Anzeige

Tabellenführung weiter ausgebaut: Eintracht siegt 1:0

Schoss das Tor des Tages für die Blau-Gelben: Onel Hernández (l.). Foto: Susanne Hübner

2. Fußball-Bundesliga: Die Blau-Gelben bezwingen Greuther Fürth durch ein Tor von Hernandez.

Von Jürgen Heine, 23.10.2016.

Braunschweig. Eintrachts Zweitliga-Fußballer haben durch einen 1:0-Heimsieg gegen Greuther Fürth ihre Tabellenführung weiter ausgebaut. Das Tor des Tages schoss Onel Hernández (59.) vor 20 900 Zuschauern.

Die Blau-Gelben spielten ab der 30. Minute in Überzahl, da Fürths Sercan Sararer wegen unsportlichen Verhaltens die Gelb-Rote Karte sah. Die Führung für die Löwen erzielte Onel Hernández (59.) jedoch erst in der zweiten Halbzeit. Patrick Schönfeld hätte danach sogar noch erhöhen können, doch er setzte in der 67. Minute einen Foulelfmeter an die Latte des Fürther Tores.
Beste Spieler: Omladic, Hernandez.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
35
Oliver Pawlik aus Braunschweig - Innenstadt | 24.10.2016 | 08:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.