Anzeige

SUM Baskets empfangen Stahnsdorf

Braunschweig (cm). 14.12.2011

In einer packenden Begegnung bezwangen die Spot Up Medien Baskets am Sonnabend im Heimspiel die Schwelmer Baskets mit 85:81. Weil es so schön war, darf Braunschweigs ProB-Ligist am kommenden Sonnabend (19 Uhr) gleich noch mal in der Alten Waage antreten. Zu Gast ist dann der Tabellensiebte aus Stahnsdorf.

Durch drei Siege in Folge konnten die von Liviu Calin trainierten SUM Baskets Rang zwei in der Nordstaffel von Deutschlands dritthöchster Spielklasse behaupten. Außer erfolgreichem zeigen Dennis Schröder, Daniel Theis und Co. derzeit auch sehr ansehnlichen, mit krachenden Dunkings, punktgenauen Alley-Oop-Anspielen und spektakulären Monsterblocks garnierten Basketball. Wie immer im letzten Spiel vor Weihnachten, erwartet die Fans außerdem eine süße Überraschung.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.