Anzeige

Theuerkauf und Kruppke verlängern

Fußball: Spieler bleiben bis 2015 bei Eintracht.

Von Elmar von Cramon, 05.12.2012.

Braunschweig. Der momentane Höhenflug hat Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig eine komfortable Ausgangsposition verschafft, auslaufende Verträge von Leistungsträgern zu verlängern.

Gestern konnte der Klub erste Ergebnisse präsentierten: Kapitän Dennis Kruppke und Mittelfeldspieler Norman Theuerkauf setzten ihre Unterschrift auf einen neuen, bis zum 30. Juni 2015 datierten Kontrakt.
Der 32-jährige Kruppke steht bereits seit Januar 2008 bei den Blau-Gelben unter Vertrag, während Theuerkauf im Sommer 2009 an die Hamburger Straße wechselte.
„Dennis und Norman zählen zu den absoluten Leistungsträgern, mit denen wir unseren Weg kontinuierlich weitergehen wollen. Beide identifizieren sich zu 100 Prozent mit der Eintracht und haben in den vergangenen Jahren eine tolle Entwicklung gemacht“, freut sich Marc Arnold über die weitere Zusammenarbeit mit den Akteuren und möchte im neuen Jahr dann weitere Vertragsabschlüsse präsentieren: „Wir werden die laufenden Gespräche intensivieren“, kündigt der 42-Jährige an.
Darüber hinaus gab Eintracht bekannt, dass Lukas Spendlhofer bis Sonnabend ein Probetraining bei Eintracht absolvieren wird: Der 19-jährige Österreicher steht momentan beim Nachwuchs von Inter Mailand unter Vertrag und bestritt bislang drei U21-Länderspiele für sein Heimatland.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.