienstagnachmittag. Bei der Bewerbung um die Ausrichtung des Top-Four-Turniers des BBL-Pokals, wo am 24. und 25. März 2012 der deutsche Cupsieger ermittelt wird, gingen die Braunschweiger leer aus.

Den Zuschlag bekamen die Baskets Bonn, die nach dem Allstar Day 2010 bereits das zweite Basketball-Großereignis im erst 2008 eingeweihten Telekom-Dome ausrichten werden. Durch ihren Status als Ausrichter sind die Rheinländer außerdem automatisch für das Halbfinale des Pokalwettbewerbes qualifiziert.
Norbert Rüscher, Geschäftsführer der New Yorker Phantoms, wurde durch die Entscheidung der Liga überrascht. „Wir waren recht zuversichtlich, dass wir den Zuschlag erhalten würden. Uns wurde von der BBL gesagt, dass wir eine gute Bewerbung abgegeben haben“, macht Rüscher aus seiner Enttäuschung kein Geheimnis. Man wolle nun analysieren, warum die Bonner den Vorzug erhalten hätten. Auch sei eine erneute Bewerbung für das Pokal-Top-Four in der kommenden Saison nicht ausgeschlossen.
Gemildert wird die Enttäuschung über die Pokalabsage durch die Vorbereitungen auf den „New Yorker Phantoms Cup“. Auf Initiative von Headcoach Sebastian Machowski werden Braunschweigs Basketballer vom 23. bis 25. September erstmals ein internationales Saison-Vorbereitungsturnier in der heimischen Volkswagenhalle ausrichten. Für nur 12 Euro (Tagesticket: 5 Euro) werden die Phantoms-Anhänger sechs Begegnungen im Modus Jeder-gegen-jeden bei freier Platzwahl live verfolgen können. Dauerkarteninhaber zahlen nur die Hälfte des Ticketpreises, Kinder bis 12 Jahre genießen freien Eintritt. Gäste der Phantoms sind der tschechische Serienmeister CEZ Nymburk, Polens Vizemeister Turow Zgorzelec und der belgische Erstligist Optima Gent.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.