Anzeige

Talente gesucht

Basketball-Herbstcamp vom 11. – 15. Oktober.

22.09.2010.

Braunschweig (cm). Seit 19 Jahren stellt das Herbstcamp des Leistungssportzentrums Basketball Braunschweig (LBB) eine feste Institution in der Sportlandschaft der Löwenstadt dar. Vom 11. bis 15. Oktober, in den Herbstferien also, haben Kinder und Jugendliche von sieben bis 18 Jahren die Chance, unter Aufsicht von erfahrenen Trainern und Bundesligaprofis, darunter die Spieler der New Yorker Phantoms, ihre Fähigkeiten mit dem orangen Lederball zu verbessern.

Liviu Calin, Cheftrainer des LBB und der Spot Up Medien Baskets, fungiert wie immer als Übungsleiter und Koordinator. „Viele meiner heutigen Spieler haben damals auch an den Camps teilgenommen, oft mehrere Jahre in Folge“, gibt der 57-Jährige zu verstehen, dass die Sportfreizeit neben viel Spaß auch die Perspektive für eine erfolgversprechende Karriere bieten kann.
Rund 100 Kinder werden auch in diesem Jahr wieder am Herbstcamp teilnehmen, das täglich von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle Alte Waage stattfinden wird. Anmeldungen (Kostenbeitrag: 85 Euro) werden bei Sport Sperk und in den Trainingszeiten der SG-Jugendteams angenommen.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.