Anzeige

Sportler gewählt

Ehrungen und Show.

Braunschweig (dm), 02.03.2011.

Der Countdown läuft: Am Freitag trifft sich die Braunschweiger Sportfamilie in der VW-Halle. Stadt, Stadtsportbund und Braunschweiger Zeitungsverlag veranstalten gemeinsam den dritten „Abend des Braunschweiger Sports“.

Ab 19 Uhr stehen erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler im Mittelpunkt. Die Stadt zeichnet diejenigen aus, die im Jahr 2010 auf nationaler oder internationaler Ebene Herausragendes geleistet haben: Deutsche Meister, Europa- oder gar Weltmeister.
Auf einer zweiten Bühne werden die Männer, Frauen, Mannschaften, Jugendsportler und Jugendmannschaften vorgestellt, die von den Lesern der Braunschweiger Zeitung als Sportler des Jahres gewählt worden sind.
Außerdem erwartet die Besucher ein buntes Showprogamm von und mit Braunschweiger Vereinen. So zeigt die Gruppe „No Gravity“ mit Leistungsturnern des MTV spektakuläre Sprungakrobatik. Die Cheerleading-Gruppe „Lionetts“ fiebert ihrem Auftritt vor großer Kulisse ebenso entgegen wie die „Jackson Dance Group“, die zu den größten Hits Michael Jacksons tanzen wird.
Durch den Abend führt Georg Renz vom Staatstheater. Nach dem etwa zweistündigen Programm spielt die bekannte Band „Krol‘s Legacy“ im Innenraum der Halle. Der Eintritt ist frei.
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.