Anzeige

Super-Lauf in Hannover: Braunschweigerin gewinnt Marathon

Fate Tola im Ziel (Foto: @marathonhannover)
Hannover: Maschsee |

Fate Tola von der LG Braunschweig und der Kenianer Allan Kipkorir Kiprono haben den Hannover-Marathon gewonnen.

Sonntag, 9. April 2017. Der 27-Jährige setzte sich am Sonntag, 9. April, nach 2:09:52 Stunden durch. Die gebürtige Äthiopierin Tola, die seit dem vergangenen Sommer die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, gewann in 2:27:48.

Der deutsche Rekordhalter Arne Gabius aus Stuttgart hatte zuvor bei seinem Comeback nach gut 30 Kilometern mit Achillesehnenbeschwerden aufgegeben.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.