Anzeige

Tennis: Auftakt mit Senior Classics

ATP-Turnier Nord/LB-Open startet am 13. Juni mit dem Spiel Becker gegen Muster

Braunschweig (mm). Zum 15-jährigen Jubiläum des Braunschweiger ATP-Tennisturniers erleben die Zuschauer der Nord/LB-Open einen außergewöhnlichen Auftakt: Denn vor dem Start des mit 150 000 Dollar Preisgeld dotierten ATP-Events (14. bis 22. Juni) finden die Senior Classics am 13. und 14. Juni statt.

Im Duell der ehemaligen Weltranglisten-Ersten trifft Boris Becker auf den Österreicher Thomas Muster (Freitag, 17.30 Uhr) und im Match der Linkshänder stehen sich Goran Ivanisevic (Kroatien) und der Franzose Henri Leconte gegenüber (Sonnabend, 14 Uhr). Direkt anschließend kommt es zum Kult-Doppel mit Goran Ivanisevic, Henri Leconte, Thomas Muster und Marc-Kevin Goellner.
Schauplatz der integrierten Tennis-Highlights ist wie gewohnt die Anlage des Braunschweiger Tennis- und Hockey-Clubs (BTHC) im Bürgerpark. „Wir sind sehr stolz, die Nord/LB-Open mit den so hochkarätig besetzten Senior Classics einleiten zu können. Der zusätzliche Eventtag bietet einen wunderbaren prominenten Auftakt. Ein großes Dankeschön gilt daher unserem Premium-Partner Volkswagen“, sagt Harald Tenzer, Geschäftsführer der Brunswiek Marketing GmbH. Die fünf Tennis-Heroen der Senior Classics vereinen insgesamt 126 ATP-Turniersiege und acht Grand-Slam-Titel auf sich.
Eintrittskarten für die Senior Classics kosten für Freitag und Sonnabend jeweils 52 Euro (Kategorie 1), der Preis für eine Dauerkarte der Senior Classics (beide Tage) beträgt 93 Euro. Groundtickets sind für jeweils sieben Euro zu haben (ohne Centre Court) und die Abendkarten kosten sieben oder zehn Euro.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.