Anzeige

Starke Leistung! Gleich 15 Mannschaften vertreten die Volleyball Region Braunschweig-Nord bei den anstehenden Landesmeisterschaften.

Glückliche Gesichter bei den Jüngsten nach der erfolgreichen Qualifikation für die Landesmeisterschaft (li. VG Ilsede 2. Platz BM und re. TSV Germania Lamme Bezirksmeister U12m) (Foto: Foto: JB (privat))

Auch bei den Bezirksmeisterschaften konnten die Nord-Teams sehenswerten Volleyball zeigen und sich in erfreulich großer Anzahl für die niedersächsischen Landesmeisterschaften qualifizieren. Mit insgesamt 15 Teilnehmern stellt die Volleyball Region Braunschweig-Nord (bestehend aus den Kreisen/ Städten: Braunschweig, Gifhorn, Helmstedt, Wolfsburg) das größte Kontingent des "Altbezirks". Die Regionen Braunschweig-Süd (Goslar, Peine, Salzgitter, Wolfenbüttel) und Südniedersachsen (Göttingen-Land, Göttingen-Stadt, Northeim, Osterode) werden durch 11 bzw. 4 teilnehmende Mannschaften vertreten.
Um die begehrten Startplätze für die LM kämpften die jungen Sportler/innen mit viel Ehrgeiz und schönem Volleyball. Auch wenn es für einige noch nicht ganz gereicht hat, so konnten sie auf jeden Fall zeigen, dass mit ihnen im nächsten Jahr zu rechnen ist.


Mannschaften folgender Vereine vertreten die Region bei den Landesmeisterschaften:
USC Braunschweig, SV Gr. Schwülper, MTV Gamsen, TV Jahn Wolfsburg und TSV Germania Lamme

Vollständige Ergebnisse
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.