Anzeige

Tanzen hautnah erleben

03.06.2009.

Braunschweig (h). Nach einigen Umbauarbeiten gibt es mit der Braunschweig Dance Company nun ein neues Tanzsportzentrum in der Löwenstadt.

Mit den bekannten Cheftrainern Marcus Weiß und Isabel Edvardsson steht aber nicht nur der Turniertanz in den Standard- und lateinamerikanischen Tänzen im Mittelpunkt, sondern auch der Freizeittanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
Auf mehr als 700 Quadratmetern im Rebengewerbepark, Geysostraße 19, präsentiert sich die Braunschweig Dance Company e.V. mit einem „Tag der offenen Tür“ am Sonntag zwischen 14.30 und 17.30 Uhr und zeigt ein vielfältiges Tanzprogramm, bestehend aus Shows, Mitmachworkshops und Schautraining in allen drei Tanzsälen.
Vom Kindertanz, Fusion Style & Jackson Style mit „Mister Dance“ Patrick Dudek, Standard- und Lateintänzen, bis hin zum Mitmachworkshop Mambo oder dem Sommertanz „Mamacita“ ist für jeden etwas dabei. Auch RTL-Tanzstar Isabel Edvardsson wird mit ihren Gruppen ein Schautraining präsentieren und außerdem gibt sie noch eine Autogrammstunde.
Nähere Informationen stehen im Internet unter www.bsdc.de.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.